ASISA Ärzte mit Deutsch / Englisch?

Empfehlungen
Antworten
Benutzeravatar
Kipperlenny
Tech-Supporter
Tech-Supporter
Beiträge: 1551
Registriert: Sa 27. Feb 2016, 00:07
Wohnort: Pedreguer
Kontaktdaten:

ASISA Ärzte mit Deutsch / Englisch?

Beitrag von Kipperlenny » Do 30. Jun 2016, 02:23

Moin Moin

Da ich jetzt ja Autonomo bin und somit in der spanischen Krankenkasse, habe ich mir flugs noch die ASISA PYMES Plus + Dental geholt (50€ / Monat pro Person, die ganze Familie kann rein und gezahlt wird es vom Autonomo Konto - spart also Steuern).
Heute kriegen wir den Schlüssel zum neuen Haus in Pedreguer, umziehen werden wir am 14.07. - und da stellt sich die Frage nach ASISA Ärzten die Ihr empfehlen könnt (und wenn möglich mit Deutsch / Englisch).

Kann ruhig mit 30-45min Fahrzeit verbunden sein, das ist uns ein guter Arzt wert. Auch einen Zahnarzt braucht es (meiner ist in Valencia und nicht bei der ASISA, muss mit Ihr aber nochmal sprechen ob sie das da trotzdem abrechnen kann) und vor allem einen Kinderarzt.

Und nebenbei: gibt es in Spanien auch Hautarzt Vorsorge (Hautkrebs Früherkennung) und U Untersuchungen für die Kinder? Sind die Pflicht?!

Ansonsten laufen wir jetzt die nächsten Wochen alle mal zum Centro de Salud (muss ja in Pedreguer eins geben ^^) und fragen man nach SIP Karten. Zumindest ich sollte ja eine permanente kriegen und die Kinder brauchen zumindest eine befristete wegen der Schule.

Danke :)
Lenny

PS: Hat sich schon jemand in nem Krankenhaus der Umgebung mit Vollnarkose die Weisheitszähne ziehen lassen? Ich wollte gerade die Vollnarkose vermeiden und es in der Praxis machen lassen, aber das geht wegen Knochensägen nicht.....

Benutzeravatar
Kiebitz
activo
activo
Beiträge: 482
Registriert: Mo 11. Mär 2013, 22:29
Wohnort: Moraira

Re: ASISA Ärzte mit Deutsch / Englisch?

Beitrag von Kiebitz » Do 30. Jun 2016, 09:42

Wir sind seit 16 Jahren in der ASISA, einen aktuellen Arzt der Deutsch spricht, habe ich noch nicht getroffen.

Einmal hatte ich im Denia ASISA Krankenhaus (S. Carlos) einen deutsch sprechenden Arzt, ist zum Glück nicht mehr dabei, war eine echte Pflaume in weiß. Wollte unbedingt eine OP machen ohne das ich die Krankheit hatte. Und lamentierte permanent über die niedrigen Sätze der ASISA. Lediglich OPs brachten ihm Geld ein.

Auf der Such Seite der ASISA sind oft auch die Sprach Kenntnisse der Ärzte angegeben.

Wenn es dir nicht zu weit ist, beschäftige dich mal mit IMED. Ein ASISA Mitglied kann alle Krankenhäuser der IMED nutzen. Und da gibt es alle Ärzte die man braucht. Ich kenne IMED in Teulada, Benidorm und Elche. Aber es gibt auch ein Haus in Torrevieja.
Diskutiere nie mit Idioten, sie holen dich auf ihr Niveau und schlagen dich dort mit Erfahrung...
Nur die dümmsten Kälber wählen ihre Schlächter selber. Brecht.

Benutzeravatar
Kipperlenny
Tech-Supporter
Tech-Supporter
Beiträge: 1551
Registriert: Sa 27. Feb 2016, 00:07
Wohnort: Pedreguer
Kontaktdaten:

Re: ASISA Ärzte mit Deutsch / Englisch?

Beitrag von Kipperlenny » Do 30. Jun 2016, 11:17

Oh eine Suchseite - die kannte ich nicht, ich denke es ist diese? https://www.asisa.es/centros-medicos

Eventuell kannst Du mir kurz sagen was diese ganzen Abkürzungen heißen und was für mich das richtige ist?
asisa hat geschrieben: Encuentra tu médico
1 - Selecciona el tipo de cuadro médico Ayuda Skip Navigation Links
  • PRIVADO -> privat?
  • PRIVADO SELECCIÓN -> private Auswahl?
  • MUFACE
  • ISFAS
  • MUGEJU
  • Cuadro Médico DENTAL -> Zahnarzt?
2 - Selecciona el tipo de servicio para definir la búsqueda Ayuda Skip Navigation Links
  • URGENCIAS -> Notaufnahme
  • ASISTENCIA PRIMARIA
  • ESPECIALISTAS -> Spezialisten?
  • PRUEBAS DIAGNÓSTICAS
  • CENTROS MÉDICOS -> Krankenhaus?
Nach was würde ich zum Beispiel suchen wenn meine Tochter krank ist oder zu einer U-Untersuchung muss? Oder wo gehe ich hin mit.... undefinierten leichten Schmerzen im Rücken? In Deutschland würde ich ja mit Kindern immer zum Kinderarzt und mit uns immer zum Hausarzt (der einen weiter verweist)...

Cozumel
especialista
especialista
Beiträge: 9739
Registriert: Mo 26. Apr 2010, 22:10
Wohnort: Mannheim, Calpe, CB Nord

Re: ASISA Ärzte mit Deutsch / Englisch?

Beitrag von Cozumel » Do 30. Jun 2016, 11:22

Lenny, ich dachte immer die Asisa sei besser als meine ASSSA Versicherung?

Bei uns kann man die Sprache wählen und deutschsprachige Ärzte haben wir in unserer Liste genug.

Wenn das nicht geht, lade Dir mal den Google Übersetzter in Deine Favoriten.
Das wirst Du hier brauchen und lernst noch viel dazu.
*********************************************************************************
Wenn es morgens um sechs Uhr an meiner Tür läutet und ich kann sicher sein, dass es der Milchmann ist, dann weiß ich, dass ich in einer Demokratie lebe.

Winston Churchill

Benutzeravatar
Kipperlenny
Tech-Supporter
Tech-Supporter
Beiträge: 1551
Registriert: Sa 27. Feb 2016, 00:07
Wohnort: Pedreguer
Kontaktdaten:

Re: ASISA Ärzte mit Deutsch / Englisch?

Beitrag von Kipperlenny » Do 30. Jun 2016, 11:25

Cozumel hat geschrieben:Lenny, ich dachte immer die Asisa sei besser als meine ASSSA Versicherung?
Öhm keine Ahnung, Versicherung ist meist Versicherung...

Cozumel hat geschrieben: Wenn das nicht geht, lade Dir mal den Google Übersetzter in Deine Favoriten.
Das wirst Du hier brauchen und lernst noch viel dazu.
Den hat google Chrome sogar eingebaut, aber bei Abkürzungen steigt er aus :D
google hat geschrieben: Finden Sie Ihren Arzt

1 - Wählen Sie die Art der medizinischen Diagramm Hilfe
  • PRIVATE
  • PRIVATE SELECTION
  • MUFACE
  • ISFAS
  • Mugeju
  • DENTAL Medical Network
2 - Wählen Sie die Art von Service Suche definieren Hilfe
  • NOTFALL
  • GRUNDVERSORGUNG
  • SPEZIALISTEN
  • DIAGNOSE TESTS
  • Medizinische Zentren
Und wie das Vorgehen ist - also wo man wann hingeht in Spanien - sagt er mir auch nicht :)

Benutzeravatar
Kiebitz
activo
activo
Beiträge: 482
Registriert: Mo 11. Mär 2013, 22:29
Wohnort: Moraira

Re: ASISA Ärzte mit Deutsch / Englisch?

Beitrag von Kiebitz » Do 30. Jun 2016, 12:36

Google kennt auch jede der Abkürzungen, sind aber nicht von Bedeutung für dich. Es sei denn, du dienst u.a. gerade in der spanischen Armee.
Diskutiere nie mit Idioten, sie holen dich auf ihr Niveau und schlagen dich dort mit Erfahrung...
Nur die dümmsten Kälber wählen ihre Schlächter selber. Brecht.

Benutzeravatar
baufred
especialista
especialista
Beiträge: 1521
Registriert: Fr 18. Jun 2010, 17:24
Wohnort: Wolfsburg/San Fulgencio Urb. La Marina

Re: ASISA Ärzte mit Deutsch / Englisch?

Beitrag von baufred » Do 30. Jun 2016, 14:43

... dennoch, um mal um ein wenig Licht ins Dunkle zu bringen :idea: - etwas "Knoff-Hoff" tut ja nicht weh :d :

ISFAS - Militärvariante der Seguridad Social
http://www.defensa.gob.es/isfas/prestac ... anitarias/

MUFACE - Beamten-KV
http://www.muface.es/content/quienes-somos

MUGEJU - Justizvariante der Seguridad Social
http://www.mugeju.es/es/1_que_es_mugeju/
Saludos -- baufred --

Benutzeravatar
Kipperlenny
Tech-Supporter
Tech-Supporter
Beiträge: 1551
Registriert: Sa 27. Feb 2016, 00:07
Wohnort: Pedreguer
Kontaktdaten:

Re: ASISA Ärzte mit Deutsch / Englisch?

Beitrag von Kipperlenny » Do 30. Jun 2016, 22:40

Ok, also Kinderarzt und Vorsorge nehme ich wohl "ASISTENCIA PRIMARIA", aber im ersten Dropdown - PRIVADO oder PRIVADO SELECCIÓN?

Wenn ich 112 rufe, z.B. wegen nem Fieberkrampf o.ä. - die fahren einen immer in die kommunalen Krankenhäuser?

Antworten

Zurück zu „Ärzte & Krankenhäuser“