Das Wetter im Juni 2020 (noch immer Corona )

Das Wetter an der CB nach Monaten, Hitzewellen, Regen, Hagel, Gota fría, Sturm und Schnee
Benutzeravatar
Citronella
especialista
especialista
Beiträge: 5570
Registriert: Do 7. Mai 2009, 20:41
Wohnort: Jalon / Xaló - Spanien

Re: Das Wetter im Juni 2020 (noch immer Corona )

Beitrag von Citronella »

Ich habe die dunkle Front an der Küste von Jalón aus gesehen ...

Hier kam noch kein Tropfen runter, obwohl es in allen Himmelsrichtungen dicke Wolken gibt. Und gegrummelt hat es auch schon :?

Saludos
Citronella

Benutzeravatar
Oliva B.
Admin
Admin
Beiträge: 18652
Registriert: Mi 6. Mai 2009, 08:17
Wohnort: El Comtat, Marina Alta (E), NRW/OWL (D)
Kontaktdaten:

Re: Das Wetter im Juni 2020 (noch immer Corona )

Beitrag von Oliva B. »

housecat hat geschrieben:
Fr 19. Jun 2020, 10:29
Hallo @Cozumel,

wie bei der Vorstellung erwähnt: CB Süd. Die paar Tropfen sind auch schon wieder getrocknet. Für Regen-in-Calpe sieht es aber schlecht aus, schau mal hier: http://www.aemet.es/es/eltiempo/predicc ... ol-0304709

Gruß // Housecat
Ich war heute Mittag zufällig in Calpe. Es hat ordentlich gewittert - und geregnet. :)

Benutzeravatar
nurgis
especialista
especialista
Beiträge: 5390
Registriert: Mi 30. Mai 2012, 12:12

Re: Das Wetter im Juni 2020 (noch immer Corona )

Beitrag von nurgis »

Dazu muß ich sagen, ich habe schon einmal die "Witzblatt-Situation " erlebt, in einigen hundert Metern Entfernung wolkenbruch-ähnlicher Regen und wir standen bei Sonnenschein im Trockenen.
Hier noch ein kurzes Nachtwetter aus Moraira :
klar, einige Sterne, kein Mond, enorme Fernsicht.
Temperatur 21,9 °, LF 76 %, "Windhauch" aus SW (nicht messbar), Barometer 1020,9 hPa, leicht steigend .
Der Hund ist Dir im Sturme treu, der Mensch nicht mal im Winde.

Benutzeravatar
nurgis
especialista
especialista
Beiträge: 5390
Registriert: Mi 30. Mai 2012, 12:12

Re: Das Wetter im Juni 2020 (noch immer Corona )

Beitrag von nurgis »

Vom Wetter her ein trüber Sonntag hier. Der Himmel ist mit Dunst und Wolken überzogen. Schlechte Fernsicht. Morairas Ankerbucht ist dicht besetzt. Ca. 20 oder mehr Schiffe/Boote ankern dort.
Ab und zu erscheint aber die Sonne und es ist windig. Südöstlicher Wind.
Temperatur 25°, LF 75 %, Wind SO ca. 2 Bft (beide Windmesser streiken), 1023,1 hPa, fallend
Der Hund ist Dir im Sturme treu, der Mensch nicht mal im Winde.

Benutzeravatar
Citronella
especialista
especialista
Beiträge: 5570
Registriert: Do 7. Mai 2009, 20:41
Wohnort: Jalon / Xaló - Spanien

Re: Das Wetter im Juni 2020 (noch immer Corona )

Beitrag von Citronella »

;-) Im Jalóntal strahlt die Sonne vom wolkenlosen Himmel bei 30° ;-)

Gegen Westen ist es dunstig und es weht ein leichter Wind, aber als trüben Sonntag kann ich das nicht bezeichnen.

Saludos
Citronella

Benutzeravatar
Oliva B.
Admin
Admin
Beiträge: 18652
Registriert: Mi 6. Mai 2009, 08:17
Wohnort: El Comtat, Marina Alta (E), NRW/OWL (D)
Kontaktdaten:

Re: Das Wetter im Juni 2020 (noch immer Corona )

Beitrag von Oliva B. »

Citronella hat geschrieben:
So 28. Jun 2020, 18:25
;-) Im Jalóntal strahlt die Sonne vom wolkenlosen Himmel bei 30° ;-)

Gegen Westen ist es dunstig und es weht ein leichter Wind, aber als trüben Sonntag kann ich das nicht bezeichnen.

Saludos
Citronella

Und noch ein ordentliches Stück weiter westlich: kein Dunst, seit Tagen hochsommerliches Wetter, jetzt noch 31,5 Grad Celsius - genau so wie wir es lieben. :x

Benutzeravatar
nurgis
especialista
especialista
Beiträge: 5390
Registriert: Mi 30. Mai 2012, 12:12

Re: Das Wetter im Juni 2020 (noch immer Corona )

Beitrag von nurgis »

Ihr seid ja auch ein paar Std. später `dran.
Auch hier ist jetzt blauer Himmel , aber über dem Meer noch immer Dunst und im Osten eine Wolkenbank.
Es war zwar warm heute, aber nicht über 26 °. Meine Thermometer (nicht nur 1 ) stehen jedoch im Schatten, wo man normal die Temperatur misst.
Jetzt haben wir hier noch 23,6 ° und Sonne.
Der Hund ist Dir im Sturme treu, der Mensch nicht mal im Winde.

Benutzeravatar
Oliva B.
Admin
Admin
Beiträge: 18652
Registriert: Mi 6. Mai 2009, 08:17
Wohnort: El Comtat, Marina Alta (E), NRW/OWL (D)
Kontaktdaten:

Re: Das Wetter im Juni 2020 (noch immer Corona )

Beitrag von Oliva B. »

nurgis hat geschrieben:
So 28. Jun 2020, 20:20
Ihr seid ja auch ein paar Std. später `dran.
:-? :-\


Am Ende der Woche werden wir wissen, ob die nachfolgende Wetterprognose stimmt:


Bis Freitag soll es sehr heiß werden, besonders am Montag und Dienstag, doch die Werte müssten noch höher liegen, um tatsächlich von einer "Hitzewelle" sprechen zu können.

Es wird eine Episode dauerhafter und anhaltender Hitze erwartet, hauptsächlich im Zentrum, im Süden und im Osten. "In der ersten Hälfte der Woche werden die Tageswerte zwischen 5 und 10 Grad höher sein als für diese Jahreszeit üblich", sagte der Meteorologe Rubén del Campo, Sprecher der Staatlichen Meteorologischen Agentur (Aemet).

Tropische Nächte, in denen das Thermometer nicht unter 20 Grad sinkt, werden im Ebro-Becken, im zentralen Bereich, in der südlichen Hälfte, auf den Balearen und an der Mittelmeerküste der Halbinsel erwartet. Die nächtlichen Werte werden zwischen 3 und 5 Grad über dem Normalwert liegen :!:
Im Guadalquivir-Tal werden sogar Temperaturen von 38 bis 40 Grad erwartet, wobei die höchsten Werte zwischen Cordoba und Jaén, sowie zwischen Montoro und Andujar erwartet werden.

Am Mittwoch steigen die Temperaturen in Navarra, La Rioja, Aragon und am Mittelmeer an, während sie in den übrigen Gebieten sinken.
Am Donnerstag werden die Temperaturen dann wieder leicht sinken, obwohl es immer noch "höllisch heiß" sein wird. In Valencia und Madrid wird das Thermometer bis 38 Grad steigen, in Andalusien und Murcia noch höher… #:-s
QuelleEl País

Vamos a ver...

Benutzeravatar
nurgis
especialista
especialista
Beiträge: 5390
Registriert: Mi 30. Mai 2012, 12:12

Re: Das Wetter im Juni 2020 (noch immer Corona )

Beitrag von nurgis »

Dazu möchte ich sagen: was ich schreibe ist immer das momentane Wetter hier in Moraira, keine Vorhersage !
Zwar sind Vohersagen inzwischen um ein Vielfaches besser, aber weichen doch oft in den einzelnen Regionen ab.
Der Hund ist Dir im Sturme treu, der Mensch nicht mal im Winde.

Antworten

Zurück zu „Reden wir doch mal über's Wetter...“