II . Übernachtungen in Low-Cost-Hotels

Orte oder Sehenswürdigkeiten auf dem Weg zur Costa Blanca
Benutzeravatar
nixwielos
especialista
especialista
Beiträge: 4615
Registriert: Do 16. Aug 2012, 16:32
Wohnort: Stuttgart / Dénia
Kontaktdaten:

Re: II . Übernachtungen in Low-Cost-Hotels

Beitrag von nixwielos »

maxheadroom hat geschrieben: Di 26. Jun 2018, 13:17
Mausifan hat geschrieben: Di 26. Jun 2018, 11:50 Auf der Fahrt von und zur CB übernachten wir immer im Hotel Ronda in Figueres. Kostet ca 65 Euro mit Frühstück und Hundebesitzer willkommen.
Mal googeln. B-)

Hola todos y mausifan,
kann ich nur empfehlen, schon seid Jahren mein Anlaufpunkt , wenn ich eine Übernachtung einschiebe weil ich in Cataluniya noch bei der weiterfahrt ein paar Schlenker machen will :lol: Alles sauber, alle sehrfreundlich , erkennen einen wieder man wird nett begruesst , alles in allem sehr empfehlenswert und vom Preis her finde ich das gebotene in Ordnung. abgeschlossen Garage vorhanden.
Saludos
maxheadroom
Dank maxheadroom haben wir dort auch hingefunden und sind sehr zufrieden, im Herbst steht die nächste Übernachtung dort an...
Viele Grüße von Nicole und Stefan!
Life is too short to drink bad wine
rehlein
bisoño
bisoño
Beiträge: 20
Registriert: Do 11. Jan 2018, 22:36

Re: II . Übernachtungen in Low-Cost-Hotels

Beitrag von rehlein »

Lieben Dank für eure regen Antworten betreffs der F1 Hotelkette.
Nee,nee...da werde ich dann nicht buchen.
Eure Hotelvorschläge&Erfahrungen nehme ich dankend mit und werde ich mal bei Booking.com checken und auch gleich buchen.
Lg.
Rehlein
Träume nicht dein Leben,sondern lebe deinen Traum
Benutzeravatar
Tina31
especialista
especialista
Beiträge: 1171
Registriert: Di 17. Apr 2018, 00:52
Wohnort: Mittelfranken / Villajoyosa

Re: II . Übernachtungen in Low-Cost-Hotels

Beitrag von Tina31 »

Mausifan hat geschrieben: Di 26. Jun 2018, 11:50 Auf der Fahrt von und zur CB übernachten wir immer im Hotel Ronda in Figueres. Kostet ca 65 Euro mit Frühstück und Hundebesitzer willkommen.
Mal googeln. B-)
Das ist ein guter Tipp! Danke! Wir fahren Mitte Juli an die CB und würden gerne eine Übernachtung einlegen. Wie buchst du dort immer? Direkt? Oder über eine andere Plattform? Der Parkplatz ist überwacht? Wir haben einen Hänger dabei, meinst du, das geht vom Platz her dort auch? Wir haben zwei große Hunde (einen Labbi und einen Schäferhund) aus deiner Erfahrung raus, würde man uns dort reinlassen? So viele Fragen ;-)
Liebe Grüße Tina

*** Wenn du etwas haben willst, das du noch nie gehabt hast, dann musst du etwas tun, was du noch nie getan hast ***
Benutzeravatar
maxheadroom
especialista
especialista
Beiträge: 4519
Registriert: Do 10. Jun 2010, 20:37
Wohnort: Prov.Alic - Bavaria
Kontaktdaten:

Re: II . Übernachtungen in Low-Cost-Hotels

Beitrag von maxheadroom »

Tina31 hat geschrieben: Mi 27. Jun 2018, 12:43
Mausifan hat geschrieben: Di 26. Jun 2018, 11:50 Auf der Fahrt von und zur CB übernachten wir immer im Hotel Ronda in Figueres. Kostet ca 65 Euro mit Frühstück und Hundebesitzer willkommen.
Mal googeln. B-)
Das ist ein guter Tipp! Danke! Wir fahren Mitte Juli an die CB und würden gerne eine Übernachtung einlegen. Wie buchst du dort immer? Direkt? Oder über eine andere Plattform? Der Parkplatz ist überwacht? Wir haben einen Hänger dabei, meinst du, das geht vom Platz her dort auch? Wir haben zwei große Hunde (einen Labbi und einen Schäferhund) aus deiner Erfahrung raus, würde man uns dort reinlassen? So viele Fragen ;-)

Hola todos y Tina,
am besten Du rufst an, Nummer hab ich gerade nicht parat, Tante Google hat sie , am empfang sprechen sie auch Deutsch. Bei Reservierung per Telefon hast du die Garage gratis wenn ich mich recht erinnern kann, Mit Hänger kann ich nicht beurteilen wenn es vonder Höhe klappt durfte es kein Problem sein, denke ich mal, aber am besten Fragen. Ansonsten habe ich dieses Hotel ja schon oft besucht und keine Klagen wie ja schon gepostet.
Hunde sind dort auch kein Problem, denk mal lediglich Speiseraum, beim Frühstück habe ich aber in der Cafeteria schon welche gesehen und wenn das Wetter schoen ist , ist auch ein schöner Aussenbereich da , da ist es auch kein Problem
Saludos y buen camino ;)
maxheadroom


Even when you win the ratrace, you are still a rat
Pan de ayer, carne de hoy y vino de antaño, salud para todo ano
Soy optimista, incluso mi tipo de sangre es positiva.
La buena vida es cara. Hay otra más barata - pero esa no es vida.
Benutzeravatar
Tina31
especialista
especialista
Beiträge: 1171
Registriert: Di 17. Apr 2018, 00:52
Wohnort: Mittelfranken / Villajoyosa

Re: II . Übernachtungen in Low-Cost-Hotels

Beitrag von Tina31 »

maxheadroom hat geschrieben: Mi 27. Jun 2018, 12:51

Hola todos y Tina,
am besten Du rufst an, Nummer hab ich gerade nicht parat, Tante Google hat sie , am empfang sprechen sie auch Deutsch. Bei Reservierung per Telefon hast du die Garage gratis wenn ich mich recht erinnern kann, Mit Hänger kann ich nicht beurteilen wenn es vonder Höhe klappt durfte es kein Problem sein, denke ich mal, aber am besten Fragen. Ansonsten habe ich dieses Hotel ja schon oft besucht und keine Klagen wie ja schon gepostet.
Hunde sind dort auch kein Problem, denk mal lediglich Speiseraum, beim Frühstück habe ich aber in der Cafeteria schon welche gesehen und wenn das Wetter schoen ist , ist auch ein schöner Aussenbereich da , da ist es auch kein Problem
Saludos y buen camino ;)
maxheadroom


Super! Und danke für die schnelle Antwort. Beruhigend, dass ich dort alles in deutscher Sprache erklären kann :) So weit reicht mein Spanisch leider lange noch nicht. ... Aber ich bin fleißig am Lernen :-D ... und Danke für die guten Wünsche :)
Liebe Grüße Tina

*** Wenn du etwas haben willst, das du noch nie gehabt hast, dann musst du etwas tun, was du noch nie getan hast ***
Benutzeravatar
Tina31
especialista
especialista
Beiträge: 1171
Registriert: Di 17. Apr 2018, 00:52
Wohnort: Mittelfranken / Villajoyosa

Re: II . Übernachtungen in Low-Cost-Hotels

Beitrag von Tina31 »

Bei unserer ersten Reise mit dem Auto an die CB haben wir im Hotel Ronda in Figueres übernachtet. Die wichtigsten Argumente waren für uns hier der Tiefgaragenparkplatz und, dass Hunde erlaubt sind. Dieses Hotel ist wirklich empfehlenswert. Das Personal ist sehr freundlich und bemüht. Nachdem wir gerade erst angefangen haben, spanisch zu lernen, war es für uns auch eine Erleichterung auf Englisch oder Deutsch kommunizieren zu können.

Für die Zukunft suchen wir aber eine Alternative zum Ronda, obwohl es zwar ein tolles Hotel ist, in unserem Fall aber nicht optimal war. Das hat aber NUR mit unserer speziellen Situation zu tun. Wir sind dort mit einem Jeep mit Anhänger eingetroffen und der Akt, in die Tiefgarage zu kommen, war nicht ganz ohne. Für ein so hohes Auto und auch noch einen Anhänger dazu, war die Durchfahrt nicht so geeignet. Es hat ewig gedauert, bis wir cm für cm reingerollt sind und hatten berechtigte Angst, dass das Auto irgendwo stecken bleibt. Das hat man dem Personal auch angesehen ;-) Dann haben wir zwei große Hunde. Einer davon ist ein traumatisierter Schäferhund aus dem süditalienischen Abfall und wenn er mit zu vielen anderen Hunden konfrontiert wird, geht er irgendwann ab, ist voll gestresst und gar nicht mehr richtig runter zu holen. Und dort gab es sehr, sehr viele Hunde im Ort. So viel konnten wir gar nicht ausweichen. Irgendwohin zu fahren, wo es ruhiger ist, ging leider auch nicht, da hätten wir ja wieder den Akt mit der Tiefgarage gehabt. Im Zimmer konnten wir die Beiden auch nicht lassen, weil die Klimaanlage sich ausschaltet wenn die Tür von außen geschlossen ist und ohne Klimaanlage war es zu warm und stickig. Es war also ein recht stressiges Erlebnis für uns vier.

Habt ihr vielleicht noch andere Übernachtungstipps auf der Strecke für uns? Dass wir die Hunde mitbringen dürfen, wäre natürlich wichtig. Schön wäre ein Hotel nicht ganz so im Zentrum. Danke :)
Liebe Grüße Tina

*** Wenn du etwas haben willst, das du noch nie gehabt hast, dann musst du etwas tun, was du noch nie getan hast ***
Benutzeravatar
Hessebub
especialista
especialista
Beiträge: 1475
Registriert: Mi 3. Aug 2016, 18:47
Wohnort: Heidenrod, Hessen und Villamartin, Orihuela Costa

Re: II . Übernachtungen in Low-Cost-Hotels

Beitrag von Hessebub »

Schau dir das Figueres Parc an, abgeschlossener Parkplatz direkt neben dem Hotel, Hunde willkommen und ein gutes und reichhaltiges Frühstück gibt es auch! Hinter dem Haus kann man gut spazieren gehen! Von der Autobahn in 5 Minuten erreichbar. Hotel liegt außerhalb von Figueres!
Besser haben und nicht brauchen, als brauchen und nicht haben :mrgreen:

LG Wolfgang
Benutzeravatar
highgate
apasionado
apasionado
Beiträge: 774
Registriert: Do 21. Apr 2016, 08:00
Wohnort: Pego

Re: II . Übernachtungen in Low-Cost-Hotels

Beitrag von highgate »

Liebe Grüße, Hans-Jürgen

Es gibt keinen größeren Luxus, als nur das tun zu können,zu dem man Lust hat.

"Alt ist nur der, dessen Geist keine Leidenschaft mehr kennt." (Konfuzius)
Benutzeravatar
Gabirudi
simpatizante
simpatizante
Beiträge: 30
Registriert: Di 4. Sep 2012, 19:32
Wohnort: Teufelsmoor, Nähe Bremervörde

Re: II . Übernachtungen in Low-Cost-Hotels

Beitrag von Gabirudi »

Hallo zusammen,
ich habe jetzt alle Postings durchgelesen und den einen oder anderen Tip notiert.
Was mir noch fehlt ist ein Hotel der IBIS-Klasse in der Nähe der Autobahn zwischen Ebro und Valencia.
Wir reisen zu Zweit mit 2 Hunden im Pkw und bleiben 3 Monate in Els Poblets in einem Ferienhaus.
Die letzten Jahre fuhren wir immer mit dem Wohnmobil in den Raum Denia - Gandia, blieben dort, mieteten uns für 3 Monate einen Mietwagen.
Für diesen Winter haben wir uns überlegt mit dem Pkw zu fahren und planen für ca. 2.200 km, 4-5 Übernachtungen ein.
In Frankreich haben wir uns ein paar ( Dank Eurer Hilfe) IBIS-Hotels rausgesucht.
Was uns noch fehlt ist ein Übernachtungsstop zwischen Ebro und Valencia. Ich hoffe Ihr Erfahrenen könnt uns helfen.
Danke schon mal und Grüsse aus dem Norden der Republik
Rudi
Benutzeravatar
highgate
apasionado
apasionado
Beiträge: 774
Registriert: Do 21. Apr 2016, 08:00
Wohnort: Pego

Re: II . Übernachtungen in Low-Cost-Hotels

Beitrag von highgate »

https://www.hotelfigueresparc.com/de/index.html


Hier waren wir dieses Jahr mit dem Hund, ideal gelegen
Liebe Grüße, Hans-Jürgen

Es gibt keinen größeren Luxus, als nur das tun zu können,zu dem man Lust hat.

"Alt ist nur der, dessen Geist keine Leidenschaft mehr kennt." (Konfuzius)
Antworten

Zurück zu „Unterwegs in Frankreich“