Seite 1 von 1

Essen gehen Calpe TAVINO

Verfasst: Do 10. Mai 2018, 09:38
von brigittekoslowski
Hallo,mein dritt schlechtes Essen in Calpe hatten wir jetzt im Tavino.Wein-Olcaviana Jhg.16 Schraubverschluss für 15,- Eu fande ich schon happig teuer als Hauswein,das Rinderfilet war zäh und trocken,der Bacalao ebenfalls,aber der Höhepunkt waren die verbrannten Pommes,auf unsere Reklamation erklärte die Kellnerin,die Pommes seien hausgemacht und die Gäste wünschen es so verbrannt !!! nie wieder

Re: Essen gehen Calpe TAVINO

Verfasst: Do 10. Mai 2018, 15:54
von nurgis
brigittekoslowski hat geschrieben:
Do 10. Mai 2018, 09:38
Hallo,mein dritt schlechtes Essen in Calpe hatten wir jetzt im Tavino.Wein-Olcaviana Jhg.16 Schraubverschluss für 15,- Eu fande ich schon happig teuer als Hauswein,das Rinderfilet war zäh und trocken,der Bacalao ebenfalls,aber der Höhepunkt waren die verbrannten Pommes,auf unsere Reklamation erklärte die Kellnerin,die Pommes seien hausgemacht und die Gäste wünschen es so verbrannt !!! nie wieder
Danke für die Info ! Hätte mir manchmal schon so etwas für andere Lokale gewünscht. Mit Profi-Beurteilungen bin ich schon auf die Nase gefallen.

Re: Essen gehen Calpe TAVINO

Verfasst: Do 10. Mai 2018, 19:44
von brigittekoslowski
Ich kann mit den Profi-Beurteilungen auch nicht viel anfangen,wenn da schon steht Sösschen,ich will Sosse !!!! und ich will auch nicht an,sondern mit und einen guten Abend und kein schiki -mikki.

Re: Essen gehen Calpe TAVINO

Verfasst: Do 10. Mai 2018, 21:07
von Cozumel
Ich war schon mind. 10 Mal im Tavino. Hatte nichts zu beanstanden.

Re: Essen gehen Calpe TAVINO

Verfasst: Sa 12. Mai 2018, 18:52
von villa
Ich kann diene Erfahrung nur betätigen. war nur einmal da aber ein Desaster. In Calpe gibt es so viele gute Lokale, da braucht man so was nicht.

Re: Essen gehen Calpe TAVINO

Verfasst: Do 17. Mai 2018, 19:22
von brigittekoslowski
Ich hatte es empfohlen bekommen,von 2 verschiedenen Personen,deshalb war ich auch so stinkig,