Republic Denia - Restaurante Bar

Benutzeravatar
Florecilla
Admin
Admin
Beiträge: 15881
Registriert: Mi 6. Mai 2009, 08:32
Wohnort: Frechen / Dénia
Kontaktdaten:

Republic Denia - Restaurante Bar

Beitrag von Florecilla » Do 29. Apr 2010, 19:46

IMG_6411.JPG
Das "Republic" ist ein Restaurant im neuen Yachthafen (Marina de Denia) und liegt im Obergeschoss eines der farbigen Hafengebäude. Die Einrichtung ist im Lounge-Stil gehalten und die Küche ist international. Eine besondere Spezialität sind die asiatischen Köstlichkeiten.
IMG_6413.JPG
Aufgrund der offenen, mit viel Glas gestalteten Räumlichkeiten hat man zu jeder Jahreszeit einen phantastischen Blick auf den Hafen, das Meer, die Stadt samt Burg und natürlich den Montgo.
IMG_6416.JPG
Empfehlenswert ist das Menu del Día. Für etwa 15,00 Euro erhält man 4 wirklich hochwertige ausgesuchte Gänge. So kann ein Tagesmenü aussehen:
Mit Ruccola gefüllte Lachsröllchen als Vorspeise
Mit Ruccola gefüllte Lachsröllchen als Vorspeise
Anschließend eine Lauchsuppe mit Kräutern oder - auch sehr lecker - Tomatensuppe mit Orange verfeinert.
Fisch auf Tomate und Schinken als Hauptgang
Fisch auf Tomate und Schinken als Hauptgang
Und zum Dessert ein Stück Torte à Mousse au Chocolat.

Auch das Brot mit Ajoli und den marinierten Oliven sollte man sich nicht entgehen lassen. Zu der Ajoli wird eine Würzmischung aus Curry, Kokos und Ingwer gereicht - einfach köstlich. Die Marinade der Oliven ist so lecker, dass ich schon erlebt habe, dass auch das letzte Tröpfchen Marinade ausgelöffelt wurde. Oliven mit einer besseren Marinade habe ich nie gegessen.

Aber auch zum Verweilen bei einem Glas Wein lädt das "Republic" ein. Der Service ist höflich, sehr nett, hilfsbereit und sehr humorvoll.

Das "Republic" ist täglich geöffnet - eine Tatsache, die ich bei meinen Aufenthalten in Denia zu schätzen weiß, denn viele Restaurants in Denia haben montags geschlossen. Ob Frühstück, Mittag- oder Abendessen, ein Glas Wein oder einen Cocktail - für alle Geschmäcker ist gesorgt.

Homepage Republic Denia
Hasta luego,
Florecilla (Margit)

Bild
Like CBF on Facebook

Benutzeravatar
Frido Vargas
bisoño
bisoño
Beiträge: 21
Registriert: Do 22. Jul 2010, 22:41

Re: Republic Denia

Beitrag von Frido Vargas » Mo 23. Aug 2010, 20:57

Florecilla hat geschrieben:
IMG_6411.JPG
Das "Republic" ist ein Restaurant im neuen Yachthafen (Marina de Denia) und liegt im Obergeschoss eines der farbigen Hafengebäude. Die Einrichtung ist im Lounge-Stil gehalten und die Küche ist international. Eine besondere Spezialität sind die asiatischen Köstlichkeiten.
IMG_6413.JPG
Aufgrund der offenen, mit viel Glas gestalteten Räumlichkeiten hat man zu jeder Jahreszeit einen phantastischen Blick auf den Hafen, das Meer, die Stadt samt Burg und natürlich den Montgo.
IMG_6416.JPG
Empfehlenswert ist das Menu del Día. Für etwa 15,00 Euro erhält man 4 wirklich hochwertige ausgesuchte Gänge. So kann ein Tagesmenü aussehen:
IMG_6418.JPG
Anschließend eine Lauchsuppe mit Kräutern oder - auch sehr lecker - Tomatensuppe mit Orange verfeinert.
IMG_6420.JPG
Und zum Dessert ein Stück Torte à Mousse au Chocolat.

Auch das Brot mit Ajoli und den marinierten Oliven sollte man sich nicht entgehen lassen. Zu der Ajoli wird eine Würzmischung aus Curry, Kokos und Ingwer gereicht - einfach köstlich. Die Marinade der Oliven ist so lecker, dass ich schon erlebt habe, dass auch das letzte Tröpfchen Marinade ausgelöffelt wurde. Oliven mit einer besseren Marinade habe ich nie gegessen.

Aber auch zum Verweilen bei einem Glas Wein lädt das "Republic" ein. Der Service ist höflich, sehr nett, hilfsbereit und sehr humorvoll.

Das "Republic" ist täglich geöffnet - eine Tatsache, die ich bei meinen Aufenthalten in Denia zu schätzen weiß, denn viele Restaurants in Denia haben montags geschlossen. Ob Frühstück, Mittag- oder Abendessen, ein Glas Wein oder einen Cocktail - für alle Geschmäcker ist gesorgt.

Homepage Republic Denia

Tolle Karte und toller Laden...

Benutzeravatar
Florecilla
Admin
Admin
Beiträge: 15881
Registriert: Mi 6. Mai 2009, 08:32
Wohnort: Frechen / Dénia
Kontaktdaten:

Re: Republic Denia

Beitrag von Florecilla » Mo 23. Aug 2010, 23:30

Hallo Frido,

hast du dich mittlerweile in Dénia niedergelassen oder ist das Städtchen in der engeren Auswahl für die Überwinterung?
Hasta luego,
Florecilla (Margit)

Bild
Like CBF on Facebook

Benutzeravatar
Frido Vargas
bisoño
bisoño
Beiträge: 21
Registriert: Do 22. Jul 2010, 22:41

Re: Republic Denia

Beitrag von Frido Vargas » Di 24. Aug 2010, 09:18

Florecilla hat geschrieben:Hallo Frido,

hast du dich mittlerweile in Dénia niedergelassen oder ist das Städtchen in der engeren Auswahl für die Überwinterung?
Hallo Florecilla,

habe vor, ein paar Monate, ab Dezember, in der Nähe von Denia(Vergel,Deveses) zu überwintern,
und auch ein bißchen was mit Rastros machen.

Soll mir ja nicht langweilig werden ;-)

Saludos
Frido

Benutzeravatar
julia
activo
activo
Beiträge: 354
Registriert: So 4. Apr 2010, 20:57
Wohnort: ÖSTERREICH, Wr.Neustadt,Rust u. Oliva

Re: Republic Denia

Beitrag von julia » Di 24. Aug 2010, 10:07

Hallo Florecilla,

die Bilder sprechen Bände, da rinnt einen ja das Wasser im Munde zusammen :-D :-D und ich habe mit vorgenommen kommenden Winter ein paar Kilos abzuspecken. Werden die "Republic" auf alle Fäller mal heimsuchen - da wir oft in Denia bummeln und gerne "Schifferl" schauen, waren früher begeisterte Segler.
Liebe Grüße

JULIA

Conni01
seguidor
seguidor
Beiträge: 60
Registriert: So 2. Jun 2013, 18:53
Wohnort: Calden - Denia

Re: Republic Denia

Beitrag von Conni01 » Di 17. Sep 2013, 21:55

Hallo Florecilla,

wir haben letzte Woche das "Republic" besucht und es hat uns super gefallen.

Wir hatten einen schönen Tisch und einen wirklich tollen Blick über den Hafen.

Gegessen haben wir Brot mit Ajoli und Oliven, das wirklich sehr lecker war. Als Hauptgang
iberisches Filet mit Kartoffelsalat, kleinen Paprika und anderem Gemüse.

Wir werden dort bestimmt öfters essen.

LG
Conni

Benutzeravatar
Florecilla
Admin
Admin
Beiträge: 15881
Registriert: Mi 6. Mai 2009, 08:32
Wohnort: Frechen / Dénia
Kontaktdaten:

Re: Republic Denia

Beitrag von Florecilla » Di 17. Sep 2013, 22:10

Schön, dass es euch dort gefallen und geschmeckt hat, Conni.

Mein derzeitiger Favorit im Hafen von Dénia ist derzeit das El Bravo - schon alleine wegen des weißen Hausweins :d
Hasta luego,
Florecilla (Margit)

Bild
Like CBF on Facebook

Benutzeravatar
nixwielos
especialista
especialista
Beiträge: 4335
Registriert: Do 16. Aug 2012, 16:32
Wohnort: Stuttgart / Dénia
Kontaktdaten:

Re: Republic Denia

Beitrag von nixwielos » Di 17. Sep 2013, 22:25

Ihr Lieben und Glücklichen,

nachdem wir nur 2 Tage an der CB verbracht haben (wunderbare Menschen kennengelernt - DANKE!) und dann ins herrliche Andalusien (bei Estepona) weitergereist sind, hatten wir heute unseren ersten Abend in einem uns bekannten guten Fisch-Restaurant : http://www.casafernandos.com/menu.php, sehr lecker, aber mittlerweile ganz schön teuer: für zwei unspektakuläre Vorspeisen (gambas al achillo und Tomate/Mozarella/Avocado) und einen Wolfsbarsch (Lubina) im Salzmantel (1 Kilo, war wirklich viel für 2 - und lecker), ein bissle Bier und einen Albariño (der war super) sowie 4 Carlos Primero (bezahlt 2) haben wir 140 Euro gelöhnt. Das gleiche "Gedeck" hat vor zwei Jahren rund 80 Euro gekostet...

In Calpe haben wir - man traut es sich kaum zu sagen - am Hafen im "Andalucia" das Menu del Dia genommen: Eine Flasche Rosado ( diskutabel, aber vor Ort - auch am zweiten Abend beim Wiederholen des Menues vom Vorabend - seeeehr genießbar), Krabbenkocktail, Seezunge (ein Hammer, so groß und lecker) und dann einen Flan casero, danach mehrere Soberanos und vorher zwei Cervesas, das Ganze für unter 50 Euronen - für uns beinahe unschlagbar, wenn man bedenkt, dass man direkt am Meer und am kleinen Strand mit Blick auf das nächtlich beeindruckende Benidorm sitzt... O.K., die Umgebung ist total touristisch... :oops:
Viele Grüße von Nicole und Stefan!
Life is too short to drink bad wine

pichichi
especialista
especialista
Beiträge: 2648
Registriert: So 10. Jun 2012, 10:45
Wohnort: Wien

Re: Republic Denia

Beitrag von pichichi » Mi 18. Sep 2013, 08:19

Gruß an Gourmetschwester- und bruder.......wir werden euch am Stammtisch in Benissa vermissen.

PS: musste beim Studium der englischen Speisekarte schmunzeln, gibt es doch etwas schwer verdaulichen Rice with Hummer

PPS.: zu unserem Einstand an unserem CB-Balkon gab es cangrejo real in Lauchgemüse (Materialkosten € 23), dazu einen Ruiz aus Galicia sowie den fast vollen Mond gratis dazu

Benutzeravatar
nixwielos
especialista
especialista
Beiträge: 4335
Registriert: Do 16. Aug 2012, 16:32
Wohnort: Stuttgart / Dénia
Kontaktdaten:

Re: Republic Denia - Restaurante Bar

Beitrag von nixwielos » Di 27. Nov 2018, 23:20

Wir haben heute Abend das Sonderangebot vom Republic genutzt und für 12,95 Euro pro Person das Menü geschlemmt... Sensationell und natürlich mehr wert, als wir bezahlt haben - inclusive Wein, Bier und Kaffee keine 60.- Euro.

Neben dem bestellten Menü gab es einen Gruß aus der Küche und ein geniales Pfirsich-Sorbet vor dem Hauptgang. Hier die Speisen und Getränke :d :
89323168-F6C7-475B-AF27-784465BBF521.jpeg
7C302051-611B-4A80-86F0-F229F4DEF4C8.jpeg
FC20BD3F-E509-412F-9115-A01C85B36C3A.jpeg
0257758E-CEF4-4641-9527-2A1138B3E1B3.jpeg
B21183CB-EDC4-41DC-BB0A-EF4C51D2121D.jpeg
3108A97F-E754-4B63-AF45-59331640AA9E.jpeg
1F2D72BD-A842-48D1-A563-0D8AC0B5DEE5.jpeg
C3280559-933B-488B-8879-18FFF5B053BF.jpeg
9C2B3271-A395-4740-B505-02FF3A3DB352.jpeg
Dateianhänge
2C9D510C-A1A2-4046-9241-485DFFD1134B.jpeg
Viele Grüße von Nicole und Stefan!
Life is too short to drink bad wine

Antworten

Zurück zu „Lokale im NORDEN der Costa Blanca“