Kann man eine Internetleitung verlegen?!

Fragen rund ums Internet:
Provider, Router, Internet & E-Mail (Achtung: PC und Telefon findet ihr unter ---> "dies & das")
Antworten
Benutzeravatar
Kipperlenny
Tech-Supporter
Tech-Supporter
Beiträge: 1580
Registriert: Sa 27. Feb 2016, 00:07
Wohnort: Pedreguer
Kontaktdaten:

Kann man eine Internetleitung verlegen?!

Beitrag von Kipperlenny » So 25. Feb 2018, 11:53

Moin Moin

Meine Frau steht jetzt total auf ein Haus auf dem Campo (das wir gestern angeschaut haben) - und will mein Strandhaus in Los Nietos nicht mehr :(( Nun hat das Haus Strom, Wasser und auch Telefon - aber laut Movistar / Vodafone / Orange ist kein DSL möglich. Ich kann es gar nicht so recht glauben, denn es hat eine Telefonleitung, das Dos Mares ist nur 1,6km entfernt und das Stadtzentrum von San Javier nur 2,3km entfernt.

Hat schon mal jemand von Euch sich mit Movistar auseinandergesetzt, was das Verlegen einer (besseren) Leitung, bzw. das Aufstellen eines näheren Verteilerkastens kosten würde / ob das möglich ist? Oder halt gleich ne Glasfaserleitung rüber... Ist das mit 1.000 - 10.000€ getan UND möglich?!

Ansonsten schreibe ich gerade schon alle anderen Wimax Anbieter an die ich finden kann... Aber bisher scheint keiner San Javiers Norden abzudecken....

Lenny

Benutzeravatar
vitalista
Moderatorin
Moderatorin
Beiträge: 2913
Registriert: Sa 12. Jan 2013, 22:38

Re: Kann man eine Internetleitung verlegen?!

Beitrag von vitalista » So 25. Feb 2018, 13:34

Setz dich dochmal mit denen in Verbindung. Ist ja dort in der Nähe und unser 'Reisender' ist bislang von der Glasfaserleitung, die in Orihuela Costa schon liegt, ganz begeistert

http://www.tvhoradada.com/nuestros-prod ... index.html
Wer morgens zerknittert aufsteht, hat tagsüber noch Entfaltungsmöglichkeiten!

Benutzeravatar
Kipperlenny
Tech-Supporter
Tech-Supporter
Beiträge: 1580
Registriert: Sa 27. Feb 2016, 00:07
Wohnort: Pedreguer
Kontaktdaten:

Re: Kann man eine Internetleitung verlegen?!

Beitrag von Kipperlenny » So 25. Feb 2018, 13:36

Schreibe sie gleich mal an ob die da WiMax haben. Aber lieber wäre mir meine eigene, selbst verlegte und bezahlte Glasfaseranbindung an Movistar :D

Benutzeravatar
Kipperlenny
Tech-Supporter
Tech-Supporter
Beiträge: 1580
Registriert: Sa 27. Feb 2016, 00:07
Wohnort: Pedreguer
Kontaktdaten:

Re: Kann man eine Internetleitung verlegen?!

Beitrag von Kipperlenny » Mo 26. Feb 2018, 10:56

https://www.facebook.com/pages/Tvhorada ... 4409854619 ganz ganz ganz schlechte Bewertungen... Aber laut deren Webseite decken sie unser Gebiet ab... Na ich versuchs ;)

Miesepeter
especialista
especialista
Beiträge: 1541
Registriert: Mi 8. Jun 2016, 10:45

Re: Kann man eine Internetleitung verlegen?!

Beitrag von Miesepeter » Mo 26. Feb 2018, 11:10

Zitat:"....meine eigene, selbst verlegte und bezahlte Glasfaseranbindung an Movistar :D...". Abgesehen, dass sowas ein kleines Vermögen kostet, freut sich der Dienstleister ganz besonders, denn so kann er seine Kosten (auch für andere in der Nähe wohnenden Teilnehmer) auf Dich abwälzen. Glaube bloss nicht, du háttest dann eine "Privatleitung".
Recht hat immer der mit dem längeren Knüppel
"Wer die Vergangenheit kontrolliert, kontrolliert die Zukunft, und wer die Gegenwart kontrolliert, kontrolliert die Vergangenheit" George Orwell

Benutzeravatar
Kipperlenny
Tech-Supporter
Tech-Supporter
Beiträge: 1580
Registriert: Sa 27. Feb 2016, 00:07
Wohnort: Pedreguer
Kontaktdaten:

Re: Kann man eine Internetleitung verlegen?!

Beitrag von Kipperlenny » Mo 26. Feb 2018, 11:11

Bei Glasfaser ist das egal - aber wenn Du mehr weißt - welches "Vermögen" denn? 1.000 - 10.000€ oder doch mehr? für 1-2km über schon vorhandene Masten (weil Telefonleitung liegt ja).

Benutzeravatar
vitalista
Moderatorin
Moderatorin
Beiträge: 2913
Registriert: Sa 12. Jan 2013, 22:38

Re: Kann man eine Internetleitung verlegen?!

Beitrag von vitalista » Mo 26. Feb 2018, 12:18

Kipperlenny hat geschrieben:
Mo 26. Feb 2018, 10:56
https://www.facebook.com/pages/Tvhorada ... 4409854619 ganz ganz ganz schlechte Bewertungen... Aber laut deren Webseite decken sie unser Gebiet ab... Na ich versuchs ;)
Wie mir Klaus erzählte, haben die wohl arge Probleme mit ihrem Glasfaserkabel Lieferanten. Deswegen verzögern sich viele Bestellungen. Aber mach dich mal schlau und Berichte, was daraus geworden ist.
Wer morgens zerknittert aufsteht, hat tagsüber noch Entfaltungsmöglichkeiten!

Benutzeravatar
Kipperlenny
Tech-Supporter
Tech-Supporter
Beiträge: 1580
Registriert: Sa 27. Feb 2016, 00:07
Wohnort: Pedreguer
Kontaktdaten:

Re: Kann man eine Internetleitung verlegen?!

Beitrag von Kipperlenny » Mo 26. Feb 2018, 13:35

Jau mir haben sie das auch gerade geschrieben, sie decken die Zone ab, haben aber bis min. Mai kein Material für die Installation.

Miesepeter
especialista
especialista
Beiträge: 1541
Registriert: Mi 8. Jun 2016, 10:45

Re: Kann man eine Internetleitung verlegen?!

Beitrag von Miesepeter » Mo 26. Feb 2018, 15:31

Was heisst aber wenn Du mehr weißt Gehe zur Telefonica und verlange einen Kostenvoranschlag für Einrichtung auf Deine Kosten.....
Recht hat immer der mit dem längeren Knüppel
"Wer die Vergangenheit kontrolliert, kontrolliert die Zukunft, und wer die Gegenwart kontrolliert, kontrolliert die Vergangenheit" George Orwell

Benutzeravatar
Kipperlenny
Tech-Supporter
Tech-Supporter
Beiträge: 1580
Registriert: Sa 27. Feb 2016, 00:07
Wohnort: Pedreguer
Kontaktdaten:

Re: Kann man eine Internetleitung verlegen?!

Beitrag von Kipperlenny » Mo 26. Feb 2018, 15:32

Miesepeter hat geschrieben:
Mo 26. Feb 2018, 11:10
Abgesehen, dass sowas ein kleines Vermögen kostet
Ach so, dachte Du weißt in welcher Größenordnung sich so ein Vermögen abspielt.
Ja dann müssen wir selber nachfragen... Oder ein anderes Haus kaufen, oder eine Alternative finden.

Antworten

Zurück zu „Internet“