Roller 50 ccm Benelli Pepe 16 Zoll Räder

Sabsi
principiante
principiante
Beiträge: 9
Registriert: Sa 30. Jun 2018, 21:44

Roller 50 ccm Benelli Pepe 16 Zoll Räder

Beitrag von Sabsi » Do 4. Okt 2018, 16:39

Ich biete einen gut erhaltenen Großradroller der Marke Benelli an.
Der Roller hat noch keine 7000 km gelaufen und ist Baujahr ca. 2008.
Er sollte mal wieder richtig eingestellt werden.
Die Versicherung (kleines Kennzeichen) läuft noch bis Februar 2019 und kann in Deutschland problemlos für 35 € jährlich verlängert werden.
Betriebserlaubnis und Versicherungsnachweis sind vorhanden.
Der Roller steht in unserem Haus in Playa Flamenca und kann bis 10. Oktober besichtigt werden.
Preisvorstellung: 350 €

Fotos sind zu groß zum hochladen. Schicke sie gerne per WhatsApp oder Mail.

Kontakt bitte per PN. (Edit by admin)
Zuletzt geändert von Florecilla am Do 4. Okt 2018, 20:28, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: Handynummer gelöscht

Benutzeravatar
Miguel_87
activo
activo
Beiträge: 174
Registriert: Mi 17. Aug 2016, 21:10
Wohnort: Monte Pego

Re: Roller 50 ccm Benelli Pepe 16 Zoll Räder

Beitrag von Miguel_87 » Do 4. Okt 2018, 21:27

Sabsi hat geschrieben:
Do 4. Okt 2018, 16:39

Die Versicherung (kleines Kennzeichen) läuft noch bis Februar 2019 und kann in Deutschland problemlos für 35 € jährlich verlängert werden.
Ja, kann in Deutschland problemlos verlängert werden, ist aber nicht legal.

Die Policia macht immer mehr Jagd auf solche Roller, da sie mit deutschem Kennzeichen kein TÜV haben.

In Spanien zugelassene Roller, auch 50er, müssen alle paar Jahre zum ITV

Vorsicht bei solchen Angeboten

Im schlimmsten Fall werden die Roller auch beschlagnahmt
Saludos, Michael

Benutzeravatar
haSienda
especialista
especialista
Beiträge: 1609
Registriert: Sa 30. Apr 2011, 02:29
Wohnort: ...donde el cielo besa la tierra...

Re: Roller 50 ccm Benelli Pepe 16 Zoll Räder

Beitrag von haSienda » Do 4. Okt 2018, 22:33

Ein deutscher Roller, gefahren von einem in Deutschland ansässigen, unterliegt den deutschen Zulassungsbestimmungen.
Das Ding ist legal, wenn man dem Polizisten glaubhaft versichern kann, dass man den Roller weniger als 181 Tage in Spanien nutzt und hier nicht als "Brötchentaxi" dauerhaft in seinem Ferienhaus stehen hat.

Niemand kann mir verbieten mit meinem Roller von Deutschland nach Spanien (und zurück!) zu fahren, solange das Teil Versichert ist.

Fährt das Teil ein Spanier...oder ein deutscher Resident, sieht die Sache anders aus.

Gruss
Derek
On el cel
besa la terra...

Miesepeter
especialista
especialista
Beiträge: 1979
Registriert: Mi 8. Jun 2016, 10:45
Wohnort: S.O.-Spanien

Re: Roller 50 ccm Benelli Pepe 16 Zoll Räder

Beitrag von Miesepeter » Fr 5. Okt 2018, 11:39

Oder man besorgt sich ein Kennzeichen im alten GB Format (silberne Zeichen auf schwarzem Grund ohne EU-Streifen), das fällt weniger auf.
Gott weiss alles, oder mal die Nachbarn fragen, die wissen nämllich noch mehr.
Dies ist ein freies Land, und wem das nicht passt und nicht frei sein will, werden wir ggf. dazu zwingen.

Benutzeravatar
vitalista
Moderatorin
Moderatorin
Beiträge: 3208
Registriert: Sa 12. Jan 2013, 22:38

Re: Roller 50 ccm Benelli Pepe 16 Zoll Räder

Beitrag von vitalista » Fr 5. Okt 2018, 12:23

Miesepeter, du hast immer Ideen :-o
Wer morgens zerknittert aufsteht, hat tagsüber noch Entfaltungsmöglichkeiten!

Benutzeravatar
Florecilla
Admin
Admin
Beiträge: 15834
Registriert: Mi 6. Mai 2009, 08:32
Wohnort: Frechen / Dénia
Kontaktdaten:

Re: Roller 50 ccm Benelli Pepe 16 Zoll Räder

Beitrag von Florecilla » Fr 5. Okt 2018, 12:31

Das habe ich mir auch gedacht, vitalista :lol:
Hasta luego,
Florecilla (Margit)

Bild
Like CBF on Facebook

Miesepeter
especialista
especialista
Beiträge: 1979
Registriert: Mi 8. Jun 2016, 10:45
Wohnort: S.O.-Spanien

Re: Roller 50 ccm Benelli Pepe 16 Zoll Räder

Beitrag von Miesepeter » Fr 5. Okt 2018, 18:17

Schön und gut, aber ich vermisse gangbare Alternativvorschläge. Von all den in diesem Foum zur Diskussion gebrachten Problemen habe ich kein einziges, was nicht heisst, das es keine gab. Aber daraus lernt man und ich habe da sehr, sehr viele Erfahrungen gesammelt.
Gott weiss alles, oder mal die Nachbarn fragen, die wissen nämllich noch mehr.
Dies ist ein freies Land, und wem das nicht passt und nicht frei sein will, werden wir ggf. dazu zwingen.

hilaris
principiante
principiante
Beiträge: 6
Registriert: Sa 10. Jun 2017, 08:54

Re: Roller 50 ccm Benelli Pepe 16 Zoll Räder

Beitrag von hilaris » Sa 6. Okt 2018, 16:16

Ich nehme auch meinen TPH 50 mit Versicherungskennzeichen nach Spanien. Bei meiner Versicherung habe ich nachgefragt, ob ich damit in Spanien fahren darf. Und es geht natürlich, zusätzlich und zur Sicherheit habe noch einen grünen Schein bekommen.

r-a-s-i
bisoño
bisoño
Beiträge: 15
Registriert: Fr 28. Sep 2018, 19:29

Re: Roller 50 ccm Benelli Pepe 16 Zoll Räder

Beitrag von r-a-s-i » So 7. Okt 2018, 08:48

Hallo,
Würde eine spanische Zulassung im Vergleich zu einer deutschen nur die ITV-Pflicht nach sich ziehen oder hätte sie sich noch weitere „Nachteile“?
Viele Grüße!

Miesepeter
especialista
especialista
Beiträge: 1979
Registriert: Mi 8. Jun 2016, 10:45
Wohnort: S.O.-Spanien

Re: Roller 50 ccm Benelli Pepe 16 Zoll Räder

Beitrag von Miesepeter » So 7. Okt 2018, 10:27

Warum mit Kanonen auf Spatzen schiessen? Noch dazu wenn (unnütze) Kosten damit verbunden sind, d.h. ITV und jährl. Gemeindesteuer.
Gott weiss alles, oder mal die Nachbarn fragen, die wissen nämllich noch mehr.
Dies ist ein freies Land, und wem das nicht passt und nicht frei sein will, werden wir ggf. dazu zwingen.

Antworten

Zurück zu „VERKAUFE oder tausche“