Haus zw. Alicante und Denia < 70.000€

Benutzeravatar
Kipperlenny
Tech-Supporter
Tech-Supporter
Beiträge: 1606
Registriert: Sa 27. Feb 2016, 00:07
Wohnort: Pedreguer
Kontaktdaten:

Haus zw. Alicante und Denia < 70.000€

Beitrag von Kipperlenny » Mo 31. Okt 2016, 10:31

Lennys Haussuche habe ich vom Thema Suche Holzblock abgetrennt.

Wir schauen uns heute ein Haus bei Confrides an (zum Kauf), dann schauen wir mal nach Eichen :-)
Zuletzt geändert von Oliva B. am So 6. Nov 2016, 08:13, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: Thema geteilt.

Benutzeravatar
Akinom
especialista
especialista
Beiträge: 5837
Registriert: So 10. Mai 2009, 21:40
Wohnort: Süddeutschland - Torrevieja
Kontaktdaten:

Re: SUCHE - Holz Block

Beitrag von Akinom » Mo 31. Okt 2016, 10:36

Kipperlenny hat geschrieben:Wir schauen uns heute ein Haus bei Confrides an (zum Kauf), dann schauen wir mal nach Eichen :-)
Da bin ich gespannt :-) hab mal geschaut - kleiner Ort, und liegt richtig hoch >:d< Da bräuchtet ihr dann im Winter wahrscheinlich schon einiges an Holz ;;)
Viel Glück >:d<

sol
especialista
especialista
Beiträge: 9425
Registriert: Mo 20. Feb 2012, 08:25

Re: SUCHE - Holz Block

Beitrag von sol » Mo 31. Okt 2016, 11:13

Kipperlenny hat geschrieben:Wir schauen uns heute ein Haus bei Confrides an (zum Kauf), dann schauen wir mal nach Eichen :-)
ein schöner, kleiner Ort--wunderbare Aussicht --dann sind es mit euch 240 Einwohner

http://www.costa-blanca-forum.de/viewto ... 154&t=6045
im Restaurante " El Pirineo " haben wir im Mai wunderbares Kaninchen gegessen------
Gruss Wolfgang

Benutzeravatar
Oliva B.
Admin
Admin
Beiträge: 17863
Registriert: Mi 6. Mai 2009, 08:17
Wohnort: El Comtat, Marina Alta (E), NRW/OWL (D)
Kontaktdaten:

Re: SUCHE - Holz Block

Beitrag von Oliva B. » Mo 31. Okt 2016, 16:43

Kipperlenny hat geschrieben:Wir schauen uns heute ein Haus bei Confrides an (zum Kauf), dann schauen wir mal nach Eichen :-)
Hi Lenny,

eigentlich bietet der Ort (gemessen an deinen Bemerkungen im Wetterthread) nicht unbedingt das, was ihr sucht.
Confrides

1.) Von dort bis zum Meer und wieder zurück sind es locker anderthalb Stunden, dafür kann man dort gut wandern. ;)
2.) Confrides ist mit 785 m ü. M. eines der am höchsten gelegenen Dörfer der Provinz Alicante (mit Schnee und Frost muss gerechnet werden, einmal im Jahr einen Schneemann bauen müsste drin sitzen), schau dir mal einige der Fotos an. Absolut kein Mittelmeerklima!

Ich bin gespannt auf das Ergebnis eurer Besichtigung!

Benutzeravatar
Kipperlenny
Tech-Supporter
Tech-Supporter
Beiträge: 1606
Registriert: Sa 27. Feb 2016, 00:07
Wohnort: Pedreguer
Kontaktdaten:

Re: SUCHE - Holz Block

Beitrag von Kipperlenny » Mo 31. Okt 2016, 21:13

Moin Moin

Vielen Dank an ville - das mit dem Abholen des Blocks hat super geklappt und morgen wird er ausprobiert :-)
Da dieses Thema dadurch beendet ist, noch kurz unser Tagesbericht:

Um dieses Haus ging es heute: http://www.fotocasa.es/Building/Buildin ... 92A364A1FB
Um dieses Haus geht es Freitag: http://www.fotocasa.es/Building/Buildin ... AA269B6FB5
Und dieses wollen wir auch noch anschauen: http://www.fotocasa.es/Building/Buildin ... 9A185CDA7E

Auch wenn Cozumel das eventuell nicht gut heißt, wollen wir aktuell erst mal schauen, welche Häuser und Grundstücke wir ohne / mit wenig Kredit kaufen könnten. Dabei geht es uns aktuell vor allem und große Grundstücke ( > 10.000m²) und halbwegs bewohnbare (kleine) Häuser zwischen Alicante und Denia < 70.000€.

Das muss halt sein, damit wir auch sehen was wir eigentlich genau wollen - heute zum Beispiel haben wir herausgefunden, dass Confrides zu weit weg von allem ist - zu weit weg von einem Einkaufszentrum, McDonalds, Strand, große Stadt, Straße, Flughafen etc. - also das Haus war gut (aber im Winter zu kalt!), das Grundstück war der Hammer, wunderschön - aber wir kamen mit unserem Auto ja nicht mal bis zum Haus wegen der Straße :D

Freitag dann Sella - nur 30min bis zum Strand oder größeren Einkaufsmöglichkeiten / Benidorm, näher an der N332 (Alicante) - leider steht die Grundstücksgröße nicht dabei (denke die 169m² sind falsch). Das dritte (haben damit schon telefoniert) wäre dann nochmal größer vom Grundstück (30.000m², dafür aber noch mal ein kleineres Haus).

Wir stellen halt aktuell einfach bei den Besichtigungen auch viele Fragen - bzgl. der Legalität, Anmeldung, Wasser, Abwasser, Strom, Fundament, Gebühren und Steuer - damit wir mal einen Überblick kriegen bevor wir uns dann (geplant ist Mitte 2017) für ein Haus entscheiden - wie gesagt, alles mit dem Plan höchstens 5 Jahre für einen Kredit zahlen zu müssen. Natürlich schalten wir noch einen Anwalt ein bevor wir was kaufen um zu prüfen bzgl. Bewohnbarkeitsbescheinigung etc.

Ja das zu dem Tag heute - merke: Man kann NICHT über die CV-720, CV-752 und dann rechts bei Castell de Castelles von Pedreguer nach Confrides fahren, es handelt sich bei Castell de Calles plötzlich um eine total unbefestigte Straße ÜBER den Berg die google Maps vorschlägt....

Lenny

Cozumel
especialista
especialista
Beiträge: 10393
Registriert: Mo 26. Apr 2010, 22:10
Wohnort: Mannheim, Calpe, CB Nord

Re: SUCHE - Holz Block

Beitrag von Cozumel » Di 1. Nov 2016, 21:42

Kipperlenny hat geschrieben:Auch wenn Cozumel das eventuell nicht gut heißt, wollen wir aktuell erst mal schauen, welche Häuser und Grundstücke wir ohne / mit wenig Kredit kaufen könnten. Dabei geht es uns aktuell vor allem und große Grundstücke ( > 10.000m²) und halbwegs bewohnbare (kleine) Häuser zwischen Alicante und Denia < 70.000€.

Ich bin geschmeichelt :smile:

Aber wieso ich? :-o
*********************************************************************************
Wenn es morgens um sechs Uhr an meiner Tür läutet und ich kann sicher sein, dass es der Milchmann ist, dann weiß ich, dass ich in einer Demokratie lebe.

Winston Churchill

Benutzeravatar
Kipperlenny
Tech-Supporter
Tech-Supporter
Beiträge: 1606
Registriert: Sa 27. Feb 2016, 00:07
Wohnort: Pedreguer
Kontaktdaten:

Re: SUCHE - Holz Block

Beitrag von Kipperlenny » Di 1. Nov 2016, 21:51

Weil wir beide immer diskutieren wie man als Käufer und Verkäufer, mit Makler etc. umzugehen hat - Du als (ehemaliger) Verkäufer und ich als (zukünftiger) Käufer haben leicht unterschiedliche Meinungen (soweit ich das rausgelesen habe), wie man an einen (Ver-)Kauf, Besichtigungen, Preisgestaltung etc. heran geht.

Aber böse gemeint ist davon nichts - man kann ja auch einfach mal unterschiedlicher Meinung sein, sonst gäbe es ja nichts zu diskutieren :-)

Cozumel
especialista
especialista
Beiträge: 10393
Registriert: Mo 26. Apr 2010, 22:10
Wohnort: Mannheim, Calpe, CB Nord

Re: SUCHE - Holz Block

Beitrag von Cozumel » Di 1. Nov 2016, 21:58

Kipperlenny, ich war ja nicht nur Verkäufer, sonder auch 2 x Käufer in ES und Makler in DE.

Ich hab mich aber längst abgefunden, dass jeder seine eigenen Fehler machen möchte. :)

Aber wenn du mal Fragen hast....
*********************************************************************************
Wenn es morgens um sechs Uhr an meiner Tür läutet und ich kann sicher sein, dass es der Milchmann ist, dann weiß ich, dass ich in einer Demokratie lebe.

Winston Churchill

sol
especialista
especialista
Beiträge: 9425
Registriert: Mo 20. Feb 2012, 08:25

Re: SUCHE - Holz Block

Beitrag von sol » Mi 2. Nov 2016, 05:44

@ Lenny

habe mir mal den Inhalt deiner beiden Klicks ( Freitag u. danch ) angesehen

ALSO : da würde ich an deiner Stelle erst garnicht hinfahren----
1. das in oder bei Sella ist ja total baufällig----------- :(( >:)

2. das bei Villajoiyosa kann dort nicht liegen, wie auf der Karte rot markiert,
sondern irgendwo in der Pampa

nix für ungut, aber ich hatte bei der Suchein Spanien auch mal solche Angebote
Gruss Wolfgang

Benutzeravatar
Kipperlenny
Tech-Supporter
Tech-Supporter
Beiträge: 1606
Registriert: Sa 27. Feb 2016, 00:07
Wohnort: Pedreguer
Kontaktdaten:

Re: SUCHE - Holz Block

Beitrag von Kipperlenny » Mi 2. Nov 2016, 09:17

Und warum nicht hinfahren, anschauen, Fragen stellen und was dazu lernen?

Antworten

Zurück zu „Kaufgesuche“