Orange

Mobil & Festnetz, FAX, Verträge
Benutzeravatar
basi
especialista
especialista
Beiträge: 1279
Registriert: Di 27. Nov 2012, 13:11
Wohnort: Pinache - Benissa Costa

Re: Orange

Beitrag von basi » Di 14. Mai 2013, 01:03

Hallo Elke,

das ist natürlich sch... gelaufen (ich mein natürlich schlecht).
Ich möchte nur anmerken, dass man sich eine Mail von einem Vertragspartner schon genau ansehen sollte und vielleicht bin nur ich so ein ungläubiger Thomas, aber ich frag da lieber dreimal nach, welche Änderungen für mich da entstehen und mit welchen Kosten und selbst wenn mir alles breit erklärt wurde prüfe ich bei der ersten Rechnung nach, ob das alles so stimmt. Nun bleibt Dir wohl nichts anderes übrig, als einen Weg zu finden, wie Du die Kosten für Auslandsgespräche wieder auf ein erträgliches Kostenlimit reduzieren kannst.
Leider ist das heute bei fast allen großen Unternehmen der Fall, dass im Kleingedruckten bestimmte Kosten versteckt werden.
Ich kann deinen Ärger durchaus verstehen, aber wenn Du ehrlich bist, hätte man wahrscheinlich bei rechtzeitiger Reaktion einigen Ärger vermeiden können, aber wer hat schon immer die Zeit dazu.
Bitte schone deine Nerven und ärgere dich nicht zu sehr, finde die für dich passende Lösung und gut ist.

Liebe Grüße
basi
ich verspreche nichts, und das halte ich auch

Cozumel
especialista
especialista
Beiträge: 9800
Registriert: Mo 26. Apr 2010, 22:10
Wohnort: Mannheim, Calpe, CB Nord

Re: Orange

Beitrag von Cozumel » Di 14. Mai 2013, 10:15

Ziemlich blöd gelaufen. Das wäre mir mit Sicherheit auch passiert.

Meinem Mann passierte ähnliches mit ya.com, gleich als wir an die CB zogen.
Ich habs sofort wieder rückgängig gemacht und hab uns wieder bei Movistar angemeldet, was garnicht so einfach war.
Nun weiss ich auch, warum ich nicht mehr von ya.com, sondern von yazztel täglich gequält werde. :-?

Ich muss jetzt unbedingt mal bei Movistar anrufen und Telefonnummernanzeige anfordern. Kostet ja nur 0,50 cent im Monat.
*********************************************************************************
Wenn es morgens um sechs Uhr an meiner Tür läutet und ich kann sicher sein, dass es der Milchmann ist, dann weiß ich, dass ich in einer Demokratie lebe.

Winston Churchill

alf
activo
activo
Beiträge: 284
Registriert: Fr 14. Sep 2012, 13:40
Wohnort: Oriuhela Costa / Stade

Re: Orange

Beitrag von alf » Di 14. Mai 2013, 15:00

Cozumel,
Telefonnummernanzeige, ist das nicht Standart? Frechheit dafür noch Gebühren zu verlangen.
Gruß alf

Cozumel
especialista
especialista
Beiträge: 9800
Registriert: Mo 26. Apr 2010, 22:10
Wohnort: Mannheim, Calpe, CB Nord

Re: Orange

Beitrag von Cozumel » Di 14. Mai 2013, 16:11

Ja, da hast Du recht.
*********************************************************************************
Wenn es morgens um sechs Uhr an meiner Tür läutet und ich kann sicher sein, dass es der Milchmann ist, dann weiß ich, dass ich in einer Demokratie lebe.

Winston Churchill

Benutzeravatar
Ondina
apasionado
apasionado
Beiträge: 870
Registriert: Fr 14. Aug 2009, 16:41
Wohnort: Torrevieja
Kontaktdaten:

Re: Orange

Beitrag von Ondina » Di 14. Mai 2013, 18:49

Hallo Elke,

das ist natürlich super ärgerlich!!! Vielleicht solltest Du mal mit der Kette rasseln und Orange mitteilen das Du Deinen Vertrag kündigen willst.Meiner Erfahrung nach kommen die dann mit neuen Angeboten aus der Versenkung.

Wir haben 300 Minuten frei International...

Cozumel,

Wir haben von Anfang an Rufnummernanzeige bei Movistar gehabt und nichts dazu gezahlt??!! :-?

Ondina

Cozumel
especialista
especialista
Beiträge: 9800
Registriert: Mo 26. Apr 2010, 22:10
Wohnort: Mannheim, Calpe, CB Nord

Re: Orange

Beitrag von Cozumel » Di 14. Mai 2013, 18:52

Vielleicht hattet Ihr ein bestimmtes Paket.

Bei Movistar Fusion ist es auch dabei.
*********************************************************************************
Wenn es morgens um sechs Uhr an meiner Tür läutet und ich kann sicher sein, dass es der Milchmann ist, dann weiß ich, dass ich in einer Demokratie lebe.

Winston Churchill

Benutzeravatar
Oliva B.
Admin
Admin
Beiträge: 17105
Registriert: Mi 6. Mai 2009, 08:17
Wohnort: El Comtat, Marina Alta (E), NRW/OWL (D)
Kontaktdaten:

Re: Orange

Beitrag von Oliva B. » Mi 15. Mai 2013, 08:12

@ basi und nixwielos
Es ist einfach ärgerlich, wenn man was anderes bekommt, als zugesagt wurde. Und das war bei mir definitiv der Fall.
Auch wenn ich die Email vorher gelesen hätte, hätte ich nichts unternommen, denn da war nur die Rede von Internet und nationalen Gesprächen, wie bei dem alten Anbieter auch. Bekommen habe ich aber zusätzlich teure internationale Gespräche.
Und ihr wisst ja alle, wie nervig es ist und wie viel Zeit dabei drauf geht, wenn man Reklamationen hat. Das habe ich erst wieder bei meiner letzten Rückfrage gemerkt.
Ondina hat geschrieben:Hallo Elke,
das ist natürlich super ärgerlich!!! Vielleicht solltest Du mal mit der Kette rasseln und Orange mitteilen das Du Deinen Vertrag kündigen willst.Meiner Erfahrung nach kommen die dann mit neuen Angeboten aus der Versenkung.
Wir haben 300 Minuten frei International...
@ Ondina
Mir ist es in erster Linie wichtig, dass mein Internet läuft. Aber du hast Recht, Ondina, ich werde mit Kündigung drohen und versuchen, auf diese Weise den Vertrag nachträglich geändert zu bekommen.

Benutzeravatar
Miramar
especialista
especialista
Beiträge: 1107
Registriert: Fr 9. Dez 2011, 15:33
Wohnort: Daimes-Elche,Es WARSOP,Uk. MINDEN,De

Re: Orange

Beitrag von Miramar » Fr 7. Jun 2013, 18:33

Hab auch ein bitte an unser spanische sprecher B-)
wir haben nun 2 orange simkarten so weit auch gut. Aber sag mal muss ich spanische bank oder kredit karte haben um online gut haben zu kaufen??? Wir versuchen schon seid gestern unser handy auf zu laden und wenn ich es richtig verstehen gibt es auch extra dazu wenn mann ueber internet aufladet, das letze mal musten wir zum laden und dann haben wir eine ganze stunde gewartet bis wir dran waren x(
lg
Liebe Grüsse Miramar ( Heike) in Partida Daimus

Benutzeravatar
FridaAmarilla
activo
activo
Beiträge: 471
Registriert: Fr 20. Mai 2011, 10:27
Wohnort: La Marina Pueblo

Re: Orange

Beitrag von FridaAmarilla » Fr 7. Jun 2013, 19:35

Miramar hat geschrieben:Hab auch ein bitte an unser spanische sprecher B-)
wir haben nun 2 orange simkarten so weit auch gut. Aber sag mal muss ich spanische bank oder kredit karte haben um online gut haben zu kaufen??? Wir versuchen schon seid gestern unser handy auf zu laden und wenn ich es richtig verstehen gibt es auch extra dazu wenn mann ueber internet aufladet, das letze mal musten wir zum laden und dann haben wir eine ganze stunde gewartet bis wir dran waren x(
lg
Warst Du denn schon mal online bei Orange drin? Wenn Du dort registriert bist, gehst Du auf die Seite "recargar tarjeta". Dort kannst Du dann auch genau sehen, ob Du mit Kreditkarte oder auch über Deine Bank bezahlen kannst - nur - eins von beiden mußt Du schon haben ....
Manche Telefongesellschaften bieten allerdings für Zahlungen nur eine Kreditkarte an, manch andere sogar paypal, Du mußt Dich dort halt einloggen und Dir anschauen, was Orange anbietet...

saludo
Frida Amarilla

Benutzeravatar
Miramar
especialista
especialista
Beiträge: 1107
Registriert: Fr 9. Dez 2011, 15:33
Wohnort: Daimes-Elche,Es WARSOP,Uk. MINDEN,De

Re: Orange

Beitrag von Miramar » Fr 7. Jun 2013, 19:50

Hallo
ja wir waren eingeloogt auf der seite, es zeigt mir ja an das ich nur noch 1 euro guthaben habe
aber egal welche karte ich angebe es kommt fehler meldung zurueck :((
daher denke ich die mögen vieleicht keine ausländischen bankkarten???
Liebe Grüsse Miramar ( Heike) in Partida Daimus

Antworten

Zurück zu „Telefon/Handys“