Medikamente in Spanien günstiger kaufen

Benutzeravatar
Oliva B.
Admin
Admin
Beiträge: 18975
Registriert: Mi 6. Mai 2009, 08:17
Wohnort: El Comtat, Marina Alta (E), NRW/OWL (D)
Kontaktdaten:

Medikamente in Spanien günstiger kaufen

Beitrag von Oliva B. »

:-! Wer in Spanien Medikamente für allgemeine Erkrankungen z.B. Fieber, Husten, Hals- und Kopfschmerzen oder Erkältungen aus der Apotheke benötigt, kann sie im Gegensatz zu Deutschland ohne ein ärztliches Rezept bekommen. Viele Medikamente sind deutlich billiger als in Deutschland, man munkelt von bis zu 60 %...
Wenn man den Beipackzettel seines deutschen Medikamentes in Spanien vorlegt, suchen die Apotheker auch Alternativen anhand der Zusammensetzung.
Apotheken bzw. Farmacias erkennt man an einem grünes Kreuz.
Spanische Apotheke
Spanische Apotheke
Doch bekommt man auch hier seine Aspirin?
Farmacia2.JPG
Wer kann uns aufklären?
Benutzeravatar
Osito
bisoño
bisoño
Beiträge: 11
Registriert: Do 7. Mai 2009, 13:37
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Medikamente in Spanien günstiger kaufen

Beitrag von Osito »

Das dürfte dann wohl der Großhandel für die Farmacias sein. Irgendwoher müssen die ja schließlich auch die bunten Pillen her bekommen. :-P
Benutzeravatar
Oliva B.
Admin
Admin
Beiträge: 18975
Registriert: Mi 6. Mai 2009, 08:17
Wohnort: El Comtat, Marina Alta (E), NRW/OWL (D)
Kontaktdaten:

Re: Medikamente in Spanien günstiger kaufen

Beitrag von Oliva B. »

Pillen?
Osito hat geschrieben:Das dürfte dann wohl der Großhandel für die Farmacias sein. Irgendwoher müssen die ja schließlich auch die bunten Pillen her bekommen.
Du kleiner Scherzkeks, du!!! :lol: Hat echt keiner hier eine Ahnung, was man dort kaufen kann?
Großhandel für bunte Pillen???
Großhandel für bunte Pillen???
Benutzeravatar
rumbera
apasionado
apasionado
Beiträge: 711
Registriert: Mo 10. Dez 2007, 09:43
Wohnort: Reiskirchen
Kontaktdaten:

Re: Medikamente in Spanien günstiger kaufen

Beitrag von rumbera »

Hola Oliva!

ich habe mal gewartet, will aber jetzt auflösen!
Parafarmacia=
Apotheken-ähnliche Verkaufsstelle, die jedoch nicht befugt ist, verschreibungspflichtige Medikamente zu verkaufen. Folgende Artikel können hingegen zum Verkauf angeboten werden: rezeptfreie Medikamente, OTC Arzneimittel, Produkte zur Selbstmedikation, Veterinärbedarf, Nahrungsergänzungsmittel, pflanzliche Produkte, Kräuter, Kosmetik, Sanitärbedarf, Nahrungsmittel, Produkte für Kinder und Hygieneartikel.

:d richtig?
Besitos!!!
Rumbera. Bild
Que frio hace!!!
Benutzeravatar
rumbera
apasionado
apasionado
Beiträge: 711
Registriert: Mo 10. Dez 2007, 09:43
Wohnort: Reiskirchen
Kontaktdaten:

Re: Medikamente in Spanien günstiger kaufen

Beitrag von rumbera »

Im diesen Zug, möchte ich euch ein rezeptfreies Medicament die jeder im Spanien kennt!

Wenn mann wirklich eine Übel Erkältung hat und man will sich den urlaub nicht versauen mit Bettliegen.
Dann geht man in eine Farmacia und fragt nach FRENADOL kapsulas oder sobres.

Ich muss Euch sagen, es hatt mein Barcelona Urlaub voll gerretet!

Lag der erste Morgen im Bett und dachte es ist alles vorbei! da schickte ich mein Mann in der Apotheke, Ich nahm die erste 2 kapseln und innerhalb 2 Stunden war es als ob ich nie was gehabt hätte, und konnte den Urlaub genießen!
Es besteht zwar hauptsächlich nur aus Paracetamol, aber es wirkt trotzdem viel besser als alle deutschen Medikamente, die ich kenne.

Laut Gebrauchsanweissung nimmt man alle 6 Stunden 2 Kapseln, maximal 8 am Tag.

Genial! so ein wirkungsvollen Präparat habe ich noch nie bekommen! >:d<

Es kostet ja auch nur 5,50 Euro.

Natürlich habe ich mir welche mitgebracht! Als reserve!
Besitos!!!
Rumbera. Bild
Que frio hace!!!
Benutzeravatar
Oliva B.
Admin
Admin
Beiträge: 18975
Registriert: Mi 6. Mai 2009, 08:17
Wohnort: El Comtat, Marina Alta (E), NRW/OWL (D)
Kontaktdaten:

Re: Medikamente in Spanien günstiger kaufen

Beitrag von Oliva B. »

rumbera hat geschrieben:Wenn mann wirklich eine Übel Erkältung hat und man will sich den urlaub nicht versauen mit Bettliegen.
Dann geht man in eine Farmacia und fragt nach FRENADOL kapsulas oder sobres.
Hallo Rumbera,

kann ich voll bestätigen. Wir haben Frenadol immer in unserer Hausapotheke.
Benutzeravatar
Florecilla
Admin
Admin
Beiträge: 15912
Registriert: Mi 6. Mai 2009, 08:32
Wohnort: Frechen / Dénia
Kontaktdaten:

Re: Medikamente in Spanien günstiger kaufen

Beitrag von Florecilla »

Ich hab's mir schon notiert - kann ja nie schaden, auch wenn man selbst so gut wie nie mit Erkältungen zu tun hat.
Hasta luego,
Florecilla (Margit)

Bild
Like CBF on Facebook
Benutzeravatar
rumbera
apasionado
apasionado
Beiträge: 711
Registriert: Mo 10. Dez 2007, 09:43
Wohnort: Reiskirchen
Kontaktdaten:

Re: Medikamente in Spanien günstiger kaufen

Beitrag von rumbera »

So sieht es aus !!!
IMG_0785k.jpg
Besitos!!!
Rumbera. Bild
Que frio hace!!!
Benutzeravatar
Akinom
especialista
especialista
Beiträge: 5837
Registriert: So 10. Mai 2009, 21:40
Wohnort: Süddeutschland - Torrevieja
Kontaktdaten:

Re: Medikamente in Spanien günstiger kaufen

Beitrag von Akinom »

:-D

Hallo,

Frenadol haben wir auch immer (fast immer - sind über den langen Winter ausgegangen :-? ) zu Hause. Stimmt, wirklich ein tolles Mittel. Werde ich mir jetzt wieder mit nach -D nehmen.

Dann geb ich auch noch eine Empfehlung ab - ALGESAL - (viel besser als Voltaren) - für Prellungen, Zerrungen, Schmerzen... und die 60 gr. Tube kostet so ca. 2.30 €. ---- Wurde mir von der freundlichen Apothekerin empfohlen.

;-) LG Akinom
Benutzeravatar
rumbera
apasionado
apasionado
Beiträge: 711
Registriert: Mo 10. Dez 2007, 09:43
Wohnort: Reiskirchen
Kontaktdaten:

Re: Medikamente in Spanien günstiger kaufen

Beitrag von rumbera »

Hola Akinom!

wenn du in der nähe von Frankfurt wohnst, bring mir nachschub mit! ;) :lol:

ALGESAL! muss ich mir merken für nächste Urlaub!

Danke für den TIp! das brauche ich auch oft!!
Besitos!!!
Rumbera. Bild
Que frio hace!!!
Antworten

Zurück zu „Medikamente, med. Hilfsmittel“