Medikamente in Spanien günstiger kaufen

Benutzeravatar
Florecilla
Admin
Admin
Beiträge: 15912
Registriert: Mi 6. Mai 2009, 08:32
Wohnort: Frechen / Dénia
Kontaktdaten:

Re: Medikamente in Spanien günstiger kaufen

Beitrag von Florecilla »

Maratonto hat geschrieben:(Übrigens: Es gibt keine "kleine Grippe", nur grippale Infekte ;) )
'Tschuldigung. Damit kenne ich mich nicht so aus. Keine Ahnung, wann ich den letzten Schnupfen hatte. Und eine Grippe bzw. einen grippalen Infekt habe ich meines Wissens noch nie gehabt. Klopf auf Holz!
Hasta luego,
Florecilla (Margit)

Bild
Like CBF on Facebook
Benutzeravatar
Maratonto
apasionado
apasionado
Beiträge: 930
Registriert: Sa 14. Mai 2011, 15:27
Wohnort: L'Alfas del Pi

Re: Medikamente in Spanien günstiger kaufen

Beitrag von Maratonto »

Florecilla hat geschrieben:Keine Ahnung, wann ich den letzten Schnupfen hatte. Und ... einen grippalen Infekt habe ich meines Wissens noch nie gehabt.
Doch :mrgreen:

(Grippaler Infekt: Das, was früher einfach "Erkältung" hieß, und heute fast jeder als "Grippe" bezeichnet ;) )
Benutzeravatar
Florecilla
Admin
Admin
Beiträge: 15912
Registriert: Mi 6. Mai 2009, 08:32
Wohnort: Frechen / Dénia
Kontaktdaten:

Re: Medikamente in Spanien günstiger kaufen

Beitrag von Florecilla »

Siehste, ich sag doch, ich habe keine Ahnung :mrgreen:
Hasta luego,
Florecilla (Margit)

Bild
Like CBF on Facebook
Benutzeravatar
Maratonto
apasionado
apasionado
Beiträge: 930
Registriert: Sa 14. Mai 2011, 15:27
Wohnort: L'Alfas del Pi

Re: Medikamente in Spanien günstiger kaufen

Beitrag von Maratonto »

Dieses Eingeständnis zeichnet dich aus ;)

PS. Es gibt natürlich sehr wohl auch "die Grippe" - aber das ist eine ernstzunehmende Erkrankung, die nichts mit der gelegentlichen Infektion der Atmungsorgane zu tun hat, die fast jeder zwei/drei Mal pro Jahr durchlebt.
Benutzeravatar
Florecilla
Admin
Admin
Beiträge: 15912
Registriert: Mi 6. Mai 2009, 08:32
Wohnort: Frechen / Dénia
Kontaktdaten:

Re: Medikamente in Spanien günstiger kaufen

Beitrag von Florecilla »

Maratonto hat geschrieben:"die Grippe" - aber das ist eine ernstzunehmende Erkrankung
:idea: Und das ist dann eine Influenza ;;)
Hasta luego,
Florecilla (Margit)

Bild
Like CBF on Facebook
Benutzeravatar
Maratonto
apasionado
apasionado
Beiträge: 930
Registriert: Sa 14. Mai 2011, 15:27
Wohnort: L'Alfas del Pi

Re: Medikamente in Spanien günstiger kaufen

Beitrag von Maratonto »

Genau. Und gegen die (bzw gegen die gerade aktuellen Mutationen) kann man sich auch impfen lassen. Gegen den ordinären Schnupfen nicht 8-)
rainer
especialista
especialista
Beiträge: 3307
Registriert: So 2. Jan 2011, 11:25
Wohnort: Rojales (Ciudad Quesada) und Ostwestfalen

Frenadol

Beitrag von rainer »

Bekannte erzählten mir gestern wahre Wunderdinge über ein spanisches Erkältungsmittel "Frenadol", von dem ich noch nie gehört hatte. Daraufhin googelte ich dann mal. Und wo lande ich: (wieder) in diesem Forum. Ich bin beeindruckt. Nächstes Mal, wenn eine ähnliche Frage auftaucht, nehme ich dann gleich zuerst mal die CBF- Suchfunktion.
Gruß
rainer
Benutzeravatar
Akinom
especialista
especialista
Beiträge: 5837
Registriert: So 10. Mai 2009, 21:40
Wohnort: Süddeutschland - Torrevieja
Kontaktdaten:

Re: Medikamente in Spanien günstiger kaufen

Beitrag von Akinom »

;-)

Ja Rainer - Frenadol ist echt gut - benutzen wir schon einige Jahre - ist aber nicht mehr so günstig. ;-)
Benutzeravatar
Ondina
apasionado
apasionado
Beiträge: 865
Registriert: Fr 14. Aug 2009, 16:41
Wohnort: Torrevieja
Kontaktdaten:

Re: Medikamente in Spanien günstiger kaufen

Beitrag von Ondina »

hola ,

---frenadol---ist wirklich sehr gut..! habe es bis dato immer in pulver-form zum auflösen gekauft.
schmeckt aber wirklich so was von furchtbar das es mir die speiseröhre rauf und runter krabbelt :lol: .gibt es das eigentlich auch in kapseln oder tabletten???

ondina
Benutzeravatar
Akinom
especialista
especialista
Beiträge: 5837
Registriert: So 10. Mai 2009, 21:40
Wohnort: Süddeutschland - Torrevieja
Kontaktdaten:

Re: Medikamente in Spanien günstiger kaufen

Beitrag von Akinom »

;-)

Halli-Hallo Ondina - freut mich Dich hier zu lesen!

....ja, die gibt es auch in Tablettenform - wir sind auch umgestiegen, denn das Pulver schmeckt wirklich nicht :roll:
Antworten

Zurück zu „Medikamente, med. Hilfsmittel“