Spinnen

Artenreiche Tier- und Unterwasserwelt; hier könnt ihr Tiere vorstellen, die an der Costa Blanca heimisch sind.
Benutzeravatar
Montemar
especialista
especialista
Beiträge: 2637
Registriert: Di 30. Okt 2012, 12:13

Re: Spinnen

Beitrag von Montemar » Mo 18. Aug 2014, 12:46

Den einen graut davor, ich finde es einfach nur faszinierende Wesen auf 8 Beinen, vor allem die besonderen Eigenschaften von Spinnenseide und ihre Anwendung in Medizin und Technik. Wen’s interessiert hier ein Artikel: „Warum Spinnenseide für die Medizin so wichtig ist“

http://www.welt.de/wissenschaft/article ... g-ist.html
„Was nützt es dem Menschen, wenn er Lesen und Schreiben gelernt hat, aber das Denken anderen überlässt?" Ernst R. Hauschka

Benutzeravatar
hokusai
especialista
especialista
Beiträge: 1283
Registriert: Mi 1. Jun 2011, 15:13
Wohnort: Calpe

Re: Spinnen

Beitrag von hokusai » Mo 18. Aug 2014, 22:28

... diese Spinnenseide wird synthetisch hergestellt ... kein kleines Spinnentierchen muss leiden!

hier noch ein älteres Foto (dachte, das hätte ich schon mal gepostet?) von einer Gartenkreuzspinne, saß bei uns an der Mauer und dann waren die Kinderchen da...
PICT6207_kl.jpg
Gelege3_kl.jpg

Benutzeravatar
nixwielos
especialista
especialista
Beiträge: 3831
Registriert: Do 16. Aug 2012, 16:32
Wohnort: Stuttgart / Denia
Kontaktdaten:

Re: Spinnen

Beitrag von nixwielos » Di 19. Aug 2014, 06:55

Whow, Hammerbild, gut getroffen hokusai!
Viele Grüße von Nicole und Stefan!
Life is too short to drink bad wine
www.nunds.de

Benutzeravatar
girasol
especialista
especialista
Beiträge: 5902
Registriert: Sa 25. Apr 2009, 11:43

Re: Spinnen

Beitrag von girasol » Di 19. Aug 2014, 09:32

Find ich auch - klasse Fotos, hokusai!

Gruß
girasol
Die Welt ist ein Buch und wer nicht reist, liest davon nur eine Seite.
Aurelius Augustinus

Benutzeravatar
sol
especialista
especialista
Beiträge: 9425
Registriert: Mo 20. Feb 2012, 08:25

Re: Spinnen

Beitrag von sol » Di 19. Aug 2014, 09:44

@ hokusai

wirklich ein Super-Foto

du hast richtig gedacht-- siehe Seite 2 hier ---22.12.2011- schon gepostet

( meine Traudel liebt SPINNEN und fand das auch super---)
Gruss Wolfgang

Benutzeravatar
costablancafan
apasionado
apasionado
Beiträge: 830
Registriert: Fr 27. Mai 2011, 14:08
Wohnort: Benissa

Re: Spinnen

Beitrag von costablancafan » Di 19. Aug 2014, 10:38

Hallo zusammen,

ich bin leider nicht zum fotografieren gekommen und hab die beiden Spinnen wieder in die Freiheit entlassen.

Vielleicht das nächste Mal

LG
Gruss
costablancafan

Albertine
especialista
especialista
Beiträge: 2830
Registriert: Di 13. Jul 2010, 13:02
Wohnort: Niederrhein-Benissa Costa

Re: Spinnen

Beitrag von Albertine » Di 19. Aug 2014, 10:53

@ Hokusai
ob Seite 2 oder Seite acht - tolle Fotos =D> danke dafür.
Saludos Albertine

Benutzeravatar
Montemar
especialista
especialista
Beiträge: 2637
Registriert: Di 30. Okt 2012, 12:13

Re: Spinnen

Beitrag von Montemar » Di 19. Aug 2014, 13:26

Ist doch hochinteressant, wie Spinnenseide im Labor für den biomedizinischen Einsatz u.a. zur Unterstützung regenerativer Prozesse von Nerven und Haut, zur Knorpel- und Knochenrekonstruktion, für Herniennetze und als Nahtmaterial erforscht werden. Der Mensch kann von der Natur nur lernen.

Auch gelten Spinnen in anderen Kulturkreisen als ausgesprochene Glücksbringer. Daß sie zu den erfolgreichsten Tiergruppen der Erde gehören und oft sehr faszinierende Lebensweisen haben, ist nur wenigen bekannt - also nichts Pfui Spinne...
„Was nützt es dem Menschen, wenn er Lesen und Schreiben gelernt hat, aber das Denken anderen überlässt?" Ernst R. Hauschka

Benutzeravatar
Citronella
especialista
especialista
Beiträge: 4903
Registriert: Do 7. Mai 2009, 20:41
Wohnort: Jalon / Xaló - Spanien

Re: Spinnen

Beitrag von Citronella » Fr 30. Okt 2015, 19:38

Gestern stolperte ich mal wieder über eine Wespenspinne
P1480314.JPG
sie blieb ganz ruhig ;-)

Saludos
Citronella

Benutzeravatar
Akinom
especialista
especialista
Beiträge: 5775
Registriert: So 10. Mai 2009, 21:40
Wohnort: Süddeutschland - Torrevieja
Kontaktdaten:

Re: Spinnen

Beitrag von Akinom » Fr 30. Okt 2015, 19:50

;-)

Sieht klasse aus - so mit den "Pustefliegern" ;;) - Gut dass sie ruhig blieb! :-D

Antworten

Zurück zu „Fauna“