computer problem

Rund um den PC (alles, was sich um das Internet dreht ---> SAMMELTHREAD ---> Wohnen in Spanien ---> Internet)
Benutzeravatar
ville
apasionado
apasionado
Beiträge: 850
Registriert: Sa 8. Jan 2011, 09:28
Wohnort: Moraira

Re: computer problem

Beitrag von ville » Di 30. Apr 2013, 18:40

maxheadroom hat geschrieben:
baufred hat geschrieben:
... warum traut denn hier keiner Open-Source-Software über den Weg :?: :?: ... das Dokumentenproblem des MS-Office-Paketes löst kostenlos das Office-Paket von LibreOffice/openOffice .... mit der Einschränkung, daß Makro-Programmierung in den Dateien, speziell Tabellenkalkulation/Datenbank ... in Word wird's m.M.n. nur von "Spezies" für Sonderfälle genutzt, Probleme bereitet .... ist bei mir aber selbst bisher noch nicht nicht der Fall gewesen, da Makros schon sehr speziell nur von "Insidern" genutzt werden ... der "Normalo" braucht für seine "Briefchen" und "Hauswirtschafts"-Tabellen (Konto etc.) sowas ja nicht ... B-)

Möchte hier nur erwähnen, dass ich seit geraumer Zeit ebenfalls mit dem feinen OpenOffice- Paket arbeite und regelmäßig das Schreib-, Tabellen- und seltener das Präsentationsprogramm nutze und zwar als "Normalo" im obigen Sinn.
Das OpenOffice läuft bei uns auf PC/WIN Vista sowie Laptop/WIn 7 einwandfrei und stabil....

ville

Benutzeravatar
Florecilla
Admin
Admin
Beiträge: 15872
Registriert: Mi 6. Mai 2009, 08:32
Wohnort: Frechen / Dénia
Kontaktdaten:

Re: computer problem

Beitrag von Florecilla » Mi 1. Mai 2013, 00:37

girasol hat geschrieben:Hallo,

ich habe folgende Frage: Windows hat vorher ein Update durchgeführt (IE 10). Jetzt werden rot markierte Themen in der Foren-Übersicht bei den aktuellen Themen (also ich meine das Symbol vor dem Thema) nicht mehr automatisch schwarz, wenn die Beiträge gelesen wurden und ich mit dem Rückwärtsbutton zurück auf die Foren-Übersicht gehe, vorher war das so. Schwarz wird das Symbol jetzt nur, wenn ich, um den Thread zu verlassen, auf den Button Foren-Übersicht klicke. Hat das was mit dem Update zu tun oder mit irgendeiner Einstellung? Ich hoffe, ich habe mich verständlich ausgedrückt.

Gruß
girasol
Bei mir war das noch nie anders, denn rückwärts im Browser ruft ja die alte (ungelesene) Einstellung auf, während die Ansicht nur bei Anklicken der Forenübersicht aktualisiert und somit gelesene Themen "schwarz werden".
Hasta luego,
Florecilla (Margit)

Bild
Like CBF on Facebook

Benutzeravatar
girasol
especialista
especialista
Beiträge: 6023
Registriert: Sa 25. Apr 2009, 11:43

Re: computer problem

Beitrag von girasol » Do 2. Mai 2013, 09:32

Florecilla hat geschrieben:
girasol hat geschrieben:Hallo,

ich habe folgende Frage: Windows hat vorher ein Update durchgeführt (IE 10). Jetzt werden rot markierte Themen in der Foren-Übersicht bei den aktuellen Themen (also ich meine das Symbol vor dem Thema) nicht mehr automatisch schwarz, wenn die Beiträge gelesen wurden und ich mit dem Rückwärtsbutton zurück auf die Foren-Übersicht gehe, vorher war das so. Schwarz wird das Symbol jetzt nur, wenn ich, um den Thread zu verlassen, auf den Button Foren-Übersicht klicke. Hat das was mit dem Update zu tun oder mit irgendeiner Einstellung? Ich hoffe, ich habe mich verständlich ausgedrückt.

Gruß
girasol
Bei mir war das noch nie anders, denn rückwärts im Browser ruft ja die alte (ungelesene) Einstellung auf, während die Ansicht nur bei Anklicken der Forenübersicht aktualisiert und somit gelesene Themen "schwarz werden".
Also bei mir hat das bisher funktioniert (Rückwärtsbutton - schwarzes Symbol), dann werde ich mich halt umstellen müssen. :?

Gruß
girasol
Die Welt ist ein Buch und wer nicht reist, liest davon nur eine Seite.
Aurelius Augustinus

Benutzeravatar
nixwielos
especialista
especialista
Beiträge: 4287
Registriert: Do 16. Aug 2012, 16:32
Wohnort: Stuttgart / Dénia
Kontaktdaten:

Re: computer problem

Beitrag von nixwielos » Do 2. Mai 2013, 18:42

girasol, ich blick da schon lange nicht mehr durch: auf dem iPad mit Safari im Bereich "ungelesene Beiträge" klick ich zurück und auch der eben gelesene Beitrag steht noch da, bei Chrome ist er dann weg, nur die wirklich ungelesenen bleiben :-o

Deshalb nutze ich immer öfter Chrome, auch weil ich dort unser kleines Forensymbol sehe, bei den anderen Browsern auf meinem iPad seh ich das nicht :-D Allerdings muss die Verbindung für Chrome besser sein als bei Safari, sonst braucht er ewig :((
Viele Grüße von Nicole und Stefan!
Life is too short to drink bad wine

Benutzeravatar
Florecilla
Admin
Admin
Beiträge: 15872
Registriert: Mi 6. Mai 2009, 08:32
Wohnort: Frechen / Dénia
Kontaktdaten:

Re: computer problem

Beitrag von Florecilla » Di 21. Mai 2013, 22:44

Welches Programm würdet ihr bevorzugen:

LibreOffice oder Apache OpenOffice?

Ich bin gespannt auf eure Meinungen ... und danke schon mal vorab für die Entscheidungshilfe.
Hasta luego,
Florecilla (Margit)

Bild
Like CBF on Facebook

Benutzeravatar
baufred
especialista
especialista
Beiträge: 1744
Registriert: Fr 18. Jun 2010, 17:24
Wohnort: Wolfsburg/San Fulgencio Urb. La Marina

Re: computer problem

Beitrag von baufred » Di 21. Mai 2013, 23:19

... beide Varianten haben die gleichen Wurzeln > openOffice.org

Apache OpenOffice ist jetzt schon unter dem 2. professionellen Dach (Apache) gelandet.
LibreOffice wird dagegen von der freien Entwicklergemeinde ohne Profit-Interessen weiterentwickelt.

Noch ist der Unterschied zwischen diesen Varianten noch nicht all zu groß, dürfte aber zukünftig weiter auseinanderdriften.

z.Zt. bevorzuge ich LibreOffice, weil dort schneller auf notwendige Kompatibilitätsanpassungen/Änderungen zu MS-Office reagiert wird ... soweit es die rechtlichen Voraussetzungen zulassen ...

Für "kleines Geld" (Standard 70,-/Pro 100,- €) gibt's als MS-Office-Alternative noch SoftMaker Office aus dtscher.Hand, das weitgehend besonderen wert auf MS-Kompatibilität, aber auch auf Kompaktheit ohne viel Ballast wert legt und damit besonders auf alten Rechner "flink" läuft ...

... vielleicht hift's ja bei der Entscheidung ... ;)
Saludos -- baufred --

Benutzeravatar
maxheadroom
especialista
especialista
Beiträge: 4037
Registriert: Do 10. Jun 2010, 20:37
Wohnort: Prov.Alic - Bavaria
Kontaktdaten:

Re: computer problem

Beitrag von maxheadroom » Di 21. Mai 2013, 23:46

Hola todos y Florecilla,
ich persönlich würde auch Libre Office bevorzugen, alles drin , alles dran , mehr braucht man wirklich nicht :)
benutze Open office schon seit Jahren zur vollsten Zufriedenheit und kann auch Daten mit MS freaks austauschen :mrgreen:
Saludos
maxheadroom
Even when you win the ratrace, you are still a rat
Pan de ayer, carne de hoy y vino de antaño, salud para todo ano
Soy optimista, incluso mi tipo de sangre es positiva.
La buena vida es cara. Hay otra más barata - pero esa no es vida.

Benutzeravatar
Bruja_222
seguidor
seguidor
Beiträge: 57
Registriert: Sa 4. Mai 2013, 09:25
Wohnort: Almoradi
Kontaktdaten:

Re: computer problem

Beitrag von Bruja_222 » Mi 22. Mai 2013, 09:39

AVIRA ist leider keine gute Virenschutzmoeglichkeit. Wir haben Norton, das funktioniert gut und haelt mir weitgehend den Spam-Mist vom PC.
GLG
Eva und die Rabauken


Das mir mein Hund viel lieber ist, sagst Du, oh Mensch, sei Suende.
Der Hund ist mir im Sturme treu - der Mensch nicht mal im Winde!!!

Cozumel
especialista
especialista
Beiträge: 10336
Registriert: Mo 26. Apr 2010, 22:10
Wohnort: Mannheim, Calpe, CB Nord

Re: computer problem

Beitrag von Cozumel » Mi 22. Mai 2013, 10:09

Hallo Bruja222,

früher hatten wir Norton (pay version) und waren ziemlich unzufrieden, deshalb haben wir auf Avira gwechselt.
Dort gabs dann aber irgendwann grössere Kompatibilitätsprobleme. Browserschutz fiel aus und bei jedem einloggn poppten mehrere Fenster hoch, die einen aufforderten den Browserschutz wieder zu aktivieren, was aber nicht ging. Ausserdem wurde mehrfach am Tag aufgefordert die profiversion zu kaufen.

Daraufhin hab ich auf Empfehlung von Teilnehmern hier, ich glaube es war TorreHoradada (wo ist der eigentlich?), mir
"microsoft security essentiels" zugelegt, free version.

Meine spams sortiert mir Mozilla thunderbird aus.
*********************************************************************************
Wenn es morgens um sechs Uhr an meiner Tür läutet und ich kann sicher sein, dass es der Milchmann ist, dann weiß ich, dass ich in einer Demokratie lebe.

Winston Churchill

Benutzeravatar
nixwielos
especialista
especialista
Beiträge: 4287
Registriert: Do 16. Aug 2012, 16:32
Wohnort: Stuttgart / Dénia
Kontaktdaten:

Re: computer problem

Beitrag von nixwielos » Mi 22. Mai 2013, 16:02

Windows 7 und Avira free geht ganz gut miteinander, wir haben damit noch keine Probleme gehabt. Allerdings surfen wir auch nicht in spannenden Gefilden ;)
Viele Grüße von Nicole und Stefan!
Life is too short to drink bad wine

Antworten

Zurück zu „PC“