Die letzte Statue des Diktators ist gefallen

von den Iberern bis zur Neuzeit
Antworten
Benutzeravatar
El Draco
Tech-Supporter
Tech-Supporter
Beiträge: 608
Registriert: Mo 26. Nov 2007, 14:38
Wohnort: Niedersachsen
Kontaktdaten:

Die letzte Statue des Diktators ist gefallen

Beitrag von El Draco » Mo 22. Dez 2008, 11:46

33 Jahre nach Franco ist in Santander am Donnerstag Spaniens letztes Monument des ehemaligen Diktators abgebaut worden.
Das führte teilweise zu kontroversen Diskussionen unter den Einwohnern.
Neben vielen applaudierenden Zuschauern die den Abbau beobachteten, meldeten sich auch kritische Stimmen zu Wort. «Ich bin keine Faschistin. Aber dies ist ein wichtiger Teil unserer Geschichte, wie so viele andere auch» sagte eine Frau.

Die Statue zeigt den ehemaligen spanischen Diktator Franco auf dem Rücken eines Pferdes.
Die nun entfernte Statue soll jedoch nicht zerstört werden, sondern im Historische Museum von Santander einen neuen Platz finden.
Dies gestalltest sich zur Zeit jedoch als äusserst schwierig, da das Museum erst noch gebaut werden muss.
Was mit der Statue sollange passieren soll, wurde noch nicht bekannt gegeben.

http://de.youtube.com/watch?v=_dLaghc3CXk&feature=related

http://de.youtube.com/watch?v=UTMTWuGI1Lc&watch_response

http://de.youtube.com/watch?v=ZUn-6yMxLTM&feature=related

Saludos
El Draco

Benutzeravatar
Oliva B.
Admin
Admin
Beiträge: 17306
Registriert: Mi 6. Mai 2009, 08:17
Wohnort: El Comtat, Marina Alta (E), NRW/OWL (D)
Kontaktdaten:

Und nun soll er auch noch umgebettet werden.

Beitrag von Oliva B. » Do 1. Dez 2011, 13:56

  • Die Überreste des früheren spanischen Diktators Francisco Franco sollen nach den Empfehlungen einer Expertenkommission aus dem Mausoleum „Valle de los Caidos“ entfernt werden. Die Anlage nördlich von Madrid solle in eine Gedenkstätte für die Opfer des spanischen Bürgerkriegs (1936-1939) umgewandelt werden, heißt es in demam 29.11.2011 veröffentlichten Bericht.

Weiter lesen ORF

Antworten

Zurück zu „Spanische Geschichte“