Spanische Wohnwagen

Benutzeravatar
costablancafan
apasionado
apasionado
Beiträge: 854
Registriert: Fr 27. Mai 2011, 14:08
Wohnort: Benissa

Re: Spanische Wohnwagen

Beitrag von costablancafan »

Hallo zusammen,

hab ich das jetzt richtig gelesen, Man kann einen in Deutschland zugelassenen Hänger mit spanischem Kennzeichen ziehen? Das wäre mir aber neu. Dann hätte man mich aber bislang anders informiert.

Hab ich da jetzt etwas falsch verstanden?

Wir haben uns einen WW gekauft und jetzt wollen wir ihn versichern. Gerade hab ich gehört, dass die spanischen Versicherungen ungern Wohnanhänger versichern. :-? Wisst ihr da etwas darüber?
Gruss
costablancafan

Miesepeter
especialista
especialista
Beiträge: 2383
Registriert: Mi 8. Jun 2016, 10:45
Wohnort: S.O.-Spanien

Re: Spanische Wohnwagen

Beitrag von Miesepeter »

Sogen. "Leicht-Anhänger" bis max. 750 kg. zul. Ges.-Gew. benötigen keinen eigenen Versicherungsschutz, wohl aber Zulassungspapiere des ITV. Sie haben kein eigenes Nummernschild, sondern führen das des Zugfahrzeuges.
Freundschaft ist, da zu sein ohne daß man den anderen darum bitten muss.
Wir sind alle Opfer der Zeit, in die wir hineingeboren wurden.
Freiheit ist eine grenzenlose Utopie-

Benutzeravatar
nurgis
especialista
especialista
Beiträge: 4934
Registriert: Mi 30. Mai 2012, 12:12

Re: Spanische Wohnwagen

Beitrag von nurgis »

Wie Miesepeter schon sagt, kein Problem bis 750 kg. Du mußt jedoch deiner spanischen Versicherung mitteilen, das du mit dem Anhänger fährst. Kostet nicht extra !Wie schon gesagt du brauchst außerdem das gleiche Kennzeichen wie das Zugfahrzeug, denn die Versicherung greift im Versicherungsfall immer auf die Versicherung des Zugfahrzeuges zu.Wie gesagt, nur Anhänger bis 750 kg Gesamtgewicht.( In Deutschland ist das nicht möglich mit D.-Kennzeichen !)
Wie es bei Grösseren ist,kenne ich nur die D Gesetzte, da ich hier nur einen 750er habe.
Der Hund ist Dir im Sturme treu, der Mensch nicht mal im Winde.

Benutzeravatar
nurgis
especialista
especialista
Beiträge: 4934
Registriert: Mi 30. Mai 2012, 12:12

Re: Spanische Wohnwagen

Beitrag von nurgis »

@ Costablancafan, entschuldige gerade erst richtig gelesen. Ist dein Anhänger mit eigenem Kraftfahrzeugschein, eigener Versicherung und Tüv,eigenem Kennzeichen darfst du ihn schleppen. Du siehst es auch oft bei LKWs. Er gilt dann als eigenständiges Fahrzeug.obwohl im Schadensfall auch immer noch das Zugfahrzeug hinzu-gezogen wird.
Der Hund ist Dir im Sturme treu, der Mensch nicht mal im Winde.

Antworten

Zurück zu „Anhänger & Wohnwagen“