DRINGENDE Post (Umschlag) nach Deutschland...kann jemand was mitnehmen?

Forentaxi (gratis) und kostenpflichtige Beiladungen
Benutzeravatar
haSienda
especialista
especialista
Beiträge: 1542
Registriert: Sa 30. Apr 2011, 02:29
Wohnort: ...donde el cielo besa la tierra...

DRINGENDE Post (Umschlag) nach Deutschland...kann jemand was mitnehmen?

Beitrag von haSienda » Mo 16. Apr 2018, 16:44

Hallo zusammen...
ich habe DRINGENDE Post (dicker Umschlag), die schnell nach Deutschland müsste (um dort in einen Briefkasten geworfen zu werden)...reist jemand von Euch in den kommenden Tagen nach Deutschland und könnte mir etwas mitnehmen?

Herzlichen Dank schon einmal...

Derek
On el cel
besa la terra...

Miesepeter
especialista
especialista
Beiträge: 1295
Registriert: Mi 8. Jun 2016, 10:45

Re: DRINGENDE Post (Umschlag) nach Deutschland...kann jemand was mitnehmen?

Beitrag von Miesepeter » Mo 16. Apr 2018, 18:41

Versuchs doch mal auf einem Flufghafen. Ich würde den Umschlag schnellstens zur nächsten Post bringen und als inter. Express-Sendung aufgeben - ca. 15,- Da bekommst du eine Tracking-nummer und kannst online verfolgen, wo sich die Sendung gerade befindet oder herumliegt. Ein Eilbrief aus Paris erreichte Murcia nach nur 2 Tagen, war dann aber nochmal 7 Tage bis ins 34 km entfernte Fortuna unterwegs.
Kaptalismus = ungleiche Verteilung des Reichtums / Sozialismus = gleichmässige Verteilug des Elends.
Konsequent ist wer sich selbst mit den Umständen wandelt.
Fehlern, aus denen man lenen kann, sollte man frühz<eitig machen.

Benutzeravatar
nurgis
especialista
especialista
Beiträge: 3628
Registriert: Mi 30. Mai 2012, 12:12

Re: DRINGENDE Post (Umschlag) nach Deutschland...kann jemand was mitnehmen?

Beitrag von nurgis » Mo 16. Apr 2018, 20:30

Habe `rum telefoniert. Leider negativ. Vor 1 Woche hätte ich Möglichkeit gehabt.
Wie Miesepeter schon schrieb, es gibt Möglichkeit die Sendung am Flughafen abzugeben, speziell für einen Flug. Habe ich vor Jahren gemacht und es funktionierte.
Jedes liebe Wort macht`s Leben länger. (Hg)

brigittekoslowski
activo
activo
Beiträge: 293
Registriert: Fr 8. Jul 2016, 10:10
Wohnort: El Perello

Re: DRINGENDE Post (Umschlag) nach Deutschland...kann jemand was mitnehmen?

Beitrag von brigittekoslowski » Mo 16. Apr 2018, 20:57

Willst Du das es nicht auffällt das der Brief aus Spanien kommt? oder weswegen ? Ich sende alles per Einschreiben mit Rückschein,hat noch nie Probleme gegeben.

Benutzeravatar
nurgis
especialista
especialista
Beiträge: 3628
Registriert: Mi 30. Mai 2012, 12:12

Re: DRINGENDE Post (Umschlag) nach Deutschland...kann jemand was mitnehmen?

Beitrag von nurgis » Mo 16. Apr 2018, 21:14

Nur hapert es da oft an der Geschwindigkeit. Den ersten Grund kann ich jedoch auch verstehen.
Jedes liebe Wort macht`s Leben länger. (Hg)

Benutzeravatar
haSienda
especialista
especialista
Beiträge: 1542
Registriert: Sa 30. Apr 2011, 02:29
Wohnort: ...donde el cielo besa la tierra...

Re: DRINGENDE Post (Umschlag) nach Deutschland...kann jemand was mitnehmen?

Beitrag von haSienda » Mo 16. Apr 2018, 21:54

Es geht nur um Geschwindigkeit...es ist die Steuererklärung, die ich zum x-ten Mal verbummelt habe und nun sind sämtliche Verlängerungen ausgereizt. Sie muss umgehend zum Steuerberater...überlege schon, ob ich für ein paar Stunden nach Deutschland fliege.

Gruss
Derek
On el cel
besa la terra...

brigittekoslowski
activo
activo
Beiträge: 293
Registriert: Fr 8. Jul 2016, 10:10
Wohnort: El Perello

Re: DRINGENDE Post (Umschlag) nach Deutschland...kann jemand was mitnehmen?

Beitrag von brigittekoslowski » Mo 16. Apr 2018, 22:14

Sorry,warum nicht per mail? mein Steuerberater gibt alles ans Finanzamt per mail ab ? und ich reiche wenn ich da bin die originale an den steuerberater mache ich seit 5 Jahren so

Benutzeravatar
nurgis
especialista
especialista
Beiträge: 3628
Registriert: Mi 30. Mai 2012, 12:12

Re: DRINGENDE Post (Umschlag) nach Deutschland...kann jemand was mitnehmen?

Beitrag von nurgis » Mo 16. Apr 2018, 22:39

Mit meiner Steuerberaterin klappt das auch, wenn ich Belege scanne oder faxe und später schicke. Die Frist ist dann gewahrt.
Jedes liebe Wort macht`s Leben länger. (Hg)

Benutzeravatar
basi
especialista
especialista
Beiträge: 1270
Registriert: Di 27. Nov 2012, 13:11
Wohnort: Pinache - Benissa Costa

Re: DRINGENDE Post (Umschlag) nach Deutschland...kann jemand was mitnehmen?

Beitrag von basi » Mo 16. Apr 2018, 22:44

Zumal das Finanzamt aktuell ausdrücklich keine Belege mehr haben möchte, erst nach separater Anforderung, aber das sollte der Steuerberater ja auch wissen.
ich verspreche nichts, und das halte ich auch

Benutzeravatar
Kipperlenny
Tech-Supporter
Tech-Supporter
Beiträge: 1557
Registriert: Sa 27. Feb 2016, 00:07
Wohnort: Pedreguer
Kontaktdaten:

Re: DRINGENDE Post (Umschlag) nach Deutschland...kann jemand was mitnehmen?

Beitrag von Kipperlenny » Di 17. Apr 2018, 10:11

Jau einscannen und rüber mailen. Oder bei der Post als Express Sendung, ist in 24h in Deutschland. So haben wir uns mal unsere Pässe in den Urlaub nach Italien nachschicken lassen - waren fast vor uns am Camping Platz :D

Antworten

Zurück zu „TRANSPORTmöglichkeiten von und zur CB“