alkoholtester-pflicht-frankreich-ab-1-juli-2012

Orte oder Sehenswürdigkeiten auf dem Weg zur Costa Blanca
Benutzeravatar
Oliva B.
Admin
Admin
Beiträge: 17188
Registriert: Mi 6. Mai 2009, 08:17
Wohnort: El Comtat, Marina Alta (E), NRW/OWL (D)
Kontaktdaten:

Re: alkoholtester-pflicht-frankreich-ab-1-juli-2012

Beitrag von Oliva B. » So 15. Jul 2012, 15:16

Hallo Alf,

gerade vorgestern hat mir eine Bekannte, die in Frankreich lebt, berichtet, dass es die Alkoholtester in französischen Apotheken zu kaufen gibt.

Miramar hat geschrieben:Hallo
wir kommen auch wieder zurueck irgend wann im August ??
Also bescheid sagen wenn wir welchen mit bringen sollen...
@ Miramar
Danke für dein Angebot. Also ich würde 3 Stück nehmen, wenn du sowieso welche kaufst..

Benutzeravatar
girasol
especialista
especialista
Beiträge: 5871
Registriert: Sa 25. Apr 2009, 11:43

Re: alkoholtester-pflicht-frankreich-ab-1-juli-2012

Beitrag von girasol » So 15. Jul 2012, 18:05

Hallo,

wir waren am Wochenende auch in Frankreich und wollten an einer Tankstelle einen solchen Tester kaufen. Es gab ihn dort nicht und wir hatten dann keine Lust weitere Tankstellen abzuklappern. Also haben wir's gelassen.

Gruß
girasol
Die Welt ist ein Buch und wer nicht reist, liest davon nur eine Seite.
Aurelius Augustinus

Benutzeravatar
benicalptea
apasionado
apasionado
Beiträge: 731
Registriert: Di 20. Dez 2011, 15:08
Wohnort: Witzenhausen, Nordhessen
Kontaktdaten:

Re: alkoholtester-pflicht-frankreich-ab-1-juli-2012

Beitrag von benicalptea » Di 7. Aug 2012, 10:34

girasol hat geschrieben:Hallo,

wir waren am Wochenende auch in Frankreich und wollten an einer Tankstelle einen solchen Tester kaufen. Es gab ihn dort nicht und wir hatten dann keine Lust weitere Tankstellen abzuklappern. Also haben wir's gelassen.

Gruß
girasol
Es gibt wohl auch noch eine Schonfrist mit den Bestrafungen bis Ende des Jahres.
Gruß Sascha
Meine Band: http://www.watzmann.band

Benutzeravatar
CBF-Team
Admin/Moderatorin
Admin/Moderatorin
Beiträge: 2497
Registriert: So 9. Aug 2009, 06:43

Re: alkoholtester-pflicht-frankreich-ab-1-juli-2012

Beitrag von CBF-Team » Di 7. Aug 2012, 11:31

Hallo Sascha,

nicht dass du diese Frage überliest!

CBF-Team

Die Costa Blanca ist nicht alles,
aber ohne COSTA-BLANCA-FORUM ist alles nichts!


Burkhard
activo
activo
Beiträge: 135
Registriert: Mo 22. Aug 2011, 09:11
Wohnort: Raum Osnabrück /Pedreguer

Re: alkoholtester-pflicht-frankreich-ab-1-juli-2012

Beitrag von Burkhard » Di 7. Aug 2012, 19:05

Es ist ein Rechenexempel: Die Strafe sind 11 Euro (ab November), die Teile kosten ca. 5 Euro und sind max. 2 Jahre haltbar.
Wir sind bislang noch nie in Frankreich angehalten worden, so dass man ggf. auch darauf verzichten kann. Ich hab Anfang Juli 5 Stellen in Frankreich angefahren und nirgendwo waren die Dinger erhältlich. Mal sehen, ob's nächste Woche, beim nächsten Trip, die Teile gibt. Die Rennerei nervt, deshalb vermutlich auch die Übergangsfrist.

Benutzeravatar
benicalptea
apasionado
apasionado
Beiträge: 731
Registriert: Di 20. Dez 2011, 15:08
Wohnort: Witzenhausen, Nordhessen
Kontaktdaten:

Re: alkoholtester-pflicht-frankreich-ab-1-juli-2012

Beitrag von benicalptea » Do 1. Nov 2012, 12:58

Meiner hat 3,- Euro gekostet und ist bis 2014 haltbar. Bei einer Fahrt wo man, wie ich, mittlerweile 123,- Maut und knapp 200,- Euro für den Sprit bezahlt ist das verschwindend gering.

Geben tut es diese Teile z.B. bei ebay oder ACE, ADAC usw. Hat mich quasi einen klick Zeit gekostet.
Sie sollten allerdings die französische Norm NF X 20 702 erfüllen.
Gruß Sascha
Meine Band: http://www.watzmann.band

Benutzeravatar
pichichi
especialista
especialista
Beiträge: 2596
Registriert: So 10. Jun 2012, 10:45
Wohnort: Wien

Re: alkoholtester-pflicht-frankreich-ab-1-juli-2012

Beitrag von pichichi » Fr 15. Feb 2013, 17:28

na endlich, die umstrittene Maßnahme ist wieder vom Tisch: der französische Innenminister hat das in einem Interview mit dem Parisien bestätigt, als Gründe wurden Lieferschwierigkeiten und Geräteungenauigkeiten genannt

Benutzeravatar
maxheadroom
especialista
especialista
Beiträge: 3624
Registriert: Do 10. Jun 2010, 20:37
Wohnort: Prov.Alic - Bavaria
Kontaktdaten:

Re: alkoholtester-pflicht-frankreich-ab-1-juli-2012

Beitrag von maxheadroom » Fr 15. Feb 2013, 18:20

[/i][/b]
pichichi hat geschrieben:na endlich, die umstrittene Maßnahme ist wieder vom Tisch: der französische Innenminister hat das in einem Interview mit dem Parisien bestätigt, als Gründe wurden Lieferschwierigkeiten und Geräteungenauigkeiten genannt
Hola todos y pichichi,
na sowas , da kann ich meine ja jetzt selber austesten :mrgreen: habe estra die 2 vorgeschriebenen , mal sehen das erste Röhrchen nach der ersten botellon tinto dann das zweite nach der zweiten botellon , mal sehen wie genau sie sind >:) >:)
Saludos
maxheadroom
Even when you win the ratrace, you are still a rat
Pan de ayer, carne de hoy y vino de antaño, salud para todo ano
Soy optimista, incluso mi tipo de sangre es positiva.
La buena vida es cara. Hay otra más barata - pero esa no es vida.

Benutzeravatar
pichichi
especialista
especialista
Beiträge: 2596
Registriert: So 10. Jun 2012, 10:45
Wohnort: Wien

Re: alkoholtester-pflicht-frankreich-ab-1-juli-2012

Beitrag von pichichi » Fr 15. Feb 2013, 19:28

bin schon gespannt auf deine Testergebnisse, bei mir sind die 0,5 Promille nach zwei Vierteln erreicht, allerdings passiert das kaum, weil ich fast immer zum Roten was Anständiges esse.......übrigens habe ich vor ein paar Tagen um 6 Uhr früh in Santa Pola blasen müssen, als ich Verwandte zum Flughafen kutschierte, der Polizist reichte mir ein Blasröhrchen in einer Zellophanhülle, das ich selbst an sein Messgerät anstecken und danach kräftig reinblasen durfte

Benutzeravatar
maxheadroom
especialista
especialista
Beiträge: 3624
Registriert: Do 10. Jun 2010, 20:37
Wohnort: Prov.Alic - Bavaria
Kontaktdaten:

Re: alkoholtester-pflicht-frankreich-ab-1-juli-2012

Beitrag von maxheadroom » Fr 15. Feb 2013, 20:11

pichichi hat geschrieben:bin schon gespannt auf deine Testergebnisse, bei mir sind die 0,5 Promille nach zwei Vierteln erreicht, allerdings passiert das kaum, weil ich fast immer zum Roten was Anständiges esse.......übrigens habe ich vor ein paar Tagen um 6 Uhr früh in Santa Pola blasen müssen, als ich Verwandte zum Flughafen kutschierte, der Polizist reichte mir ein Blasröhrchen in einer Zellophanhülle, das ich selbst an sein Messgerät anstecken und danach kräftig reinblasen durfte
Hola todos y pichichi,
in Espagne ist die Morgenstund bis so ca. 8 Uhr die grosse Kontrollzeit, ist mir schon öfter passiert, wenn ich auf der Heimreise nach Alemania bin das in aller Frühe :) eben so zwischen 7 und 8 Uhr irgendwo eine ganze Armada steht mit extra einem Wagen der auch als Alkoholtest beschriftet ist und man höflich aber bestimmt gebeten wird mal zu pusten. Da ich aber an diesen Heimreisetagen meist sehr viele rote Blutkörperchen im Alkohol habe ist es für mich ohne Bedeutung. Aber einfach mal fuer die Leutchen die sich nicht so mit den Gepflogenheiten Auskennen , eben anders wie in Deutschland wo man eher mitten in der NAcht mit sowas rechnen muss, ist Spanien in den Morgenstunden Vorsicht geboten.
Saludos
maxheadroom
Even when you win the ratrace, you are still a rat
Pan de ayer, carne de hoy y vino de antaño, salud para todo ano
Soy optimista, incluso mi tipo de sangre es positiva.
La buena vida es cara. Hay otra más barata - pero esa no es vida.

Antworten

Zurück zu „Unterwegs in Frankreich“