Hilfe der Pool ist grün

Benutzeravatar
Birgit
activo
activo
Beiträge: 202
Registriert: Do 28. Mai 2015, 23:16
Wohnort: Moraira
Kontaktdaten:

Re: Hilfe der Pool ist grün

Beitrag von Birgit » So 19. Jun 2016, 15:42

Hallo @};-

Juchuh, der Pool ist wieder ganz klar!
Vielen Dank an alle, die sich mit mir Gedanken gemacht haben.

Eine Frage hätte ich aber noch.
Die Frau im Poolshop hat mir folgendes empfohlen:

Vor der Bodenabsaugung soll ich zuerst den Filter rückspülen,
dann Saugen, dann Spülen und dann noch mal Rückspülen.


Macht das jemand so?

Liebe Grüße
Birgit

Benutzeravatar
sonnenanbeter
especialista
especialista
Beiträge: 1188
Registriert: Mo 11. Apr 2011, 18:27
Wohnort: San Fulgencio / Urb. La Marina
Kontaktdaten:

Re: Hilfe der Pool ist grün

Beitrag von sonnenanbeter » So 19. Jun 2016, 17:39

Na bitte, geht doch >:d< :)
Birgit hat geschrieben:[...] Die Frau im Poolshop hat mir folgendes empfohlen:

Vor der Bodenabsaugung soll ich zuerst den Filter rückspülen,
dann Saugen, dann Spülen und dann noch mal Rückspülen.


Macht das jemand so? [...]
Ist natürlich eine besonders gründliche Methode. Aber bedenke: Jedes Rückspülen und (Nach)-Spülen bedeutet auch Wasserverlust.
Wir machen das in der Reihenfolge: Absaugen, Filter rückspülen und Leitungen (Nach-)Spülen. Filter vor dem Absaugen rückspülen machen wir nicht.

Und: Versucht zukünftig auf Multifunktionstabletten ganzjährig zu verzichten, und arbeitet nur noch mit "reinen" Chlortabletten, Algicid und (falls erforderlich) pH+ und pH-. Euer Poolwasser wird es Euch danken ;) .

Gruss
Herbert
Lebensstandard ist der Versuch, sich heute das zu leisten, für was man auch in zehn Jahren kein Geld haben wird.

Benutzeravatar
nurgis
especialista
especialista
Beiträge: 4363
Registriert: Mi 30. Mai 2012, 12:12

Re: Hilfe der Pool ist grün

Beitrag von nurgis » So 19. Jun 2016, 21:54

Das Rückspülen vor dem Absaugen finde ich auch etwas eigenartig oder übertrieben.
Mit den "Multitabletten" habe ich seit Jahren keinerlei Probleme und sie haben meinen Pool schon Jahre im "grünen Bereich"
(jedoch nicht grün) gehalten.
Aber jeder muß sein eigenes Optimum finden.
Jedes liebe Wort macht`s Leben länger. (Hg)

Benutzeravatar
Atze
especialista
especialista
Beiträge: 2540
Registriert: Sa 18. Mai 2013, 17:31
Wohnort: Berlin-Brandenburg - Torrevieja

Re: Hilfe der Pool ist grün

Beitrag von Atze » Mo 20. Jun 2016, 10:19

Birgit hat geschrieben:Eine Frage hätte ich aber noch.
Die Frau im Poolshop hat mir folgendes empfohlen:

Vor der Bodenabsaugung soll ich zuerst den Filter rückspülen,
dann Saugen, dann Spülen und dann noch mal Rückspülen.


Macht das jemand so?

Liebe Grüße
Birgit
Generell nicht.
Aber da du eine richtige Menge Zeug schon vorher aus dem Wasser gefiltert hast (und Algen und Flockungsmittel setzen den Filter ganz schön zu) könnte der Filter nach dieser Orgie schon wieder halb voll sein. - das sieht man aber auch an der Druckanzeige.
In diesem Fall würde ich das nicht verkehrt finden, um möglichst viele Algen aus dem Kreislauf zu entfernen.
LG Atze

Wenn dereinst die letzte Bohrinsel abgebaut und die letzte Tankstelle geschlossen ist,
werdet ihr feststellen, dass man bei Greenpeace nachts kein Bier kaufen kann.
(Prophezeiung der Cree-Indianer)

Benutzeravatar
sonnenanbeter
especialista
especialista
Beiträge: 1188
Registriert: Mo 11. Apr 2011, 18:27
Wohnort: San Fulgencio / Urb. La Marina
Kontaktdaten:

Re: Hilfe der Pool ist grün

Beitrag von sonnenanbeter » Mo 20. Jun 2016, 19:37

Atze hat geschrieben:[...] Aber da du eine richtige Menge Zeug schon vorher aus dem Wasser gefiltert hast (und Algen und Flockungsmittel setzen den Filter ganz schön zu) könnte der Filter nach dieser Orgie schon wieder halb voll sein. [...]
Dieses Zeugs wird in der Regel auch nicht aus dem Wasser gefiltert, sondern über den Bodensauger direkt in den Abwasser-
kanal gepumpt.
nurgis hat geschrieben:[...] Mit den "Multitabletten" habe ich seit Jahren keinerlei Probleme und sie haben meinen Pool schon Jahre im "grünen Bereich"(jedoch nicht grün) gehalten. [...]
Das glaube ich Dir aufs Wort. Jedoch "fütterst" Du damit das Poolwasser mit jeder Menge überflüssigem Zeug. Das habe ich zum Thema Multifunktionstabletten vor ca. 2 Jahren geschrieben:

Die Multifunktionstabletten enthalten neben Chlor einen nicht geringen Anteil an zusätzlichen Wirkstoffen / Chemikalien wie z.B. Flockmittel, Algicid, Wirkstoffe gegen Kalkablagerungen usw. Neben dem Chlor benötigt auch jede dieser zusätzlichen Wirkstoffe noch eigene Stabilisatoren, die ebenfalls in den Multitabs enthalten sind. Je mehr zusätzliche Wirkstoffe in einer Multifunktionstablette enthalten sind, um so geringer wird dabei der Anteil an Chlor. Was wiederum zur Folge hat, dass mehr Multitabs -und damit auch mehr zusätzliche Chemie- dem Wasser zugeführt wird bzw. zugeführt werden muss.

Ziel sollte doch sein, dem Wasser so wenig wie möglich belastende Zusatzstoffe beizufügen, um einen teilweisen oder sogar kompletten Wasserwechsel so lange wie möglich hinaus zu zögern.

Gruss
Herbert
Lebensstandard ist der Versuch, sich heute das zu leisten, für was man auch in zehn Jahren kein Geld haben wird.

Benutzeravatar
Birgit
activo
activo
Beiträge: 202
Registriert: Do 28. Mai 2015, 23:16
Wohnort: Moraira
Kontaktdaten:

Re: Hilfe der Pool ist grün

Beitrag von Birgit » Mo 20. Jun 2016, 23:03

Danke an alle, die ihre Tipps hier weitergeben.
Heute war ich das erste Mal im Pool schwimmen. Alles wieder blitzsauber und es hat richtig Spaß gemacht :-D

Lieben Gruß

Benutzeravatar
nurgis
especialista
especialista
Beiträge: 4363
Registriert: Mi 30. Mai 2012, 12:12

Re: Hilfe der Pool ist grün

Beitrag von nurgis » Di 21. Jun 2016, 01:47

Sonnenanbeter,
in meinem Fall ist das etwas anders. Da ich ein geschlossenes Dach habe, brauche ich erheblich weniger Chlor, da die Verdunstung geringer ist.
Jedes liebe Wort macht`s Leben länger. (Hg)

Benutzeravatar
Kipperlenny
Tech-Supporter
Tech-Supporter
Beiträge: 1601
Registriert: Sa 27. Feb 2016, 00:07
Wohnort: Pedreguer
Kontaktdaten:

Re: Hilfe der Pool ist grün

Beitrag von Kipperlenny » Mi 10. Aug 2016, 13:30


Cozumel
especialista
especialista
Beiträge: 10296
Registriert: Mo 26. Apr 2010, 22:10
Wohnort: Mannheim, Calpe, CB Nord

Re: Hilfe der Pool ist grün

Beitrag von Cozumel » Mi 10. Aug 2016, 14:06

Das hab ich auch gelesen und auch sofort an Sonnenanbeter gedacht. :d :d :d
*********************************************************************************
Wenn es morgens um sechs Uhr an meiner Tür läutet und ich kann sicher sein, dass es der Milchmann ist, dann weiß ich, dass ich in einer Demokratie lebe.

Winston Churchill

Albertine
especialista
especialista
Beiträge: 2832
Registriert: Di 13. Jul 2010, 13:02
Wohnort: Niederrhein-Benissa Costa

Re: Hilfe der Pool ist grün

Beitrag von Albertine » Mi 10. Aug 2016, 14:50

Kipperlenny hat geschrieben:sonnenanbeter wird gebraucht: http://www.tagesschau.de/schlusslicht/r ... n-103.html
:lol: Mein erster Gedanke: "DIE" hätten unser CBF lesen sollen. All' die Mutmaßungen ließen mich herzlich lachen. :lol:
>:d< Nur der kanadische Teamchef Mitch Geller vermutete , dass die grüne Farbe durch Algen entstanden sei. >:d<

Albertine

Antworten

Zurück zu „Pool“