Pedreguer

Grundstücksrecht, Versicherungen, Schäden am Gebäude usw.
Benutzeravatar
nurgis
especialista
especialista
Beiträge: 4784
Registriert: Mi 30. Mai 2012, 12:12

Re: Pedreguer

Beitrag von nurgis » Do 31. Okt 2019, 20:39

Man sollte aber nicht danach suchen, wo die Sonne den ganzen Tag drauf scheint. Das kann im Sommer verdammt heiß werden und ein wenig heizen im Winter kann weniger kostenintensiv sein, wie ein 24stündiges Kühlen im Sommer. Gegen Kälte kann man sich ,nach meiner Meinung ,besser schützen.
Der Hund ist Dir im Sturme treu, der Mensch nicht mal im Winde.

Benutzeravatar
balina
especialista
especialista
Beiträge: 1429
Registriert: Sa 26. Dez 2015, 01:18
Wohnort: fast Berlin/La Marina

Re: Pedreguer

Beitrag von balina » Fr 1. Nov 2019, 01:36

Einmal im Jahr fahre ich wegen meines Hobbys nach Pedreguer. Dort gibt es ein Geschäft, in dem man alles Zubehör zum Nähen kaufen kann. Wenn ich zwischen den Regalen stöbern kann, erscheint es mir wie im Paradies. Auch einige Stoffe gibt es noch.

Wo man in Pedreguer wohnen könnte so als Zugereister, wüßte ich jetzt nicht. Vielleicht kenne ich den Ort zu wenig. Ich kenne nur die eine enge Durchfahrtsstraße und war auch schon einmal im nahegelegenen Industriegebiet. Aber zum ständigen Wohnen gibt es schönere Orte, kann ich mir vorstellen.

Augenblicklich bin ich von Benijofar sehr angetan. Nicht nur wegen der holländischen Gaststätte und dem angeschlossenen Supermarkt. In Benijofar wird auch gebaut - wo wird in Spanien eigentlich nicht gebaut? >:)

Pedreguer und die Gegend um Moreira herum wird von Radfahrertrupps stark frequentiert. Die können schon ganz schön nerven, wie hier im Forum nachzulesen ist.
_____________
lieben Gruß
balina

Ein bisschen Grütze unter der Mütze ist schon was nütze.
Aber ein gutes Herz unter der Weste ist wohl das Beste.

Antworten

Zurück zu „allgem. Fragen zum Eigentum an der CB“