Bummel durch die Markthalle in Malaga

Andalucía ist die südlichste Region Spaniens auf dem Festland.
Ihre Hauptstadt ist Sevilla.
Benutzeravatar
nixwielos
especialista
especialista
Beiträge: 3727
Registriert: Do 16. Aug 2012, 16:32
Wohnort: Stuttgart / Denia
Kontaktdaten:

Bummel durch die Markthalle in Malaga

Beitrag von nixwielos » Di 3. Okt 2017, 22:49

Für die Märkte-Liebhaber unter uns zeige ich ein paar Eindrücke vom heutigen Bummel dirch die Markthalle in Malaga...

Que aproveche 8-)
IMG_4702.jpg
IMG_4701.jpg
IMG_4700.jpg
IMG_4699.jpg
IMG_4698.jpg
IMG_4697.jpg
IMG_4696.jpg
IMG_4695.jpg
IMG_4694.jpg
IMG_4691.jpg
IMG_4690.jpg
IMG_4689.jpg
IMG_4687.jpg
IMG_4686.jpg
IMG_4685.jpg
IMG_4684.jpg
IMG_4683.jpg
IMG_4682.jpg
IMG_4681.jpg
IMG_4680.jpg
Zuletzt geändert von CBF-Team am Di 3. Okt 2017, 23:10, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: Tippfehler korr.
Viele Grüße von Nicole und Stefan!
Life is too short to drink bad wine
www.nunds.de

Benutzeravatar
nixwielos
especialista
especialista
Beiträge: 3727
Registriert: Do 16. Aug 2012, 16:32
Wohnort: Stuttgart / Denia
Kontaktdaten:

Re: Bummel dirch die Marthalle in Malaga

Beitrag von nixwielos » Di 3. Okt 2017, 22:52

... ein paar habe ich noch :-D :
IMG_4716.jpg
IMG_4715.jpg
IMG_4714.jpg
IMG_4713.jpg
IMG_4712.jpg
IMG_4711.jpg
IMG_4710.jpg
IMG_4709.jpg
IMG_4708.jpg
IMG_4707.jpg
IMG_4706.jpg
IMG_4705.jpg
IMG_4704.jpg
IMG_4703.jpg
Viele Grüße von Nicole und Stefan!
Life is too short to drink bad wine
www.nunds.de

Benutzeravatar
nixwielos
especialista
especialista
Beiträge: 3727
Registriert: Do 16. Aug 2012, 16:32
Wohnort: Stuttgart / Denia
Kontaktdaten:

Re: Bummel dirch die Marthalle in Malaga

Beitrag von nixwielos » Di 3. Okt 2017, 22:56

Nicole hatte übrigens drei der auffälligsten Fischverkäufer im März abgelichtet und einige schöne Abzüge heute überreicht - so viel echte Freude, Dankbarkeit und auch Stolz haben wir noch wirklich selten erleben dürfen!
Viele Grüße von Nicole und Stefan!
Life is too short to drink bad wine
www.nunds.de

Benutzeravatar
sol
especialista
especialista
Beiträge: 9425
Registriert: Mo 20. Feb 2012, 08:25

Re: Bummel durch die Markthalle in Malaga

Beitrag von sol » Mi 4. Okt 2017, 06:03

Fascination spanische Markthallen---Danke für die schönen Fotos

am 16. sind wir auch dort in Malaga mit einer Bus-Rundtour mal schuen, was wir da zu sehen bekommen--
Gruss Wolfgang

Benutzeravatar
Akinom
especialista
especialista
Beiträge: 5740
Registriert: So 10. Mai 2009, 21:40
Wohnort: Süddeutschland - Torrevieja
Kontaktdaten:

Re: Bummel durch die Markthalle in Malaga

Beitrag von Akinom » Mi 4. Okt 2017, 09:18

>:d< Danke @nixwielos für die tollen Fotos >:d< - ja die Markthallen sind schon toll! Alles sehr hübsch hergerichtet - farbenprächtig und eine große Vielfalt.
Die Fischabteilung aber meide ich immer sehr gerne ;;) ;;)
Witzig finde ich die Schlümpfe auf den Pilzen :lol:

Weiterhin viel Spaß!

Das kann ich mir vorstellen, dass sich die Verkäufer über die Fotos gefreut haben - so etwas haben sie mit Sicherheit noch nie erlebt. :-D

Benutzeravatar
Citronella
especialista
especialista
Beiträge: 4798
Registriert: Do 7. Mai 2009, 20:41
Wohnort: Jalon / Xaló - Spanien

Re: Bummel durch die Markthalle in Malaga

Beitrag von Citronella » Mi 4. Okt 2017, 11:43

Hallo nixwielos,

fällt es euch nicht schwer, an all den Köstlichkeiten vorbei zu bummeln und dabei wenig einzukaufen, da ihr vermutlich nicht selber kocht?

Die Augen der Fischverkäufer hätte ich gerne gesehen ;;).

Viel Spaß noch in Malaga!

Saludos
Citronella

Benutzeravatar
pichichi
especialista
especialista
Beiträge: 2595
Registriert: So 10. Jun 2012, 10:45
Wohnort: Wien

Re: Bummel durch die Markthalle in Malaga

Beitrag von pichichi » Mi 4. Okt 2017, 11:49

Einfach perfekt das Warenangebot.....und die Gesichter der Fischweiber/männer hätte ich zu gern gesehen

Benutzeravatar
chupacabra
activo
activo
Beiträge: 196
Registriert: Fr 30. Jun 2017, 21:04
Wohnort: Caracas - Granada - Heidelberg

Re: Bummel durch die Markthalle in Malaga

Beitrag von chupacabra » Mi 4. Okt 2017, 18:19

Die Markthallen sind in Spanien immer etwas besonders. Manchmal frage ich mich, warum wir etwas vergleichbares in DE nicht hinbekommen ...

Da ich Ende des Monats auch in Málaga bin meine Fragen: Dies ist sicherlich "El Mercado Central de las Atarazanas"? Wenn ja, nach Beschreibung scheint dieser Markt etwas abseits zu liegen ("... nördlich der Avenida de Andalucia sowie der Stadtautobahn N 340 ...). Wie seid ihr dorthin gekommen?
Saludos chupacabra

Cozumel
especialista
especialista
Beiträge: 9894
Registriert: Mo 26. Apr 2010, 22:10
Wohnort: Mannheim, Calpe, CB Nord

Re: Bummel durch die Markthalle in Malaga

Beitrag von Cozumel » Mi 4. Okt 2017, 18:52

chupacabra hat geschrieben:Die Markthallen sind in Spanien immer etwas besonders. Manchmal frage ich mich, warum wir etwas vergleichbares in DE nicht hinbekommen ...

Da ich Ende des Monats auch in Málaga bin meine Fragen: Dies ist sicherlich "El Mercado Central de las Atarazanas"? Wenn ja, nach Beschreibung scheint dieser Markt etwas abseits zu liegen ("... nördlich der Avenida de Andalucia sowie der Stadtautobahn N 340 ...). Wie seid ihr dorthin gekommen?
Ist das so? Die Kleinmarkthalle in Frankfurt ist gross und gut bestückt. Ich war jede Woche dort.

Natürlich ist die Markthalle in Malaga exotischer. Ach dort war ich einige Male, ich hab in der Nähe gewohnt. Aber unbedingt auch besser?
In Frankfurt bekam man nicht nur deutsche Produkte, sondern dort waren auch türkische Metzger mit Lamm und Zicklein. Italiener mit köstlichem Brot und Käse u.v.m.
*********************************************************************************
Wenn es morgens um sechs Uhr an meiner Tür läutet und ich kann sicher sein, dass es der Milchmann ist, dann weiß ich, dass ich in einer Demokratie lebe.

Winston Churchill

Benutzeravatar
nixwielos
especialista
especialista
Beiträge: 3727
Registriert: Do 16. Aug 2012, 16:32
Wohnort: Stuttgart / Denia
Kontaktdaten:

Re: Bummel durch die Markthalle in Malaga

Beitrag von nixwielos » Mi 4. Okt 2017, 21:20

chupacabra hat geschrieben:Die Markthallen sind in Spanien immer etwas besonders. Manchmal frage ich mich, warum wir etwas vergleichbares in DE nicht hinbekommen ...

Da ich Ende des Monats auch in Málaga bin meine Fragen: Dies ist sicherlich "El Mercado Central de las Atarazanas"? Wenn ja, nach Beschreibung scheint dieser Markt etwas abseits zu liegen ("... nördlich der Avenida de Andalucia sowie der Stadtautobahn N 340 ...). Wie seid ihr dorthin gekommen?
Die Markthalle liegt völlig zentral am Rande der Altstadt, Parkhaus Andaluzia beim Corte Ingles oder La Marina sind gute Parkmöglichkeiten mit nicht mehr als 10 Minuten Fußweg... Aber selbst vom Hafen nicht mehr als 20 Minuten zu Fuß.

Tipp: hintererAusgang raus, rechts an der Markthalle bis Ende und zweite Straße links, kommt das Casa Aranda, ein herrlicher Platz auch der Einheimischen für Churros con Chocolate! Achtung, nur bis 13:30 und wieder ab 17:00... https://www.google.de/maps/place/casa+a ... X&hl=de-de
Viele Grüße von Nicole und Stefan!
Life is too short to drink bad wine
www.nunds.de

Antworten

Zurück zu „Andalusien“