(Totale) Mondfinsternis - Blutmond

Kleine Erlebnisse erzählen, Erfahrungen austauschen, Fragen stellen (wo gibt es...?) und Ratschläge erteilen
Benutzeravatar
kala
especialista
especialista
Beiträge: 1225
Registriert: Do 14. Mai 2009, 17:14
Wohnort: La Safor
Kontaktdaten:

(Totale) Mondfinsternis - Blutmond

Beitrag von kala » Mi 15. Jun 2011, 08:21

Heute gibt es die totale Mondfinsternis. In Deutschland dauert sie genau 100 Minuten, aber auch in Spanien kann man sie mitverfolgen. Wenn der Himmel so ist wie gestern, wird man alles wunderbar sehen können.

http://www.welt.de/wissenschaft/weltrau ... uehen.html
Zuletzt geändert von Oliva B. am Mo 28. Sep 2015, 07:48, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: Titel verallgemeinert
lg
kala

Benutzeravatar
betty-calpino
apasionado
apasionado
Beiträge: 748
Registriert: Sa 23. Apr 2011, 20:14
Wohnort: Calpe

Re: Heute gibt es die totale Mondfinsternis

Beitrag von betty-calpino » Mi 15. Jun 2011, 13:05

Hallo

Hoffentlich, würde sich auch gerne sehen >:d<

Saludo Betty
Wer kämpft, kann verlieren. Wer nie kämpft, hat immer verloren

Benutzeravatar
girasol
especialista
especialista
Beiträge: 6023
Registriert: Sa 25. Apr 2009, 11:43

Re: Heute gibt es die totale Mondfinsternis

Beitrag von girasol » Mi 15. Jun 2011, 13:50

Hallo,

bei uns ist es momentan ziemlich bewölkt, aber ich werde heute Abend bestimmt auch aus dem Fenster schauen. ;)

Gruß
Pusteblume
Die Welt ist ein Buch und wer nicht reist, liest davon nur eine Seite.
Aurelius Augustinus

Jara
activo
activo
Beiträge: 325
Registriert: Di 21. Sep 2010, 18:30
Wohnort: Bayern / Costa Blanca

Re: Heute gibt es die totale Mondfinsternis

Beitrag von Jara » Mi 15. Jun 2011, 20:07

Hier in Bayern ist es ganz klar, nur vereinzelte kleine Wölchen unterwegs. Freue mich schon.
Hoffe ihr alle in S könnt es alle beobachten.
Wünsche euch allen einen schönen Abend und einen wunderbaren Blutmond bei einem Glas Wein auf
der Terrasse!
LG
Solveig

Benutzeravatar
kala
especialista
especialista
Beiträge: 1225
Registriert: Do 14. Mai 2009, 17:14
Wohnort: La Safor
Kontaktdaten:

Re: Heute gibt es die totale Mondfinsternis

Beitrag von kala » Mi 15. Jun 2011, 20:20

ups ... schnell den Wein kalt stellen.
Hier ist es sonnig ohne Ende, kein Wölkchen weit und breit - doch bei Altea waren einige Wolken an den Bergen zu sehen, aber ansonsten war zwischen Alicante und Gandia alles strahlend blau.
Bin mal gespannt. ...
Versucht doch mal Fotos zu machen. Ich hatte das schon mal versucht - ist nix brauchbares rausgekommen.
lg
kala

Benutzeravatar
Oliva B.
Admin
Admin
Beiträge: 17729
Registriert: Mi 6. Mai 2009, 08:17
Wohnort: El Comtat, Marina Alta (E), NRW/OWL (D)
Kontaktdaten:

Re: Heute gibt es die totale Mondfinsternis

Beitrag von Oliva B. » Mi 15. Jun 2011, 22:00

Der Himmel ist klar, kein (*) in Sichtweite, es wird langsam dunkel, doch der gestern noch so volle Mond ist noch nicht zu sehen. :-\

Benutzeravatar
Florecilla
Admin
Admin
Beiträge: 15872
Registriert: Mi 6. Mai 2009, 08:32
Wohnort: Frechen / Dénia
Kontaktdaten:

Re: Heute gibt es die totale Mondfinsternis

Beitrag von Florecilla » Mi 15. Jun 2011, 23:47

Ein faszinierendes Schauspiel - vorausgesetzt, man hat ein Fernglas und ein bisschen Ausdauer ...
Hasta luego,
Florecilla (Margit)

Bild
Like CBF on Facebook

Benutzeravatar
Oliva B.
Admin
Admin
Beiträge: 17729
Registriert: Mi 6. Mai 2009, 08:17
Wohnort: El Comtat, Marina Alta (E), NRW/OWL (D)
Kontaktdaten:

Re: Heute gibt es die totale Mondfinsternis

Beitrag von Oliva B. » Do 16. Jun 2011, 00:16

Florecilla hat geschrieben:Ein faszinierendes Schauspiel - vorausgesetzt, man hat ein Fernglas und ein bisschen Ausdauer ...
Fernglas? Wozu?

Bei uns kam der Mond erst um 22.30 Uhr über die Berge und war gut zu sehen.
Mond DSC_0307 22 41 56.JPG
22:41:56 Uhr
Mond DSC_0367 22.43.20.JPG
22:43:20 Uhr
Nach Mitternacht hatte er keinen Schatten mehr.

Benutzeravatar
Florecilla
Admin
Admin
Beiträge: 15872
Registriert: Mi 6. Mai 2009, 08:32
Wohnort: Frechen / Dénia
Kontaktdaten:

Re: Heute gibt es die totale Mondfinsternis

Beitrag von Florecilla » Do 16. Jun 2011, 08:18

Oliva B. hat geschrieben:Fernglas? Wozu?
Ich hab doch nicht so gute Augen .... :d

Nee, Quatsch, zuerst habe ich auch so geschaut, aber mit dem Fernglas war es noch viiieeel deutlicher - vor allem die Schattierungen der Oberfläche. Als der Mond dann wieder sichtbar wurde, sah es aus als würde er von einem auf dem Montgo stehenden Riesenstrahler angeleuchtet.

Danke für den Hinweis, Kala.
Hasta luego,
Florecilla (Margit)

Bild
Like CBF on Facebook

Benutzeravatar
girasol
especialista
especialista
Beiträge: 6023
Registriert: Sa 25. Apr 2009, 11:43

Re: Heute gibt es die totale Mondfinsternis

Beitrag von girasol » Do 16. Jun 2011, 09:09

Hallo,

wir haben auch geschaut, konnten allerdings erst etwas sehen, als der Mond wieder langsam aufgetaucht ist.

Bild
23:22 Uhr

Bild
23:48 Uhr

Gruß
girasol
Die Welt ist ein Buch und wer nicht reist, liest davon nur eine Seite.
Aurelius Augustinus

Antworten

Zurück zu „Spanische Plauderecke“