Banken die mehr als 50% für Campo Rustica finanzieren

Konto in Spanien
Antworten
Benutzeravatar
Kipperlenny
Tech-Supporter
Tech-Supporter
Beiträge: 1573
Registriert: Sa 27. Feb 2016, 00:07
Wohnort: Pedreguer
Kontaktdaten:

Banken die mehr als 50% für Campo Rustica finanzieren

Beitrag von Kipperlenny » Mi 21. Mär 2018, 14:29

Moin Moin

Hat jemand einen Tipp, welche Bank z.B. 80% bei einem Hauskauf finanziert, wenn es Rustica ist (also auf dem Campo)? Natürlich alles eingetragen, Bewohnbarkeitsbescheinigung vorhanden etc.

Die Deutsche Bank España finanziert höchstens 50% bei solchen Häusern :-s Mal schauen was BBVA und Sabadell sagen werden... Der Verkäufer meinte, dass es dafür Cajas Rural gibt, die solche Häuser eher finanzieren?!

Lenny

Miesepeter
especialista
especialista
Beiträge: 1330
Registriert: Mi 8. Jun 2016, 10:45

Re: Banken die mehr als 50% für Campo Rustica finanzieren

Beitrag von Miesepeter » Mi 21. Mär 2018, 20:09

Ich fürchte, das musst Du persönlich mit den Banken aushandeln. Es gibt kein Allgemeinrezept. Dann auch nicht X% auf den Kaufpreis sondern auf den Schätzwert eines Sachverständigen. Vorausgesetzt wird weiterhin u.a. ein festes Einkommen und andere Sicherheiten. Viel Glück, Du wirst es brauchen.
Kaptalismus = ungleiche Verteilung des Reichtums / Sozialismus = gleichmässige Verteilung des Elends.
Konsequent ist wer sich selbst mit den Umständen wandelt.
Lebensstandard = sich heute das leisten, wofür die Raten noch in 10 Jahren abgestottert werden.

Benutzeravatar
Kipperlenny
Tech-Supporter
Tech-Supporter
Beiträge: 1573
Registriert: Sa 27. Feb 2016, 00:07
Wohnort: Pedreguer
Kontaktdaten:

Re: Banken die mehr als 50% für Campo Rustica finanzieren

Beitrag von Kipperlenny » Mi 21. Mär 2018, 20:14

Mir kommt es so vor, als könnte man heutzutage nichts mehr aushandeln - das entscheiden nur noch Listen, Computer und standardisierte Verfahren... Also falls jemand eine Bank weiß, deren Computer bei "Campo Rustico" nicht automatisch auf 50% schaltet... Na morgen ist die Sabadell und BBVA dran, ich melde mich ;)

Benutzeravatar
Hessebub
apasionado
apasionado
Beiträge: 678
Registriert: Mi 3. Aug 2016, 18:47
Wohnort: Heidenrod, Hessen und Villamartin, Orihuela Costa

Re: Banken die mehr als 50% für Campo Rustica finanzieren

Beitrag von Hessebub » Do 22. Mär 2018, 07:59

Guten Morgen, was meinst Du mit Rustica? Ist das sowas wie Denkmalgeschützt? Altbau? Auf dem Campo?
Besser haben und nicht brauchen, als brauchen und nicht haben :mrgreen:

LG Wolfgang

Benutzeravatar
Kipperlenny
Tech-Supporter
Tech-Supporter
Beiträge: 1573
Registriert: Sa 27. Feb 2016, 00:07
Wohnort: Pedreguer
Kontaktdaten:

Re: Banken die mehr als 50% für Campo Rustica finanzieren

Beitrag von Kipperlenny » Do 22. Mär 2018, 09:49

Nein - das sind die ganz normalen Fincas auf dem Land - also außerhalb des Bebauungsplanes. Das Land ist Campo, und nicht Urbanizable/Urbano. Die Fincas wurden aufgrund anderer Sachen legalisiert, z.B. weil sie dort schon so lange stehen.

Benutzeravatar
Hessebub
apasionado
apasionado
Beiträge: 678
Registriert: Mi 3. Aug 2016, 18:47
Wohnort: Heidenrod, Hessen und Villamartin, Orihuela Costa

Re: Banken die mehr als 50% für Campo Rustica finanzieren

Beitrag von Hessebub » Do 22. Mär 2018, 12:13

Danke für die Info :)
Besser haben und nicht brauchen, als brauchen und nicht haben :mrgreen:

LG Wolfgang

Antworten

Zurück zu „Bank“