Es grüßt alle von einem neuen Mitglied

Hier können sich unsere neuen Mitglieder vorstellen und ein wenig über sich erzählen.

Es grüßt alle von einem neuen Mitglied

Beitragvon geronimo » Fr 19. Mär 2010, 14:22

Ich darf mich kurz vorstellen - Geronimo. Meine Frau un d ich sind 1998 nach Spanien ausgewandert und 2005 nach Deutschland zurückgekehrt (zu meinem Bedauern muß ich feststellen). Aber was macht man nihgt alles aus Liebe. Mit vorgeschrittenem Alter habe ich spanisch gelernt, denn es zählt zu meinen Überzeugungen, daß man scheitert, wenn man nicht die Landsesprache - zwar nicht perfekt, aber doch so, daß man sich artikulieren kann. Tja, und dann fing das Leben unter der Sonne an. Nach einigem Hin und her gelang es mir, Produkte zu finden, die wir auf Wochenmärkten verkaufen wollte. Mit Hilfe von spanischen Freunden/Kollegen kam ich in eine Cooperativa und hatte damit eine Arbeitsgenehmigung, war gesetzlich krankenversichert und uns gelang das Wunder, daß wir zeitweise auf neun Märkten in der Woche standen, einen vor- den anderen nachmittags. Inzwischen kauften wir nur noch einheimische Produkte, zusätzlich bot ich Krankenversicherungen für Langzeiturlauber und Residenten an, und da ich aus der Fleischwarenbranche stamme, Fleisch- und Wurstwaren aus Deutschland an spanische Abnehmer. So, jetzt kann jeder nachfühlen, wie gut wir in Spanien integriert waren. Und heute in Old Germany und jeder weiß, was das bedeutet. Für heute ist es genug, wenn Ihr Fragen habt, meldet Euch, ich stehe gern zur Verfügung. Herzlichst Geronimo
geronimo
principiante
principiante
 
Beiträge: 3
Registriert: Do 18. Mär 2010, 11:59

Re: Es grüßt alle von einem neuen Mitglied

Beitragvon Lilac » Fr 19. Mär 2010, 15:09

Hallo Geronimo!
Ganz herzlich willkommen im Costa-Blanca-Forum. Wir freuen uns immer über `Neuzugänge`.
Wenn Ihr so gut integriert gewesen seid, warum dann der Rückug nach D? Du schreibst... was man nicht alles der Liebe wegen tut. Also wolltest Du eigentlich hierbleiben? :-?
Hoffentlich ist Spanien dann wenigstens Euer Urlaubsziel.
Liebe Grüsse
Lilac :x
Saludos, Lilac
Lilac
apasionado
apasionado
 
Beiträge: 926
Registriert: Di 23. Feb 2010, 11:23
Wohnort: Provincia de Alicante

Re: Es grüßt alle von einem neuen Mitglied

Beitragvon Nordseekrabbe » Fr 19. Mär 2010, 15:30

Hallo Geronimo, auch von mir ein herzliches Willkommen. Es ist ja erst einmal schön zu lesen, dass es Dir in Spanien gefallen hat und scheinbar hat die Zeit Dich auch nicht losgelassen. Kann es sein, dass die Partnerin sich nicht so zu hause gefühlt hat, weil Ihr wieder gegangen seid "aus Liebe"? LG Nordseekrabbe
Nordseekrabbe
apasionado
apasionado
 
Beiträge: 842
Registriert: So 25. Okt 2009, 16:05
Wohnort: Kolumbien

Re: Es grüßt alle von einem neuen Mitglied

Beitragvon calpinoalberto » Fr 19. Mär 2010, 16:41

>Hallo Geronimo,
auch von mir ein herzliches Willkommen im schönen Costa - Blanca - Forum .
Wir warten auf die Schilderung der gemachten Erlebnisse in Spanien usw.
Bis dahin , Calpinoalberto
calpinoalberto
seguidor
seguidor
 
Beiträge: 90
Registriert: Di 2. Mär 2010, 18:01

Re: Es grüßt alle von einem neuen Mitglied

Beitragvon Citronella » Fr 19. Mär 2010, 18:37

Bienvenido Geronimo!

Auch ich bin neugierig :oops: In welcher Gegend lebtest du in Spanien? Und was machst du jetzt in Deutschland?

Ich freue mich wenn du uns von deinen Erlebnissen in Spanien erzählst!

Saludos
Citronella
Benutzeravatar
Citronella
especialista
especialista
 
Beiträge: 3149
Registriert: Do 7. Mai 2009, 20:41
Wohnort: Jalon / Xaló - Spanien

Re: Es grüßt alle von einem neuen Mitglied

Beitragvon CBF-Team » Fr 19. Mär 2010, 19:05

Bienvenido.jpg

Hallo Geronimo,

herzlich willkommen in unserer Runde. Schön, dass du zu uns gefunden hast. Deine Vorstellung hat ja schon die ein oder andere Frage hervorgerufen. Nein ... wir sind hier nicht neugierig, nur schon ganz gespannt auf deine Geschichte.

Wir wünschen dir viel Spaß beim Stöbern und Lesen und freuen uns auf deine Beiträge.
Dein/Euer
CBF-Team


COSTA BLANCA - más que SOL, MAR y PLAYA



Benutzeravatar
CBF-Team
Admin/Moderatorin
Admin/Moderatorin
 
Beiträge: 1898
Registriert: So 9. Aug 2009, 06:43

Re: Es grüßt alle von einem neuen Mitglied

Beitragvon Gast2 » Fr 19. Mär 2010, 20:03

Hallo Geronimo,

herzlic Willkommen im Forum.

Auch mich interessiert, wie lange Ihr in Spanien gelebt hat und warum Ihr zurückgegangen seid.

LG
Rexili
Gast2
apasionado
apasionado
 
Beiträge: 618
Registriert: So 11. Okt 2009, 21:01
Wohnort: Provincia de Murcia

Re: Es grüßt alle von einem neuen Mitglied

Beitragvon geronimo » Sa 20. Mär 2010, 13:21

Hola y buenas dias para todos,
hier ein weiterer kleiner Beitrag aus unserer Zeit in Espana. Wir haben im Süden, Torrevieja/Orihuela Costa gelebt und gearbeitet. Wir haben uns mit unserer "behördlichen" Genehmigung Plätze auf den Wochenmärkten in Torrevieja, Playa Flamenca, El Zoco, San Miguel, La Marina, Rojales, Gran Alacant, Los Alcazares, Los Narejos, Mil Palmeras, Pilar de Horadada.
Wir waren an der Küste bekannt als die Händler mit den Produkten aus spanischer Herstellung von Aloe Vera bis zu Cremes mit Olivenöl etc. Des weiteren hatten wir eine Palette mit Exclusiv-Modellen in Lesebrillen. Persönlich kannten mich viele Kunden als den "Mann mit dem Hut", da ich einen Original Stetson-Cowboyhut trug.
Angefangen hatte alles auf dem Flohmarkt an der N332 (Guardamar del Seguro), mit einem der Märkte, der praktisch von gitanos y moros beherrscht wurden.
Von diesem wechselten wir zum Las Dunas, erst mit Lesebrillen aus Deutschland und Melkfett-Crems, ja, un so entwickelte sich alles weiter.
Da wir zu den "alten Säcken" gehören, war meine Frau der Meinung, daß die Krankenversorgung in Deutschland besser wäre und cih noch zu diesem Zeitpunkt versuchen sollte in die deutsche gesetzliche Krankenversicherung zu kommen, da ich bis zum Umzug privat versichert war. Und zum anderen ist es schwierig ein Haus in Spanien zu verkaufen und parallel dazu eine Wohnung in Berlin zu kaufen. Ja, und deswegen sind wir nun in Berlin. Aber wie ich immer zum Abschied sagte: la cabeza para alemania, el corazon por espana. Oft frage ich mich, wie eine Rückkehr heute aussehen würde, mit all den Finanz-Schwierigkeiten.
Aber vielleicht habt Ihr eine Ideeß
Herzlichst für heute - Geronimo
geronimo
principiante
principiante
 
Beiträge: 3
Registriert: Do 18. Mär 2010, 11:59

Re: Es grüßt alle von einem neuen Mitglied

Beitragvon geronimo » Mo 31. Mai 2010, 09:57

Liebe Freundinnen/Freunde der COSTA BLANCA,
ich grüße Euch herzlich, besonders Lilac, die mich daran erinnerte, wieder tätig zu werden, obwohl es manchmal an Zeit mangelt.
Aber ich gelobe Besserung. Ja, wir sind 1998 nach Spanien ausgewandert, ein Stückchen hoch hinter Torrevieja, Urb. La Florida.
Unser letztes Kapital einschl. Bausparvertrag, reichte gerade für dei Anzahlung eines Reiheneckhauses und die erste Möblierung.
Ja, was soll man tun, Anfangsspanischkenntnisse in Abendschule, der Rest sollte sich einfach durch "learning by doing" gestalten.
Nachdem wir 2005 nach Deutschland zurückgekehrt sind, hatte ich noch immer das Spanien-Fieber in mir und fand wenig Ruhe. Es war alles fremd geworden, aber um ehrlich zu sein, ich wollte es auch nicht so richtig zur Kenntnis nehmen. Jeder faselt davon, einmal B i.lanz zu ziehen in seinem Leben, aber so merkwürdig es klingt, ich wollte es auch einmal durchziehen. Bei Tschibo gab es ein Zeitfenster, in dem man dort einen Gutschein für die Veröffentlichung eines Buches erwerben konnte. Nun, unsere Tochter kaufte einen solchen G utschein. Ich hatte vorher mich daran gesetzt, unseren Anfang in Spanien zu dokumentieren, als es nach einigen Wehen ferig war, bot ich meinen Entwurf mehreren Verlagen an. Tatsächlich stimmte eine Redaktionskonferenz einer solchen überarbeiteten Fassung zu, aber ich sollte einen Druckbeitrag in Hhe von 4.000 bis 8.000 € bezahlen und das war mir einfach zu teuer. Es sollte einfachnur eine Bilanz meines und unseres Lebedns sein, bis zur Rückkehr.
Und jetzt schaffte es unsere Tochter, daß es von einem kleinen Demad-Verlag gedruckt wurde mit dem Titel: "Wir sind zurück" und "Der Mann mit dem Hut". Zu beziehen über Hugendubel, Thalia, Amazon, und hier sogar mit Leseprobe.
Wenn ich mehr berichten soll, schreibt und gebt mir Mut, dem zu folgen. Für heute erst einmal genug. Herzlichst Geronimo
und b esonders nochmals für Lilac.
geronimo
principiante
principiante
 
Beiträge: 3
Registriert: Do 18. Mär 2010, 11:59

Re: Es grüßt alle von einem neuen Mitglied

Beitragvon Gast1 » Mo 31. Mai 2010, 21:01

Das finde ich jetzt sehr interessant. Wir waren fast zur gleichen Zeit auch in der Ecke. Zumindest habe ich in Torrevieja gearbeitet. Sprachenschule Don Delfin. Vielleicht kennst Du die. Gewohnt haben wir allerdings in Crevillente, aber das kennen die meisten auch. Ich kenne die Märkte von Torrevieja, Guardamar, La Marina, Almoradí und La Mata. Ist Dir sicher auch alles ein Begriff. Wir sind 2001 zurück nach Deutschland. Der Grund? Viele einzelne kleine Dinge, die dann zu einem großen Ding geworden sind. Hast Du es bereut, dass Ihr zurückgegangen seid? Ich nicht. Bis auf manchmal, so wie heute, wenn wir so ein scheußliches Wetter haben und hier im Forum von 30 Grad berichtet wird. Da kann man dann schon ein bisschen neidisch werden. Aber ich kenne auch die Zeiten, wo wir in Spanien bei 40 Grad geschwitzt und uns nach einem kühlen Regentag in Deutschland gesehnt haben.
Gruß Uschi
Gast1
apasionado
apasionado
 
Beiträge: 933
Registriert: Mi 27. Mai 2009, 11:33
Wohnort: Bayern - früher mal Crevillente

Nächste

Zurück zu Hallo! Ich bin neu hier...

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast