wer hat erfahrungen mit der AEROMAX telefongesellschaft ?

Mobil & Festnetz, FAX, Verträge
Benutzeravatar
pichichi
especialista
especialista
Beiträge: 2591
Registriert: So 10. Jun 2012, 10:45
Wohnort: Wien

Re: wer hat erfahrungen mit der AEROMAX telefongesellschaft ?

Beitrag von pichichi » Mi 22. Feb 2017, 10:04

Kipperlenny hat geschrieben:Wie ich immer sage - alle Internetanbieter sind ****** sobald es mal nicht mehr richtig funktioniert :D
richtig Lenny, nur manche sind noch bescheidener

@nwl: ich bin ab Oktober richtig lästig geworden und ich glaube, die sind sicher froh, mich endlich los zu haben

Cozumel
especialista
especialista
Beiträge: 9800
Registriert: Mo 26. Apr 2010, 22:10
Wohnort: Mannheim, Calpe, CB Nord

Re: wer hat erfahrungen mit der AEROMAX telefongesellschaft ?

Beitrag von Cozumel » Do 5. Okt 2017, 12:53

Ich habe Aeromax seit letzem Jahr.

Ich habe von Telitec auf Aeromax gewechselt, weil Telitec im Sommer sehr schlecht lief mit viele Unterbrechungen, die ich nicht alle selbst erledigen konnte.
So sympathisch der Service von Telitec war, im Sommer war er nicht erreichbar und ich hatte manchmal tagelang keinen Internet Zugang.

Bei Aeromax war es dann zuerst sehr gut bis die Hauptsaison kam, da lief fast garnichts mehr, ich hab garnicht erst versucht dort anzurufen, denn tagelang sich den Finger wund wählen bringt nur Stress. Allerdings konnte ich das Problem immer selbst lösen.

Der Unterschied für mich ist Aeromax kostet 20,-€ für 6 MB, Telitec 48,- € für 2 MB.
*********************************************************************************
Wenn es morgens um sechs Uhr an meiner Tür läutet und ich kann sicher sein, dass es der Milchmann ist, dann weiß ich, dass ich in einer Demokratie lebe.

Winston Churchill

Benutzeravatar
Kipperlenny
Tech-Supporter
Tech-Supporter
Beiträge: 1573
Registriert: Sa 27. Feb 2016, 00:07
Wohnort: Pedreguer
Kontaktdaten:

Re: wer hat erfahrungen mit der AEROMAX telefongesellschaft ?

Beitrag von Kipperlenny » Do 5. Okt 2017, 13:19

Wie konntest Du das Problem denn selbst lösen?

Cozumel
especialista
especialista
Beiträge: 9800
Registriert: Mo 26. Apr 2010, 22:10
Wohnort: Mannheim, Calpe, CB Nord

Re: wer hat erfahrungen mit der AEROMAX telefongesellschaft ?

Beitrag von Cozumel » Do 5. Okt 2017, 13:22

Unterschiedlich

Oft durch "Trennen" und "Verbinden", manchmal durch Router und caja vom Netz nehmen.
*********************************************************************************
Wenn es morgens um sechs Uhr an meiner Tür läutet und ich kann sicher sein, dass es der Milchmann ist, dann weiß ich, dass ich in einer Demokratie lebe.

Winston Churchill

Benutzeravatar
Mausifan
seguidor
seguidor
Beiträge: 96
Registriert: Mi 10. Jan 2018, 11:56
Wohnort: Düsseldorf und Calpe

Re: wer hat erfahrungen mit der AEROMAX telefongesellschaft ?

Beitrag von Mausifan » Sa 17. Mär 2018, 11:56

Hallo, kann mir jemand sagen wie bei Aeromax die Verträge aussehen, Vertragsdauer, Kündigungsfrist usw. und was man für mehr als 6 MB zahlt?
6 MB sollen ja 20 Euro im Monat kosten habe ich oben gelesen.

Sorry wenn das schon irgendwo in den 32 Seiten steht, habe nur die letzten Posts gelesen :-s
Vielen Dank
Zeit ist eine Illusion die das Bewusstsein erfunden hat um die Realität zu verstehen.

Benutzeravatar
Miguel_87
activo
activo
Beiträge: 140
Registriert: Mi 17. Aug 2016, 21:10
Wohnort: Monte Pego

Re: wer hat erfahrungen mit der AEROMAX telefongesellschaft ?

Beitrag von Miguel_87 » Sa 17. Mär 2018, 18:42

Cozumel hat geschrieben:
Do 5. Okt 2017, 12:53

Der Unterschied für mich ist Aeromax kostet 20,-€ für 6 MB, Telitec 48,- € für 2 MB.
Wir sind bei Telitec und zahlen 48,38€ ( IVA incluido) für eine 10 MBit/s Verbindung über Antenne.
Testergebnisse zwischen 8 und 11 MBit/s.

In 1 1/2 Jahren hatten wir nur einmal kein Internet.
Der Sendemast war bis zum Mittag ausgefallen.
Ansonsten keine Probleme.
Saludos, Michael

Cozumel
especialista
especialista
Beiträge: 9800
Registriert: Mo 26. Apr 2010, 22:10
Wohnort: Mannheim, Calpe, CB Nord

Re: wer hat erfahrungen mit der AEROMAX telefongesellschaft ?

Beitrag von Cozumel » Sa 17. Mär 2018, 18:45

Hallo Michael,

als ich bei telitec war, haben sie 10 Mb garnicht angeboten. :((
*********************************************************************************
Wenn es morgens um sechs Uhr an meiner Tür läutet und ich kann sicher sein, dass es der Milchmann ist, dann weiß ich, dass ich in einer Demokratie lebe.

Winston Churchill

Benutzeravatar
Kipperlenny
Tech-Supporter
Tech-Supporter
Beiträge: 1573
Registriert: Sa 27. Feb 2016, 00:07
Wohnort: Pedreguer
Kontaktdaten:

Re: wer hat erfahrungen mit der AEROMAX telefongesellschaft ?

Beitrag von Kipperlenny » So 18. Mär 2018, 12:40

Ja wir zahlen 18€ für 6MB. Aber die aktuelle Webseite von denen verstehe ich nicht :roll:

alf9
activo
activo
Beiträge: 173
Registriert: Di 5. Okt 2010, 10:05

Re: wer hat erfahrungen mit der AEROMAX telefongesellschaft ?

Beitrag von alf9 » So 13. Mai 2018, 10:25

Moin!

Ich bin seit längerem mal wieder in Spanien. Was mir aufgefallen ist, die Internetverbindung von Aeromax (sonst 6Mbits, jetzt Abfall bis zu 0,2Mbits) ist nicht mehr so gut wie sonst.
Die Verbindung schwankt sehr, am Beispiel meiner Startseite "T-online", mal geht der Seitenaufbau normal schnell, mal braucht es 10 Minuten, um alle Seitenbestandteile aufzubauen. Mittlerweile wurde bei uns in der Urbanisation Glasfaser verlegt. Ist das ne Alternative? Wer bietet das an, nur Telefonica? Ich hab bei meinem Telefonanbieter 107082.es geschaut, da gibts nur noch das Impressum, sonst nix.

Gruß Alf

Cozumel
especialista
especialista
Beiträge: 9800
Registriert: Mo 26. Apr 2010, 22:10
Wohnort: Mannheim, Calpe, CB Nord

Re: wer hat erfahrungen mit der AEROMAX telefongesellschaft ?

Beitrag von Cozumel » So 13. Mai 2018, 10:55

Geht mir genauso, Alf.

Das schlimme ist, andere sind nicht besser. Ich hatte vorher Teletec. Allerdings kosteten die 48,-€ anstatt wie Aeromax 20,-.
*********************************************************************************
Wenn es morgens um sechs Uhr an meiner Tür läutet und ich kann sicher sein, dass es der Milchmann ist, dann weiß ich, dass ich in einer Demokratie lebe.

Winston Churchill

Antworten

Zurück zu „Telefon/Handys“