... mal einige Vokabeln

Antworten
Benutzeravatar
baufred
especialista
especialista
Beiträge: 1491
Registriert: Fr 18. Jun 2010, 17:24
Wohnort: Wolfsburg/San Fulgencio Urb. La Marina

... mal einige Vokabeln

Beitrag von baufred » Mo 11. Dez 2017, 19:26

... mal 'n paar Links mit hilfreiche Sätze für alle Fälle ... is' nich' doll, aber für den Anfang bzw. für spezielle Fälle solls erstmal helfen ...:

http://www.spanisch-im-ausland.de/spanische-saetze.php
https://www.translate-trade.com/spanisc ... ln-urlaub/

... und schon was sehr spezielles > die PDF-Datei auf dem PC geöffnet, dann auf das Lautsprechericon gedrückt, schon holt sich der PC den Sound von der "Quelle" und die spanischen Begriffe werden vorgesprochen:
www.super-spanisch.de/de/spanischkurs/e ... anisch.pdf
... der Download ist gratis!

... und noch: die besondere Info - Spanisch für den Notfall:
https://www.notfall-wortschatz.de/spani ... ortschatz/
... ebenfalls mit Soundausgabe! ... und, am Ende der Liste gibt's den Link zum Download der PDF-Datei zum Ausdrucken

Auch YouTube hat etwas zu bieten:
https://www.youtube.com/watch?v=AfTDtJiCMJo
... weitere Videos im gleichen Stil sind rechts gelistet ...

Vielleicht wird doch noch der Appetit auf mehr geweckt ...
Saludos -- baufred --

Benutzeravatar
maxheadroom
especialista
especialista
Beiträge: 3438
Registriert: Do 10. Jun 2010, 20:37
Wohnort: Prov.Alic - Bavaria
Kontaktdaten:

Re: ... mal einige Vokabeln

Beitrag von maxheadroom » Mo 11. Dez 2017, 22:08


Hola todos y baufred,
danke , so was kann man immer brauchen >:d< und poco y poco kommt es dann doch zu einer brauchbaren Anhäufung von Kenntnissen :razz:
Ich haette fuer Interessierte auch noch ein paar Info links :)

https://www.taringa.net
Das ist das spanische facebook, aber darum auch sprachlich nicht besonders "hochgestochen" und man kann sich gut in das spanische einlesen

http://espanien.de
hier kann man eine taegliche e.mail anfordern, natuerlich kostenlos, mit einer taeglichen Vokabel, das Zuckerl dabei ist immer ein Beispielsatz
sowie auf Klick auch über Lautsprecher die Aussprache, wenn man das Wort jeden Tag im Kopf behaelt hat man in nicht mal drei Jahren so 1000 Wörter und da kann man sich schon gut unterhalten >:) >:)

http://lamarinaplaza.com
und hier immer das neueste aus Kultur und was sonst noch so passiert auch sprachlich recht uebersichtlich
also aquí vamos ningún maestro ha caído del cielo. >:) >:)
Saludos
maxheadroom,que tampoco habla español.
Even when you win the ratrace, you are still a rat
Pan de ayer, carne de hoy y vino de antaño, salud para todo ano
Soy optimista, incluso mi tipo de sangre es positiva.
La buena vida es cara. Hay otra más barata - pero esa no es vida.

Benutzeravatar
balina
especialista
especialista
Beiträge: 1040
Registriert: Sa 26. Dez 2015, 01:18
Wohnort: fast Berlin/La Marina

Re: ... mal einige Vokabeln

Beitrag von balina » Di 12. Dez 2017, 00:49

Hej, super, was es dank Elektronik und Internet schon alles gibt. Bin begeistert! Habe mir gleich den Thread festgenagelt. Danke dafür! :)

Heute hatten wir eine Menge zu lachen. Ich benutze inzwischen den Google-Übersetzer im Smartphone. Da kann man hineinsprechen und eine weibliche Stimme liest die Übersetzung vor. Einige Sätze haben wir rückübersetzt. Die hatten dann nichts mehr mit meinem ursprünglichen Satz zu tun, behauptete doch die Übersetzungsstimme einmal, ich wolle den Papst besuchen.

Ich habe mir vorgestellt, dass ich damit jemanden auf dem Markt angesprochen hätte. >:) >:)
_____________
lieben Gruß
balina

Ein bisschen Grütze unter der Mütze ist schon was nütze.
Aber ein gutes Herz unter der Weste ist wohl das Beste.

Benutzeravatar
ville
apasionado
apasionado
Beiträge: 730
Registriert: Sa 8. Jan 2011, 09:28
Wohnort: Moraira

Re: ... mal einige Vokabeln

Beitrag von ville » Di 12. Dez 2017, 14:34

DeepL scheint momentan online der einzige Gratis-Übersetzer zu sein, dessen Anwendung Sinn macht. Hab mal eine lange deutsche e-mail ins Englische und Spanische übersetzt und an Freunde gesendet (USA, Kuba). Die haben das Ergebnis hoch gelobt.

Die tägliche Vokabel kriege ich auch gesendet. So bleibt man selbst als träger Zeitgenosse ein wenig dran :d

Benutzeravatar
baufred
especialista
especialista
Beiträge: 1491
Registriert: Fr 18. Jun 2010, 17:24
Wohnort: Wolfsburg/San Fulgencio Urb. La Marina

Re: ... mal einige Vokabeln

Beitrag von baufred » Di 12. Dez 2017, 18:09

... für (etwas) Fortgeschrittene nachstehend mal aus meinem Favoritenfundus zu Spanisch mal einige ausgewählte Links zu spanischen Podcasts als kurzweilige und themenbezogenen "Soundquelle" für die Ohren:

https://www.spanishpodcast.net/listado-episodios/
http://ssl4you.es/
http://www.rtve.es/alacarta/audios/el-buscador-de-r5/

> Topp!: https://cvc.cervantes.es/ensenanza/ese/default.htm
Bedienung der einzelnen Episoden jeweils oben links:
DESCARGAR=Download der MP3-Datei
ESCUCHAR=Start des Players f. Soundwiedergabe
LEER=öffnet das Fenster mit dem Episodentext
EN ESTA ENTREGA=öffnet Fenster m. Kurzinfo zum Inhalt
Info: CVC > Centro Virtual Cervantes > Onlinearchiv des 'Instituto Cervantes', Madrid - weltweite Referenzstelle der span. Sprache in der Ausbildung neben der RAE > Real Academia Española als weltweiter "Steuerer" der span. Sprache

... als Lern-Alternative mal spanische (Pop-)Musik mit downloadbaren Übungsblättern mit Aufgaben und den Songtexten als PDF-Datei zu den jeweiligen Videos:
http://formespa.rediris.es/canciones/

... viel Erfolg!!
Saludos -- baufred --

Benutzeravatar
baufred
especialista
especialista
Beiträge: 1491
Registriert: Fr 18. Jun 2010, 17:24
Wohnort: Wolfsburg/San Fulgencio Urb. La Marina

Re: ... mal einige Vokabeln

Beitrag von baufred » Fr 23. Mär 2018, 17:05

... mal wieder ein interessantes Fundstück (Link) aus den unendlichen Weiten des WWW:

https://de.bab.la/phrasen/

... für berufliche und private Zwecke eine fantastische Zusammenstellung an "Phrasen" :roll: , die hervorragend geeignet sind, um treffende Satzanfänge und andere Einleitungen für Schriftstücke - aber auch für Gespräche - zu finden ...

Bitte beachten :idea: : nach "Anspringen" des Themas, ist oben in der Kopfzeile das "Sprachenpaar Deutsch-Spanisch" auszuwählen

btw.: auf Papier hat diese Kollektion einen Umfang von ca. 110 DIN A4-Seiten :-o (noch in Bearbeitung #:-s ....
Saludos -- baufred --

Benutzeravatar
vitalista
Moderatorin
Moderatorin
Beiträge: 2630
Registriert: Sa 12. Jan 2013, 22:38

Re: ... mal einige Vokabeln

Beitrag von vitalista » Fr 23. Mär 2018, 17:41

Danke baufred, das kann manchem Urlauber helfen.

Stutzig :-? :lol: :-s macht mich jedoch folgende Frage unter "Wohnen-Mieten":

Wurde hier schon mal jemand ermordet?
¿Han asesinado a alguien aquí?
Fragen, ob hier jemand ermordet wurde
Wer morgens zerknittert aufsteht, hat tagsüber noch Entfaltungsmöglichkeiten!

Benutzeravatar
balina
especialista
especialista
Beiträge: 1040
Registriert: Sa 26. Dez 2015, 01:18
Wohnort: fast Berlin/La Marina

Re: ... mal einige Vokabeln

Beitrag von balina » Sa 24. Mär 2018, 23:43

Ist aber auch eine Checkliste, die schon ohne Übersetzung hilfreich ist.

Auf manche Fragen würde ich mein Lebtag nicht kommen, obwohl sie sowohl interessant als auch einige wichtig sind.
_____________
lieben Gruß
balina

Ein bisschen Grütze unter der Mütze ist schon was nütze.
Aber ein gutes Herz unter der Weste ist wohl das Beste.

Antworten

Zurück zu „Baufreds "Spanisch für den Alltag"“