Familie bei Anfahrt Airport Alicante überfallen

Nachrichten und Ereignisse von der Costa Blanca und aus dem Hinterland
Benutzeravatar
Soledad
apasionado
apasionado
Beiträge: 523
Registriert: Fr 9. Sep 2016, 03:53
Wohnort: Valencià, Provincia d'Alacant, Baix Vinalopó

Re: Familie bei Anfrahrt Airport Alicante überfallen

Beitrag von Soledad » Mi 1. Mär 2017, 11:54

Tante Gugel sagt nix dazu... weder wenn man mit spanischen noch wenn man mit deutschen Suchbegriffen sucht? :-? Man findet nur diesen Foreneintrag hier...
Dios nunca te cerrarà una puerta, sin antes abrirte una ventana.
Un saludo, Soledad

rainer
especialista
especialista
Beiträge: 3056
Registriert: So 2. Jan 2011, 11:25
Wohnort: Rojales (Ciudad Quesada) und Ostwestfalen

Re: Familie bei Anfrahrt Airport Alicante überfallen

Beitrag von rainer » Mi 1. Mär 2017, 12:11

Postfaktisches, jetzt sogar schon hier im Forum? :mrgreen:
Gruß
rainer

sol
especialista
especialista
Beiträge: 9425
Registriert: Mo 20. Feb 2012, 08:25

Re: Familie bei Anfrahrt Airport Alicante überfallen

Beitrag von sol » Mi 1. Mär 2017, 14:21

rainer hat geschrieben:Postfaktisches, jetzt sogar schon hier im Forum? :mrgreen:
Das Wort „postfaktisch“ wurde von der GfdS zum Wort des Jahres 2016 gekürt. >:)
Gruss Wolfgang

Miesepeter
especialista
especialista
Beiträge: 2157
Registriert: Mi 8. Jun 2016, 10:45
Wohnort: S.O.-Spanien

Re: Familie bei Anfahrt Airport Alicante überfallen

Beitrag von Miesepeter » Do 2. Mär 2017, 20:48

Trotz intensiver Suche konnte ich in den Medien keinen Hinweis über einen derartigen Vorfall in letzter Zeit finden.
Unser Wissen und Verstand ist mit Finsternis umhüllet (aus: "Liebster Jesu, wir sind hier..")
Der Hund bleibt treu stets seinem Baum, der Mensch dagegen eher kaum.
Abstimmung: JA=es bleibt alles wie es ist, NEIN=es ändert sich nichts

Benutzeravatar
nurgis
especialista
especialista
Beiträge: 4626
Registriert: Mi 30. Mai 2012, 12:12

Re: Familie bei Anfahrt Airport Alicante überfallen

Beitrag von nurgis » Do 2. Mär 2017, 21:52

So etwas wird gewöhnlich von den Medien sofort begeistert aufgegriffen. Dieses Mal wo ? Von den online-nachrichten noch nicht.
Der Hund ist Dir im Sturme treu, der Mensch nicht mal im Winde.

Benutzeravatar
Kipperlenny
Tech-Supporter
Tech-Supporter
Beiträge: 1606
Registriert: Sa 27. Feb 2016, 00:07
Wohnort: Pedreguer
Kontaktdaten:

Re: Familie bei Anfahrt Airport Alicante überfallen

Beitrag von Kipperlenny » Do 2. Mär 2017, 22:57

Ich finde es gut, dass die Menschen endlich für Fake News usw. sensibilisiert werden - muss ich einfach mal drauf hinweisen :)

PS: wer cool ist sagt nicht Postfaktisch sondern Postfucktisch :-)

Benutzeravatar
benicalptea
apasionado
apasionado
Beiträge: 800
Registriert: Di 20. Dez 2011, 15:08
Wohnort: Witzenhausen, Nordhessen
Kontaktdaten:

Re: Familie bei Anfahrt Airport Alicante überfallen

Beitrag von benicalptea » Mi 4. Okt 2017, 13:58

Die übliche Leier mit den "Überfällen" auf spanischen Rastplätzen. Das passiert in Spanien nicht häufiger als in anderen Ländern auch, Deutschland nicht ausgenommen!
Gruß Sascha
Meine Band: http://www.watzmann.band

Benutzeravatar
maxheadroom
especialista
especialista
Beiträge: 4088
Registriert: Do 10. Jun 2010, 20:37
Wohnort: Prov.Alic - Bavaria
Kontaktdaten:

Re: Familie bei Anfahrt Airport Alicante überfallen

Beitrag von maxheadroom » Mi 4. Okt 2017, 17:20


Hola todos,
:lol: da muss ich benicalptea Recht geben, nur in Deutschland machen es die Ganoven auf eine andere Art >:) >:) wer´s wissen will beschaeftigt Tante Google mit dem Begriff Autobahngold >:) >:) >:)
Saludos
maxheadroom
Even when you win the ratrace, you are still a rat
Pan de ayer, carne de hoy y vino de antaño, salud para todo ano
Soy optimista, incluso mi tipo de sangre es positiva.
La buena vida es cara. Hay otra más barata - pero esa no es vida.

Antworten

Zurück zu „Aktuelles aus der Provinz Alicante“