Blockade in Frankreich

Hier können politische Themen diskutiert werden, die von allgemeinem Interesse sind und nichts mit Spanien zu tun haben.
Benutzeravatar
Hessebub
especialista
especialista
Beiträge: 1035
Registriert: Mi 3. Aug 2016, 18:47
Wohnort: Heidenrod, Hessen und Villamartin, Orihuela Costa

Re: Blockade in Frankreich

Beitrag von Hessebub » Sa 17. Nov 2018, 09:30

Earl hat geschrieben:
Fr 16. Nov 2018, 20:09
Guude Hessebub - sach vorher bescheid dass ich mer noch de Kühlschrank fülle du - so ohne was zu knifte wär sch….. net so schee ..

War aber doch klar - das wenn ich mir den Ersten Diesel meines Lebens kaufe - der Dieselpreis durch die Decke geht … Grüße Earl
Vergess es, mer sind dazu zu doof uff die Gass zu gehn :mrgreen:
Besser haben und nicht brauchen, als brauchen und nicht haben :mrgreen:

LG Wolfgang

Benutzeravatar
maxheadroom
especialista
especialista
Beiträge: 4056
Registriert: Do 10. Jun 2010, 20:37
Wohnort: Prov.Alic - Bavaria
Kontaktdaten:

Re: Blockade in Frankreich

Beitrag von maxheadroom » Sa 17. Nov 2018, 10:56

Hessebub hat geschrieben:
Sa 17. Nov 2018, 09:30
Earl hat geschrieben:
Fr 16. Nov 2018, 20:09
Guude Hessebub - sach vorher bescheid dass ich mer noch de Kühlschrank fülle du - so ohne was zu knifte wär sch….. net so schee ..
War aber doch klar - das wenn ich mir den Ersten Diesel meines Lebens kaufe - der Dieselpreis durch die Decke geht … Grüße Earl
Vergess es, mer sind dazu zu doof uff die Gass zu gehn :mrgreen:

Hola todos,y Hessebub,
das hat mit "zu doof " auch viel zu tun das alle meckern aber nicht mal bereit sind was gemeinsam auf die Beine zu stellen, vor einigen Jahren war schon mal eine Spritpreiserhöhung und a wurde über die Netze eine "genial Lösung " vorgestellt, die aber Mangels Msse im Sande verlief. Wie folgt : Wir koennen nicht auf ds tanken verzichten aber wir organisieren uns und stellen im Netz die Tanke der Woche vor d.h. die Woche wird nur bei Aral getankt, es tankt also keiner bei den anderen, mal sehen ob die da nicht die Preise senken aber nächse Woche tanken wir dann alle Bei Shell u.s.w. aber Pustekuchen die träge Masse war dazu nicht bereit und so ist es in jeder Frage die man lösen könnte wenn alle gemeinsam handeln würden geblieben, dies ist mit ein Grund warum Konzerne bestimmen und nicht das Volk >:) >:) >:)
Saludos
maxheadroom
Even when you win the ratrace, you are still a rat
Pan de ayer, carne de hoy y vino de antaño, salud para todo ano
Soy optimista, incluso mi tipo de sangre es positiva.
La buena vida es cara. Hay otra más barata - pero esa no es vida.

Cozumel
especialista
especialista
Beiträge: 10357
Registriert: Mo 26. Apr 2010, 22:10
Wohnort: Mannheim, Calpe, CB Nord

Re: Blockade in Frankreich

Beitrag von Cozumel » Sa 17. Nov 2018, 11:29

Garnicht mal schlecht.
*********************************************************************************
Wenn es morgens um sechs Uhr an meiner Tür läutet und ich kann sicher sein, dass es der Milchmann ist, dann weiß ich, dass ich in einer Demokratie lebe.

Winston Churchill

Benutzeravatar
Earl
bisoño
bisoño
Beiträge: 17
Registriert: Di 13. Nov 2018, 19:11

Re: Blockade in Frankreich

Beitrag von Earl » Sa 17. Nov 2018, 19:45

Tja - so isses wohl - der Deutsche an sich iss ja kaan Revoluzzer ….. Üb immer treu und Redlichkeit .. Grüße JR
Noch am Start ..

Antworten

Zurück zu „OT: Sonstige (politische) Themen aus aller Welt“