Hundeplätze an der CB

Cozumel
especialista
especialista
Beiträge: 10161
Registriert: Mo 26. Apr 2010, 22:10
Wohnort: Mannheim, Calpe, CB Nord

Re: Hundeplatz in Moraira - wo noch?

Beitrag von Cozumel » So 15. Mär 2015, 17:07

Man ist immer versucht, die Wünsche eines Hundes durch die Augen von uns Menschen zu sehen.

Eine Hundedecke mit Pfötchen drauf, ein Leckerli in Knöchelchenform, ein Hundeplatz mit schöner, grüner Wiese und ein paar blühenden Sträuchern.

Nichts könnte Hunde gleichgültiger sein.
Als ich am Samstag von Markt kam, hatte ich genau gegenüber dem Hundeplatz in la Manzanera geparkt und ging mit meinem Santi dort rein.

Auf den 1. Blick sah es nicht sehr einladend aus. Gestampfte Erde, ein paar Büsche und einige Bäume und zwei Bänke, aber sehr sauber.

Naja, dachte ich, mal sehen. Aber mein Santi war absolut fasziniert. Mit der Nase am Boden durchstreifte er systematisch das ganze Gelände. Nach 20 Minuten dachte ich, nun reichts aber, da ging das Tor auf und ein Mann mit zwei Miniwestis kam herein. Die beiden und mein Hund fanden sich sehr interessant.
Was ich dann beobachtete liess mich innerlich lächeln.

Vor Erscheinen der Westis tat er sich schwer im Überqueren der Beeteinfassungen und probierte erst ein oder zweimal bevor er vorsichtig drüberstieg. Das ist das Alter, dachte ich.
Kaum waren aber die beiden anderen Hunde aufgetaucht, ging eine seltsame Wandlung mit ihm vor, er sprang wie ein junges Böckchen über alle Hindernisse und drehte sich um sich selbst und versuchte die beiden zu beeindrucken. Typisch Mann oder sollte ich sagen Männchen? :d
*********************************************************************************
Wenn es morgens um sechs Uhr an meiner Tür läutet und ich kann sicher sein, dass es der Milchmann ist, dann weiß ich, dass ich in einer Demokratie lebe.

Winston Churchill

Benutzeravatar
hokusai
especialista
especialista
Beiträge: 1283
Registriert: Mi 1. Jun 2011, 15:13
Wohnort: Calpe

Re: Hundeplatz in Moraira - wo noch?

Beitrag von hokusai » So 15. Mär 2015, 21:24

... das ist es, was ich meine, @cozumel. Wir brauchen Sozialkontakte, unsere Hunde auch. Ich habe Ähnliches bei meinem 13 Jahre 'alten' Gasthund beobachtet: Schon lustig, wie schnell er auf einmal traben konnte, weil es ihm ein 18 Monate alter Bernhardiner angetan hatte...

Benutzeravatar
nurgis
especialista
especialista
Beiträge: 4009
Registriert: Mi 30. Mai 2012, 12:12

Re: Hundeplatz in Moraira - wo noch?

Beitrag von nurgis » So 15. Mär 2015, 21:53

hokusai hat geschrieben:... das ist es, was ich meine, @cozumel. Wir brauchen Sozialkontakte, unsere Hunde auch. Ich habe Ähnliches bei meinem 13 Jahre 'alten' Gasthund beobachtet: Schon lustig, wie schnell er auf einmal traben konnte, weil es ihm ein 18 Monate alter Bernhardiner angetan hatte...
Hokusai, eine ähnliche Erfahrung machte ich. Als ich vor gut 2 Jahren den kleinen Lucky aufnahm, blühte mein über 12 Jahre alter Micki richtig auf. Trotz dem enormen Altersunterschied waren die Beiden unzertrennlich. Er war halt auch ein Hund. Wir Menschen wollen doch,bis auf Ausnahmen, auch nicht nur mit Tieren zusammen sein.
Darum: man soll den Hunden die Gelegenheit geben, mit anderen Zeit zu verbringen. Es muß ja nicht gleich ein Zweithund sein.Ein Hunde-Spielplatz bringt es auch.
Ich werde allerdings für mein überlebendes Hundemädchen wieder Hundegesellschaft auf Dauer suchen.Wer lebt schon gern allein.
Jedes liebe Wort macht`s Leben länger. (Hg)

Benutzeravatar
costablancafan
apasionado
apasionado
Beiträge: 833
Registriert: Fr 27. Mai 2011, 14:08
Wohnort: Benissa

Re: Hundeplatz in Moraira - wo noch?

Beitrag von costablancafan » Do 26. Mär 2015, 10:45

Ich hab jetzt gehört, dass es in Benissa auch einen Hundeplatz geben soll.

Wenn man in Benissa in Richtung Senija fährt, geht es einmal links weg zum Hallenbad. Dort oben soll einer sein, der aber auch sehr verschmutzt sein soll. D.h. die Hundebesitzer räumen die Hinterlassenschaften ihrer Vierbeiner nicht auf.

Ich war noch nicht dort.

LG
Gruss
costablancafan

Benutzeravatar
villa
especialista
especialista
Beiträge: 1828
Registriert: Do 14. Jun 2012, 11:22
Wohnort: Wald CH/Cadegliano I/Calpe
Kontaktdaten:

Re: Hundeplatz in Moraira - wo noch?

Beitrag von villa » Do 26. Mär 2015, 11:34

Den in Benissa kenn ich auch, sehr verschmutzt kann ich so nicht sagen. Auf allen wo ich bisher war gab es Hinterlassenschaften. Leider gibt es immer Leute die "Es" nicht tun.

Werde gleich da hin fahren und mir mal den genauen Weg merken um ihn dann hier zu beschrieben. Was ich in Benissa schade finde ist dass es keine Bäume gibt, dürfte im Sommer dann recht heiss werden und staubig.
Ferienwohnungen in Italien
http://www.villa-floreal.com

Benutzeravatar
hokusai
especialista
especialista
Beiträge: 1283
Registriert: Mi 1. Jun 2011, 15:13
Wohnort: Calpe

Re: Hundeplatz in Moraira - wo noch?

Beitrag von hokusai » Fr 27. Mär 2015, 18:15

Letztlich war ich auf dem Hundeplatz von Calpe - sehr schön groß, keine Kiefern drin, meist Pfefferbäume - zwei Bänke, eine Wasserstelle - ohne Trinkeimer, also ein Schüsselchen mitnehmen. Der Zaun ist ca. 1,60 hoch, also etwas höher als in Moraira. Leider waren außer zwei Jufewndlichen, die an der einen Bank ihre Fahrräder lehnen hatten und auf der Lehne der anderen Bank saßen, keine Leute oder Hunde da. Nun, Ayla begnügt sich gerne mit Stöckchen-Werfen, so dass wir unseren Spaß hatten.

Anfahrt: Bis zur "weißen Schnecke", dem letzten Kreisel von Calpe in Richtung Altea, bei 9:00 abbiegen, am Creux Roja rechts abbiegen, die nächste Straße links und gleich wieder rechts - da ist schon der Platz.

Einen anderen schönen großen Platz hab ich in Calpe entdeckt:
Nicht eingezäunt, aber sehr groß. Wenn der Hund in Deiner Nähe bleibt kein Problem. Dort gibt es einen Kinderspielplatz, Grillstellen und endlosen Auslauf. Und Kiefern...

Anfahrt: Wenn man an der Kirche 'La Merced' vorbei weiter geradeaus fährt, noch ca. 500 m, dann rechts und parken.

Benutzeravatar
villa
especialista
especialista
Beiträge: 1828
Registriert: Do 14. Jun 2012, 11:22
Wohnort: Wald CH/Cadegliano I/Calpe
Kontaktdaten:

Re: Hundeplatz in Moraira - wo noch?

Beitrag von villa » Sa 28. Mär 2015, 01:44

Am Montag eröffnet ein neuer Hundeplatz in Calpe, nähe la Merced, werde ihn suchen und berichten :)

@Hokusai der bei Manzanera ist am Abend um ca. 20 Uhr sehr gut besucht, war heute dort und es gab jede Menge Spielkammeraden für meinen Teddy :) von klein bis gross, er fand es toll. Und dann ....müde
10384206_10203046601040886_7617232568501021962_n.jpg
Ferienwohnungen in Italien
http://www.villa-floreal.com

Benutzeravatar
hokusai
especialista
especialista
Beiträge: 1283
Registriert: Mi 1. Jun 2011, 15:13
Wohnort: Calpe

Re: Hundeplatz in Moraira - wo noch?

Beitrag von hokusai » Sa 28. Mär 2015, 18:26

villa hat geschrieben:Am Montag eröffnet ein neuer Hundeplatz in Calpe, nähe la Merced, werde ihn suchen und berichten :)

@Hokusai der bei Manzanera ist am Abend um ca. 20 Uhr sehr gut besucht, war heute dort und es gab jede Menge Spielkammeraden für meinen Teddy :) von klein bis gross, er fand es toll. Und dann ....müde
10384206_10203046601040886_7617232568501021962_n.jpg
Ein toller Tipp, wann genau gehst Du, da können wir uns ja (statt heute :') ) treffen?

Und zum Manzanera am Abend - nun, es ist ja schon lange hell, also warum nicht??

Benutzeravatar
villa
especialista
especialista
Beiträge: 1828
Registriert: Do 14. Jun 2012, 11:22
Wohnort: Wald CH/Cadegliano I/Calpe
Kontaktdaten:

Re: Hundeplatz in Moraira - wo noch?

Beitrag von villa » So 29. Mär 2015, 01:43

Hier die Wegbeschreibung zu Benissa

von Calpe kommend beim 2. Rotlich links abbiegen. Da stehen diverse Werbeschilder (unter anderem von einem Reitclub und Restaurant) direkt an der Strasse die Links wiesen, da geht es in eine schmale Strasse, die entlang ca. 50m dann kommt ein Stop, weiter gerade aus, dann kommt eine Verzweigung da rechts halten und ca. 150 m weiter fahren dann ist der Platz zur Linken Seite, da gibt's auch viele PP.

Von unten in Benissa kommend fast am Ende des Dorfes nach der Tankstelle(rechts) beim nächsten Rotlich rechts halten, da biegt ihr auch in die schmale Strasse.
Ferienwohnungen in Italien
http://www.villa-floreal.com

Benutzeravatar
Akinom
especialista
especialista
Beiträge: 5784
Registriert: So 10. Mai 2009, 21:40
Wohnort: Süddeutschland - Torrevieja
Kontaktdaten:

Re: Hundeplatz in Moraira - wo noch?

Beitrag von Akinom » Di 31. Mär 2015, 09:23

;-)

Meine Frage nun an euch:

laufen da alle Hunde frei?
Gibt es keine Probleme?

Ich habe von solchen Hundeplätzen in Deutschland noch nicht gehört.

;-)

Antworten

Zurück zu „Hunde“