Augen auf beim Druckerkauf!

Rund um den PC (alles, was sich um das Internet dreht ---> SAMMELTHREAD ---> Wohnen in Spanien ---> Internet)
rainer
especialista
especialista
Beiträge: 3087
Registriert: So 2. Jan 2011, 11:25
Wohnort: Rojales (Ciudad Quesada) und Ostwestfalen

Augen auf beim Druckerkauf!

Beitrag von rainer » Sa 1. Mär 2014, 09:00

Die Abzocke mancher Hersteller bemerkt man erst, wenn die erste Tinte verbraucht ist:
http://www.t-online.de/computer/drucker ... ucker.html
Gruß
rainer

El Toro

Re: Augen auf beim Druckerkauf!

Beitrag von El Toro » Sa 1. Mär 2014, 09:14

rainer hat geschrieben:Die Abzocke mancher Hersteller bemerkt man erst, wenn die erste Tinte verbraucht ist:
http://www.t-online.de/computer/drucker ... ucker.html
Kennt hier eigentlich jemand einen Laden, wo man Tintenpatronen nachfüllen lassen kann? Idealerweise in Denia?

Saludos, El Toro

Benutzeravatar
Denianer
apasionado
apasionado
Beiträge: 556
Registriert: Mo 6. Sep 2010, 16:43
Wohnort: röm. Weinstraße / Denia

Re: Augen auf beim Druckerkauf!

Beitrag von Denianer » Sa 1. Mär 2014, 09:44

Als meine Druckerpatronen beim letzten Mal leer waren konnte ich in und um Denia herum nur Originalpatronen als Ersatz finden.

Es war günstiger ein neues Gerät zu kaufen, als die Patronen. Jetzt bringe ich meistens No Name Patronen aus Deutschland mit.
Das ist günstiger.
LG Denianer

Zeit ist das, was man von der Uhr abliest. (Albert Einstein)

El Toro

Re: Augen auf beim Druckerkauf!

Beitrag von El Toro » Sa 1. Mär 2014, 09:55

Denianer hat geschrieben:Als meine Druckerpatronen beim letzten Mal leer waren konnte ich in und um Denia herum nur Originalpatronen als Ersatz finden.

Es war günstiger ein neues Gerät zu kaufen, als die Patronen. Jetzt bringe ich meistens No Name Patronen aus Deutschland mit.
Das ist günstiger.
Ich habe erst gestern in Denia Druckerpatronen für meinen HP Photosmart gekauft. No Name Patronen. Funktionieren, und etwa 30% günstiger als das Original.
Der Laden ist, wenn man vom Busbahnhof aus Richtung Hafen fährt gleich rechts, kurz vor Correos.
Ich denke aber, ich werde mir aus D demnächst trotzdem mal ein Nachfüllset mitbringen. Das wird dann noch mal erheblich günstiger.

Saludos El Toro

Benutzeravatar
Denianer
apasionado
apasionado
Beiträge: 556
Registriert: Mo 6. Sep 2010, 16:43
Wohnort: röm. Weinstraße / Denia

Re: Augen auf beim Druckerkauf!

Beitrag von Denianer » Sa 1. Mär 2014, 10:02

Danke!
Dann werde ich mir den Laden beim nächsten Besuch mal anschauen. Man denkt ja nicht immer an alles.
Gelegentlich sind die Patronen ausgetrocknet, da ich den Drucker nicht so oft benutze.
LG Denianer

Zeit ist das, was man von der Uhr abliest. (Albert Einstein)

Cozumel
especialista
especialista
Beiträge: 10494
Registriert: Mo 26. Apr 2010, 22:10
Wohnort: Mannheim, Calpe, CB Nord

Re: Augen auf beim Druckerkauf!

Beitrag von Cozumel » Sa 1. Mär 2014, 10:41

Bei uns in Calpe gibt es ein relativ neues Geschäft, das sich auf Druckerpatronen und Papier spezialisiert hat.

Für meinen Epson Drucker bekommen ich dort Tintenpatronen für ca. 3-4 EU pro Patrone. Kein Original natürlich.
*********************************************************************************
Wenn es morgens um sechs Uhr an meiner Tür läutet und ich kann sicher sein, dass es der Milchmann ist, dann weiß ich, dass ich in einer Demokratie lebe.

Winston Churchill

Benutzeravatar
Ondina
apasionado
apasionado
Beiträge: 870
Registriert: Fr 14. Aug 2009, 16:41
Wohnort: Torrevieja
Kontaktdaten:

Re: Augen auf beim Druckerkauf!

Beitrag von Ondina » Sa 1. Mär 2014, 11:29

Hallo,

unser Epson Drucker hat jetzt auch seinen Geist aufgegeben nach knapp 3 Jahren. Hab mich nur geärgert über das Teil. Ständig waren die Druckköpfe verschmutzt.Streifen im Druck und wenn eine Patrone leer war hat er gar nicht mehr gedruckt .

Haben uns jetzt einen Brother DCP 1510 Monolaserdrucker gekauft.Kein Eintrocknen mehr ,Toner für ca. 700 Seiten,Bis zu 20 Seiten/Minute.

Ich brauche keinen Farbdrucker und wir benutzen Ihn außerdem nur selten ;;)

sol
especialista
especialista
Beiträge: 9425
Registriert: Mo 20. Feb 2012, 08:25

Re: Augen auf beim Druckerkauf!

Beitrag von sol » Sa 1. Mär 2014, 11:40

also

mein HPO-Drucker hat nach 3 Jahren seinen Geist aufgegeben-
wollte einfach nicht mehr-----

habe jetzt EPSON XP-405 in WEISS für 55,99€ incl. Patronen gekauft-----
Gruss Wolfgang

pichichi
especialista
especialista
Beiträge: 2653
Registriert: So 10. Jun 2012, 10:45
Wohnort: Wien

Re: Augen auf beim Druckerkauf!

Beitrag von pichichi » Sa 1. Mär 2014, 12:03

Ich hab das gleiche Laser Modell wie Ondina, nach dem Motto: nie wieder Abzocke und Herumpatzerei mit den Tintenpatronen, es kostete inkl. SW Toner im Carrefour € 84, einen originalen Ersatztoner kriegst du bereits für € 19.

Sogar Farblaserdrucker, die ich derzeit nicht brauche, kommen auf Dauer gesehen billiger als Tintinger, die Preise fürs Gerät starten bei € 130, ein Farbtonerset kostet ca. € 60.

Benutzeravatar
Montemar
especialista
especialista
Beiträge: 2637
Registriert: Di 30. Okt 2012, 12:13

Re: Augen auf beim Druckerkauf!

Beitrag von Montemar » Sa 1. Mär 2014, 13:00

Da kauf ich mir doch lieber einen Laserdrucker, als das ewige „Gfrett“ mit den Patronen, die innerhalb kurzer Zeit oder Luftfeuchtigkeit eintrocknen...
„Was nützt es dem Menschen, wenn er Lesen und Schreiben gelernt hat, aber das Denken anderen überlässt?" Ernst R. Hauschka

Antworten

Zurück zu „PC“