Derek's wunderbare Welt des Schwachsinns...

Lustiges & Kurioses aus aller Welt
Benutzeravatar
maxheadroom
especialista
especialista
Beiträge: 3780
Registriert: Do 10. Jun 2010, 20:37
Wohnort: Prov.Alic - Bavaria
Kontaktdaten:

Re: Derek's wunderbare Welt des Schwachsinns...

Beitrag von maxheadroom » Sa 29. Sep 2018, 20:18


Hola todos,
zu dem in diesem thread diskutiertem Organspenden kam mir doch noch dieses unter mein lesendes Auge :-?
Robert Truog, und der Bioethiker Franklin Miller von den National Institutes of Health, sprechen offen aus, was jede Werbung um Organspende zu verschweigen versucht: Die Hirntoddefinition sei biologisch nicht mehr aufrechtzuerhalten, auch wenn sie derzeit die rechtliche Voraussetzung für die Organgewinnung bildet.

Hier geht es zu dem Artikel aus dem ich dieses Zitat entlehnt habeWann ist man tot ?
Insgesamt eben ein schwieriges Thema :-? Man kann fast mit dem Dr,Faust gleichziehen ;-) Habe nun, ach! Philosophie,
Juristerei und Medizin durchaus studiert, mit heißem Bemühn.Da steh ich nun, ich armer Tor!Und bin so klug als wie zuvor.
Saludos
maxheadroom
Even when you win the ratrace, you are still a rat
Pan de ayer, carne de hoy y vino de antaño, salud para todo ano
Soy optimista, incluso mi tipo de sangre es positiva.
La buena vida es cara. Hay otra más barata - pero esa no es vida.

Benutzeravatar
Atze
especialista
especialista
Beiträge: 2523
Registriert: Sa 18. Mai 2013, 17:31
Wohnort: Berlin-Brandenburg - Torrevieja

Re: Derek's wunderbare Welt des Schwachsinns...

Beitrag von Atze » Fr 12. Okt 2018, 15:38

Forumskultur:
(An die Forumsleitung: Gegebenenfalls in die Gartenabteilung verschieben...)
In einem Gartenforum gefunden:


User 1: “Hallo, kann mir jemand helfen? Ich müsste einen Gartenschlauch verlängern, wie mache ich das am besten?”

User 2: “Warum willst Du den denn verlängern?”

User 1: “Weil er zu kurz ist?”

User 3: “Kauf Dir lieber gleich einen passenden ohne Verlängerung!”

User 1: “Aber wozu denn, es fehlen doch nur 5 Meter?”

User 2: “Ja, aber so ein durchgehender Schlauch ist immer besser!”

User 3: “Mein Reden!”

User 4: “Meine Gühte, der will doch nur wissen wie man einen Schlauch verlängern tut!”

User 5: “Lern Du ersmal Deutsch!”

User 1: “ersTmal!”

User 5: “Das sind mir die Liebsten - hier um Hilfe bitten und dann andere anmachen!”

User 6: “Echt ey, wird immer schlimmer hier. Ich habe schon Schläuche verlängert, da hast Du noch in die Windeln geschissen!”

User 1: “Dann sag mir doch mal wie ich das am besten mache?”

User 5: “Würde ich an seiner Stelle nicht machen!”

User 2: “Du hast mir immer noch nicht geschrieben, warum Du einen Schlauch verlängern willst, was hast Du denn vor damit???”

User 1: “Meinen Garten bewässern.”

User 7: “Was ist denn das für ein Garten?”

User 1: “Ja, so ein ganz normaler Garten halt?”

User 9: “Du weißt aber schon, dass gewisse Pflanzen zu viel Wasser nicht vertragen, oder?”

User 4: “Ja meine Frässe, er will doch nur den Schlauch verlähngern!”

User 7: “Halt Du Dich da raus, Penner!”

User 4: “Kuck dich ma an, Arschloch!”

User 1: “Kann mir denn jetzt keiner helfen?”

User 12: “Hör mal auf zu hetzen, ja? Ich habe auch noch was anderes zu tun als irgendwelche Fragen von Neulingen zu beantworten!”

User 1: “Warum antwortest Du denn dann?”

User 13: “Hältst Dich für einen ganz Schlauen, oder?”

User 1: “Nein, gar nicht, ich möchte doch nur einen Schlauch verlängern!”

User 2: “Also ich habe vor 10 Jahren mal einen Schlauch verlängert, hat aber nur 1 Jahr gehalten, seither schwöre ich auf durchgehende Schläuche!”

User 1: “Wie hast Du den Schlauch denn verlängert?”

User 2: “Mit einer Verlängerung?”

User 1: “Also einfach so ein Stück dran gemacht oder wie?”

User 10: “Warum gehst Du nicht einfach in einen Baumarkt???”

User 1: “Weil ich dachte, ich informiere mich hier vorher mal?”

User 15: “Ich benutze ja immer noch eine Gießkanne, gibt nix besseres!”

User 17: “Jau, kann ich mich auch noch dran erinnern… das waren noch Zeiten, aber heute hält ja nix mehr, geht ja alles sofort kaputt!”

User 1: “Also kann mir keiner sagen, wie ich einen Schlauch verlängere?”

User 15: “Lass das einfach und nimm eine Gießkanne, hält auch viel fitter!”

User 1: “Aber ich kann nicht mehr so gut laufen und tragen…”

User 18: “Dann bist Du hier falsch!!!”

User 5: “Genau!”

User 1: “Warum?”

User 17: “Das hier ist ein Gartenforum, wenn Du Probleme mit dem Laufen und Tragen hast, meld` Dich in einem Gesundheitsforum an!!!”

Admin: "Dieser Thread wurde gesperrt und User 1 wegen Spam blockiert, es sind keine weiteren Einträge möglich!"
LG Atze

Wenn dereinst die letzte Bohrinsel abgebaut und die letzte Tankstelle geschlossen ist,
werdet ihr feststellen, dass man bei Greenpeace nachts kein Bier kaufen kann.
(Prophezeiung der Cree-Indianer)

Benutzeravatar
Atze
especialista
especialista
Beiträge: 2523
Registriert: Sa 18. Mai 2013, 17:31
Wohnort: Berlin-Brandenburg - Torrevieja

Re: Derek's wunderbare Welt des Schwachsinns...

Beitrag von Atze » Fr 12. Okt 2018, 15:45

Jetzt meine Frage:
Ich will meinen Gartenschlauch um 2 Meter kürzen.
Mach ich das am vorderen Ende, oder am hinteren Ende - oder an beiden Enden?
Oder vielleicht besser in der Mitte, weil: Vorne und hinten sind so´ne Dinger dran.
LG Atze

Wenn dereinst die letzte Bohrinsel abgebaut und die letzte Tankstelle geschlossen ist,
werdet ihr feststellen, dass man bei Greenpeace nachts kein Bier kaufen kann.
(Prophezeiung der Cree-Indianer)

Benutzeravatar
Miguel_87
activo
activo
Beiträge: 165
Registriert: Mi 17. Aug 2016, 21:10
Wohnort: Monte Pego

Re: Derek's wunderbare Welt des Schwachsinns...

Beitrag von Miguel_87 » Fr 12. Okt 2018, 18:37

Warum willst du den denn überhaupt kürzen? :-?
:lol: :lol: :lol:
Saludos, Michael

Benutzeravatar
Atze
especialista
especialista
Beiträge: 2523
Registriert: Sa 18. Mai 2013, 17:31
Wohnort: Berlin-Brandenburg - Torrevieja

Re: Derek's wunderbare Welt des Schwachsinns...

Beitrag von Atze » Fr 12. Okt 2018, 18:48

z.B.: Langer Schlauch braucht mehr Wasser?
LG Atze

Wenn dereinst die letzte Bohrinsel abgebaut und die letzte Tankstelle geschlossen ist,
werdet ihr feststellen, dass man bei Greenpeace nachts kein Bier kaufen kann.
(Prophezeiung der Cree-Indianer)

Scandy
especialista
especialista
Beiträge: 2192
Registriert: Do 27. Dez 2012, 21:53

Re: Derek's wunderbare Welt des Schwachsinns...

Beitrag von Scandy » Fr 12. Okt 2018, 20:11

Ich wuerde hinten kürzen:
vorne ist mehr Druck drauf, da wird besser durchgespült. Auch ist dieses Stück direkt mit der Leitung verbunden und kaum Bakterien und anderem Ungeziefer ausgesetzt.
Das hintere Ende fasst man vielleicht mit dreckigen Fingern an, meist liegt es dann auch auch irgendwo nutzlos herum.

Scandy

Benutzeravatar
Miguel_87
activo
activo
Beiträge: 165
Registriert: Mi 17. Aug 2016, 21:10
Wohnort: Monte Pego

Re: Derek's wunderbare Welt des Schwachsinns...

Beitrag von Miguel_87 » Fr 12. Okt 2018, 20:29

Also ich habe mal einen gekürzt. Ist schon paar Jahre her. Hätte ich lieber bleiben lassen. Am Ende war er dann zu kurz

Seitdem kaufe ich nur noch nach Maß
Ein Vermessungstechniker wäre zu empfehlen

:-P :-P :-P
Saludos, Michael

Benutzeravatar
nurgis
especialista
especialista
Beiträge: 4011
Registriert: Mi 30. Mai 2012, 12:12

Re: Derek's wunderbare Welt des Schwachsinns...

Beitrag von nurgis » Fr 12. Okt 2018, 21:05

Man kann den Schlauch stark kürzen und dann einzelne abgemessene Schlauchstücke für jede Pflanze ankuppeln.(Möglichkeiten mit Gardena etc) Das passt dann bestimmt für die optimale Bewässerung. :razz:
Jedes liebe Wort macht`s Leben länger. (Hg)

Benutzeravatar
maxheadroom
especialista
especialista
Beiträge: 3780
Registriert: Do 10. Jun 2010, 20:37
Wohnort: Prov.Alic - Bavaria
Kontaktdaten:

Re: Derek's wunderbare Welt des Schwachsinns...

Beitrag von maxheadroom » Sa 13. Okt 2018, 00:16


Hola todos ,
die einfachste Möglichkeit ist einfach auf dem Schlauch stehen dann sind alle Probleme gelöst, es ändert auch nix ob man lang oder kurz steht wenn man erst mal auf dem selbigen steht werden alle Problem gelöst weil sie nicht mehr vorhanden sind . :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:
Saludos y estoy parado sobre la manguera.
maxheadroom
Even when you win the ratrace, you are still a rat
Pan de ayer, carne de hoy y vino de antaño, salud para todo ano
Soy optimista, incluso mi tipo de sangre es positiva.
La buena vida es cara. Hay otra más barata - pero esa no es vida.

Benutzeravatar
Atze
especialista
especialista
Beiträge: 2523
Registriert: Sa 18. Mai 2013, 17:31
Wohnort: Berlin-Brandenburg - Torrevieja

Re: Derek's wunderbare Welt des Schwachsinns...

Beitrag von Atze » Sa 13. Okt 2018, 00:26

Endlich einmal eine nützliche spanische Redewendung:
"Me paro en la manguera"
LG Atze

Wenn dereinst die letzte Bohrinsel abgebaut und die letzte Tankstelle geschlossen ist,
werdet ihr feststellen, dass man bei Greenpeace nachts kein Bier kaufen kann.
(Prophezeiung der Cree-Indianer)

Antworten

Zurück zu „Die Café-Lounge“