Kontraste

Kleine Erlebnisse erzählen, Erfahrungen austauschen, Fragen stellen (wo gibt es...?) und Ratschläge erteilen
Benutzeravatar
Frambuesa
activo
activo
Beiträge: 330
Registriert: Mo 15. Okt 2018, 17:02
Wohnort: Nähe Köln / España

Re: Kontraste

Beitrag von Frambuesa » So 3. Feb 2019, 20:08

brigittekoslowski hat geschrieben:
So 3. Feb 2019, 19:31
Ich glaube eher,das war Weinbrand
Glaube ich auch eher; manchmal kippen sie auch diesen klaren Anisschnaps rein und einige „Spezialisten“ mischen gar mehrere Brände zum Kaffee.
Klar übrigens, dass - egal, wieviel sie intus haben - danach noch Trecker, LKW, PKW und Motorrad gefahren wird >:)
Saludos Frambuesa
————————————————————————
Um ein tadelloses Mitglied einer Schafherde sein zu können,
muss man vor allem ein Schaf sein. Bild

A.Einstein

brigittekoslowski
apasionado
apasionado
Beiträge: 662
Registriert: Fr 8. Jul 2016, 10:10
Wohnort: El Perello

Re: Kontraste

Beitrag von brigittekoslowski » Mo 4. Feb 2019, 11:37

Viele Spanier sind Gewohnheitstrinker,sehe ich hier regelmässig auf der Plaza,um 11Uhr haben alle Angestellten der Banken schon gefrühstückt:Caffe mit was drin und etwas süsses.Dann gehts wieder an die Arbeit.Sind aber meistens die Älteren

Benutzeravatar
vitalista
Moderatorin
Moderatorin
Beiträge: 3225
Registriert: Sa 12. Jan 2013, 22:38

Re: Kontraste

Beitrag von vitalista » Mo 4. Feb 2019, 13:37

Unverkennbar: ein weiterer unterhaltsamer Frambuesa-Report, super! :*
Die Jungs von der Policía Local und der Guardia Civil waren (zumindest vor 20 Jahren, als ich dort lebte) auch in der kleinen Bodega in La Marina schon frühmorgens anzutreffen. Sie schlürften auch schon mal mehr als einen Carajillo...
Damals gab es ja auch kaum Alkoholkontrollen - obwohl, bei ihnen wäre das vermutlich unter 'Personalrabatt' gefallen :lol: :-P
Wer morgens zerknittert aufsteht, hat tagsüber noch Entfaltungsmöglichkeiten!

Benutzeravatar
chupacabra
activo
activo
Beiträge: 425
Registriert: Fr 30. Jun 2017, 21:04
Wohnort: Caracas - Granada - Heidelberg

Re: Kontraste

Beitrag von chupacabra » Mo 4. Feb 2019, 13:53

Schöne Infos aus Spanien. Mir gefällt vor allem die letzte Bar.
Saludos chupacabra

Benutzeravatar
Frambuesa
activo
activo
Beiträge: 330
Registriert: Mo 15. Okt 2018, 17:02
Wohnort: Nähe Köln / España

Re: Kontraste

Beitrag von Frambuesa » Mo 4. Feb 2019, 17:29

chupacabra hat geschrieben:
Mo 4. Feb 2019, 13:53
Mir gefällt vor allem die letzte Bar.
Uns auch :) :lol:
Saludos Frambuesa
————————————————————————
Um ein tadelloses Mitglied einer Schafherde sein zu können,
muss man vor allem ein Schaf sein. Bild

A.Einstein

Benutzeravatar
Frambuesa
activo
activo
Beiträge: 330
Registriert: Mo 15. Okt 2018, 17:02
Wohnort: Nähe Köln / España

Re: Kontraste

Beitrag von Frambuesa » Di 5. Feb 2019, 15:57

vitalista hat geschrieben:
Mo 4. Feb 2019, 13:37
Die Jungs von der Policía Local und der Guardia Civil waren (zumindest vor 20 Jahren, als ich dort lebte) auch in der kleinen Bodega in La Marina schon frühmorgens anzutreffen. Sie schlürften auch schon mal mehr als einen Carajillo...
Ich glaube, daran hat sich bis heute - zumindest in den Dörfern - nicht viel verändert :lol:
und natürlich „Man kennt sich“ :))
Ach, wie war das nochmal mit dem Korruptionsgefühlsindex? #-o Oder wie hieß das nochmal? ;-)

In einem Grenzort nach Portugal (Huelva) haben sie sich gar hinter der Theke selbst bedient :-?
Saludos Frambuesa
————————————————————————
Um ein tadelloses Mitglied einer Schafherde sein zu können,
muss man vor allem ein Schaf sein. Bild

A.Einstein

Scandy
especialista
especialista
Beiträge: 2352
Registriert: Do 27. Dez 2012, 21:53

Re: Kontraste

Beitrag von Scandy » Di 5. Feb 2019, 20:25

@Frambuesa:
Du bist Dir schon im klaren darüber, dass wir nun alle zur Tankstelle fahren um einen Stock zu kaufen?

Scandy

daenu
activo
activo
Beiträge: 152
Registriert: Do 3. Mär 2011, 22:42

Re: Kontraste

Beitrag von daenu » Di 5. Feb 2019, 23:36

Scandy hat geschrieben:
Di 5. Feb 2019, 20:25
@Frambuesa:
Du bist Dir schon im klaren darüber, dass wir nun alle zur Tankstelle fahren um einen Stock zu kaufen?

Scandy
Könnte noch Bestellungen entgegen nehmen :-D ... fahre am 8. da durch. Carajillo und Bocadillo werde ich natürlich in diesem Etablissement zu mir nehmen. Danke für den Tip, Frambuesa, hat gegenüber noch einen ganz interressanten Laden für mich :-)

gruess daenu

Benutzeravatar
Frambuesa
activo
activo
Beiträge: 330
Registriert: Mo 15. Okt 2018, 17:02
Wohnort: Nähe Köln / España

Re: Kontraste

Beitrag von Frambuesa » Mi 6. Feb 2019, 06:22

Scandy hat geschrieben:
Di 5. Feb 2019, 20:25
@Frambuesa:
Du bist Dir schon im klaren darüber, dass wir nun alle zur Tankstelle fahren um einen Stock zu kaufen?

Scandy

Aber gerne doch; bin sowieso eher für kleine Betriebe in winzigen Dörfern als für seelenlose Unternehmensketten
oder Artikel, die ihren Weg über die „Seidenstraße“ nahmen.
=)) aber bitte nicht in der Tankstelle nachfragen :-o , die Stöcke hängen in der Bar bei Ana :!:
Saludos Frambuesa
————————————————————————
Um ein tadelloses Mitglied einer Schafherde sein zu können,
muss man vor allem ein Schaf sein. Bild

A.Einstein

Benutzeravatar
Frambuesa
activo
activo
Beiträge: 330
Registriert: Mo 15. Okt 2018, 17:02
Wohnort: Nähe Köln / España

Re: Kontraste

Beitrag von Frambuesa » Mi 6. Feb 2019, 07:07

daenu hat geschrieben:
Di 5. Feb 2019, 23:36
Könnte noch Bestellungen entgegen nehmen :-D ... fahre am 8. da durch. Carajillo und Bocadillo werde ich natürlich in diesem Etablissement zu mir nehmen.
Da dort sicherlich nicht sehr viele „Fremdlinge“ einkehren, bestell mal bitte schöne Grüße von „Los dos alemanes“
daenu hat geschrieben:
Di 5. Feb 2019, 23:36
. . . hat gegenüber noch einen ganz interressanten Laden für mich :-)
Bin ich jetzt soooo blind gewesen und habe vor lauter Ana-Begeisterung das Gegenüber nicht gesehen? :lol:

Den Tabakladen oder die Apotheke meinst du doch sicher nicht, oder? :-?
Und dann ging da die kleine, schmale Straße nach Perin rein ;-)
Gegenüber der Tankstelle gab es noch ein Consultorio, aber das meintest du ganz sicher nicht :-s
Saludos Frambuesa
————————————————————————
Um ein tadelloses Mitglied einer Schafherde sein zu können,
muss man vor allem ein Schaf sein. Bild

A.Einstein

Antworten

Zurück zu „Spanische Plauderecke“