Mannomann! - Fatale Restaurierung

Bildende und darstellende Kunst, Musik und Literatur
Antworten
Benutzeravatar
Oliva B.
Admin
Admin
Beiträge: 17721
Registriert: Mi 6. Mai 2009, 08:17
Wohnort: El Comtat, Marina Alta (E), NRW/OWL (D)
Kontaktdaten:

Mannomann! - Fatale Restaurierung

Beitrag von Oliva B. » Mi 22. Aug 2012, 19:29

Zitat:
"In Spanien hat eine Amateur-Restaurateurin versucht, ein Jesus-Fresko aufzufrischen - und die Hunderte Jahre alte Kirchenmalerei bis zur Unkenntlichkeit übermalt. Experten versuchen jetzt, das Bild zu retten. "
Mehr Rentnerin überpinselt Jesus-Fresko

Benutzeravatar
girasol
especialista
especialista
Beiträge: 6023
Registriert: Sa 25. Apr 2009, 11:43

Re: Mannomann! - Fatale Restaurierung

Beitrag von girasol » Mi 22. Aug 2012, 20:15

:-o :-o :-o

Gruß
girasol
Die Welt ist ein Buch und wer nicht reist, liest davon nur eine Seite.
Aurelius Augustinus

Benutzeravatar
Karl-Heinz Brass
apasionado
apasionado
Beiträge: 596
Registriert: Do 24. Sep 2009, 18:13
Kontaktdaten:

Re: Mannomann! - Fatale Restaurierung

Beitrag von Karl-Heinz Brass » Mi 22. Aug 2012, 20:44

n´abend zusammen,

wenn das bild als wertvoll einzustufen ist fragt man sich warum es nicht geschütz war ? aber nachher ist man ja immer schlauer !

bemerkung zu den reaktionen: wir deutschen haben den schäfer heinrich mit seinem schäferlied ( sendung von rtl BAUER SUCHT FRAU ) jetzt haben die spanier ihre DAME (BE)SUCHT JESUS . andere länder andere sitten.

schönen abend

karl-heinz

gisaroth
apasionado
apasionado
Beiträge: 799
Registriert: Fr 16. Nov 2012, 18:32
Wohnort: früher Köln / jetzt Orba :-)))

Re: Mannomann! - Fatale Restaurierung

Beitrag von gisaroth » Mo 26. Nov 2012, 22:48

Mannomannnnnn.....was muss die Dame für ein künstlerisches "Selbstbewusstsein" haben....*staun*

gisa

Benutzeravatar
Montemar
especialista
especialista
Beiträge: 2637
Registriert: Di 30. Okt 2012, 12:13

Re: Mannomann! - Fatale Restaurierung

Beitrag von Montemar » Mo 26. Nov 2012, 23:31

Immerhin konnte die Rentnerin bzw. Amateur-Restauratorin ihr Werk noch vollenden, auch wenn die Auffrischung alles andere als mit dem Jesus-Fresko Ähnlichkeit hatte eher mit einem Neandertaler ! :d Im BR Fernsehen gibt es eine Sendung „Kunst und Krempel“ und die hätten empfohlen einen Restaurator aufzusuchen. Aber Spanier sind sowieso Kunstbanausen. Die Zwillingsschwester von Mona Lisa, die im Prado-Museum in Madrid entdeckt wurde, ein Werk das parallel zum Original aus der Werkstatt von Leonardo da Vincis entstanden sein soll, hing Jahre im Museum ohne Beachtung, bei einem Kunstwerk das ebenfalls seit Anfang des 16. Jahrhunderts entstanden ist... Bleiben da noch Worte, geschweige denn Fragen :?:
„Was nützt es dem Menschen, wenn er Lesen und Schreiben gelernt hat, aber das Denken anderen überlässt?" Ernst R. Hauschka

Antworten

Zurück zu „Kultur“