Gilt die EU eigentlich nicht für Medikamente ?

Scandy
especialista
especialista
Beiträge: 2700
Registriert: Do 27. Dez 2012, 21:53

Re: Gilt die EU eigentlich nicht für Medikamente ?

Beitrag von Scandy »

Atze hat geschrieben: Di 18. Feb 2014, 11:53 im Hause ist: Schaut euch in den Krankenhäusern um: Die benutzen fast immer Alkohole in den Spendern.
Und wenn man die braucht: Statt Händewaschen verwenden, nicht etwa nach dem Händewaschen, sonst ist die Wirkung für die Katz.
Ohne Erfolg:
GG (!) geimpft - er wandert herum wie ein junges (sucht Euch selbst aus, an welches Tierchen Ihr denkt) ;)
ich
nicht geimpft
übermütig
weder Grippostad C noch diese grüne Pampe von Wick eingepackt:
erster Tag:
das macht mir nichts, das geht schon
zweiter Tag:
nee, geht schon
dritter Tag
und nun will ich Euch nicht langweilen:
fünfter Tag
q - 1.jpg
ausprobiert: GG (!) ist ganz glücklich, ich schlafe lange, viel und lächle so vor mich her:

nach 4 Tüten über 2 Tage:
aq - 1.jpg
Es duftet im Haus nach Oma zu ihren besten Zeiten, den Rest vom Frenadol verschenke ich.

Scandy
Benutzeravatar
Oliva B.
Admin
Admin
Beiträge: 19017
Registriert: Mi 6. Mai 2009, 08:17
Wohnort: El Comtat, Marina Alta (E), NRW/OWL (D)
Kontaktdaten:

Re: Gilt die EU eigentlich nicht für Medikamente ?

Beitrag von Oliva B. »

Hallo Scandy,

ich freue mich, dass es dir inzwischen wieder gut geht. Da hast du dich scheinbar trotz deiner legendären innerlicher Hitze :lol: ordentlich verkühlt. :-o
Benutzeravatar
vitalista
Moderatorin
Moderatorin
Beiträge: 3759
Registriert: Sa 12. Jan 2013, 22:38

Re: Gilt die EU eigentlich nicht für Medikamente ?

Beitrag von vitalista »

Scandy hat geschrieben: Fr 3. Jan 2020, 20:37 ... den Rest vom Frenadol verschenke ich.

Scandy
Dann bring das Zeugs morgen doch mal mit. Ich habe schon so viel von diesem Zaubermittel gehört, dass ich es, sollte auch mich demnächst die Erkältung überfallen, gerne mal ausprobieren würde.
Wer morgens zerknittert aufsteht, hat tagsüber noch Entfaltungsmöglichkeiten!
Antworten

Zurück zu „Medikamente, med. Hilfsmittel“