Pflanzen- und Tierquiz

Benutzeravatar
Marix
activo
activo
Beiträge: 133
Registriert: Fr 30. Nov 2012, 15:12
Wohnort: Alicante

Pflanzen- und Tierquiz

Beitrag von Marix » Mi 17. Jul 2013, 23:02

Ich möchte euch gerne einen neuen Thread vorschlagen. Eingestellt wird das Foto einer hiesigen Pflanze oder eines Tieres. Gesucht wird natürlich der Name, aber auch interessante oder originelle Hintergrundinformationen wie zum Beispiel Herkunft, Besonderheiten, Nutzung, medizinische Wirkung, damit verbundener Aberglaube...
Bei mir scheitert es allerdings noch daran, dass ich es bisher nichteinmal geschafft habe, ein Foto einzustellen :oops: . Hab picr.de installiert, aber weiß nicht so recht, wie ich dort geladene Fotos im Forum hochlade ( peinlich! :-))
Liebe Grüße Martina

Die schwierigste Turnübung ist immernoch, sich selbst auf den Arm zu nehmen...

Benutzeravatar
Atze
especialista
especialista
Beiträge: 2516
Registriert: Sa 18. Mai 2013, 17:31
Wohnort: Berlin-Brandenburg - Torrevieja

Re: Pflanzen- und Tierquiz

Beitrag von Atze » Mi 17. Jul 2013, 23:18

Tschuldigung,
.....
wat heißt "hiesig"?
In Spanien oder in good old germany?
...oder sagen wir Europa?
LG Atze

Wenn dereinst die letzte Bohrinsel abgebaut und die letzte Tankstelle geschlossen ist,
werdet ihr feststellen, dass man bei Greenpeace nachts kein Bier kaufen kann.
(Prophezeiung der Cree-Indianer)

Benutzeravatar
Marix
activo
activo
Beiträge: 133
Registriert: Fr 30. Nov 2012, 15:12
Wohnort: Alicante

Re: Pflanzen- und Tierquiz

Beitrag von Marix » Mi 17. Jul 2013, 23:23

Hallo Atze, hast recht, da hätte ich mich wohl klarer ausdrücken sollen. Ich meine die Flora und Fauna der Costa Blanca! >:d<
Liebe Grüße Martina

Die schwierigste Turnübung ist immernoch, sich selbst auf den Arm zu nehmen...

Benutzeravatar
Marix
activo
activo
Beiträge: 133
Registriert: Fr 30. Nov 2012, 15:12
Wohnort: Alicante

Re: Pflanzen- und Tierquiz

Beitrag von Marix » Do 18. Jul 2013, 08:27

Danke, sol!

Bild
Liebe Grüße Martina

Die schwierigste Turnübung ist immernoch, sich selbst auf den Arm zu nehmen...

Benutzeravatar
pichichi
especialista
especialista
Beiträge: 2610
Registriert: So 10. Jun 2012, 10:45
Wohnort: Wien

Re: Pflanzen- und Tierquiz

Beitrag von pichichi » Do 18. Jul 2013, 08:47

habe in Bio wegen eines fast ausschließlich auf sein Hobby Morphologie konzentrierten Paukers nie aufgepasst und bin daher pflanzenkundlich völlig unbeleckt.......schön, dass man hier gratis Nachhilfe erteilt bekommt

Benutzeravatar
sol
especialista
especialista
Beiträge: 9425
Registriert: Mo 20. Feb 2012, 08:25

Re: Pflanzen- und Tierquiz

Beitrag von sol » Do 18. Jul 2013, 09:31

@ Marix

Bitte.... :)
(und dann kannst du auch noch die Grössen auswählen bei bei der Eingabe bei ficr.)

wie heisst dieses Blümchen und was hat es für eine Geschichte ???
Gruss Wolfgang

Benutzeravatar
Marix
activo
activo
Beiträge: 133
Registriert: Fr 30. Nov 2012, 15:12
Wohnort: Alicante

Re: Pflanzen- und Tierquiz

Beitrag von Marix » Do 18. Jul 2013, 09:45

Wenn ich gleich die Antwort geben würde, wäre es ja kein Quiz, oder? :-\ ;) :lol:
Liebe Grüße Martina

Die schwierigste Turnübung ist immernoch, sich selbst auf den Arm zu nehmen...

Benutzeravatar
Oliva B.
Admin
Admin
Beiträge: 17306
Registriert: Mi 6. Mai 2009, 08:17
Wohnort: El Comtat, Marina Alta (E), NRW/OWL (D)
Kontaktdaten:

Re: Pflanzen- und Tierquiz

Beitrag von Oliva B. » Do 18. Jul 2013, 12:14

Handelt es sich vielleicht um einen Hülsenfrüchtler (Leguminosen), einen Schmetterlingsblütler?

Benutzeravatar
Marix
activo
activo
Beiträge: 133
Registriert: Fr 30. Nov 2012, 15:12
Wohnort: Alicante

Re: Pflanzen- und Tierquiz

Beitrag von Marix » Do 18. Jul 2013, 14:42

Ja, das stimmt :-D
Ein kleiner Tipp: sie gehört mit maximal 30cm zu den kleinsten Vertretern dieser Familie
Liebe Grüße Martina

Die schwierigste Turnübung ist immernoch, sich selbst auf den Arm zu nehmen...

Benutzeravatar
Josefine
especialista
especialista
Beiträge: 2785
Registriert: Mi 13. Jun 2012, 16:15
Wohnort: Orihuela Costa

Re: Pflanzen- und Tierquiz

Beitrag von Josefine » Do 18. Jul 2013, 15:04

Ist es der Hufeisenklee?

Grüsse :)
Josefine
Wer lebt, sieht viel. Wer reist, sieht mehr.
Gruß Josefine

Antworten

Zurück zu „Mediterrane Tier- und Pflanzenwelt“