Baccara-Sängerin verstorben

Spanien ist die Heimat vieler berühmter Künstler. Wer möchte einen von ihnen vorstellen?
Antworten
Benutzeravatar
Oliva B.
Administratorin u. Moderatorin
Administratorin u. Moderatorin
Beiträge: 19856
Registriert: Mi 6. Mai 2009, 08:17
Wohnort: El Comtat, Marina Alta (E), NRW/OWL (D)
Kontaktdaten:

Baccara-Sängerin verstorben

Beitrag von Oliva B. »

Wer hat ihn nicht schon einmal gehört, den Ohrwurm aus den 70ern, „Yes Sir, I can Boogie“ des weltweit erfolgreichsten weiblichen Gesangsduos „Baccara“ – zumindest in den Jahren zwischen 1977 bis 1979? Dass sich die beiden erfolgreichen Sängerinnen 35 Jahre lang spinnefeind waren, konnte man damals nicht ahnen, sie trennten sich nach gerichtlichen Auseinandersetzungen 1982. Am verstarb 11. September 2021 starb María Mendiola im Alter von 69 Jahren.
Ein Nachruf
Miesepeter
especialista
especialista
Beiträge: 3138
Registriert: Mi 8. Jun 2016, 10:45
Wohnort: S.O.-Spanien

Re: Baccara-Sängerin verstorben

Beitrag von Miesepeter »

Hier passt das Lied "Es ist bestimmt in Gotters Rat", wenn mir auch "Einsamer Sonntrag" besser gefällt.https://www.youtube.com/watch?v=JtzD-w4OR0M - (Urheberrechtfrei - Sänger 1943 versorben), ebenso wie J.S. Bach mit seinem "Alle Menschen müssen sterben". Schönes Wiochenende.
Die letzten 30 Tage vorm 1. sind die schwersten.
Wer langsam fährt fällt selbst hinein.
Morgenstunde ist aller Laster Anfang.
Antworten

Zurück zu „Spanische Künstler“