Calpe - Jumilla/Yecla - Estepona

Andalucía ist die südlichste Region Spaniens auf dem Festland.
Ihre Hauptstadt ist Sevilla.
Scandy
especialista
especialista
Beiträge: 2193
Registriert: Do 27. Dez 2012, 21:53

Re: Calpe - Jumilla/Yecla - Estepona

Beitrag von Scandy » Di 14. Okt 2014, 23:05

nixwielos hat geschrieben:Wie immer: viel Spass!
Danke ;;)

für den Bericht und die Bilder und die Inspirationen für unseren kommenden Ausflug Yecla /Jumilla ;;)
wir denken nicht nur bei Castano an Euch :)

Scandy

PS.: zur dänisch inspirierten Speisekarte schaffen wir es wohl nicht in diesem Leben, dazu bedarf es doch sehr viel Heimweh

Benutzeravatar
nixwielos
especialista
especialista
Beiträge: 3901
Registriert: Do 16. Aug 2012, 16:32
Wohnort: Stuttgart / Denia
Kontaktdaten:

Re: Calpe - Jumilla/Yecla - Estepona

Beitrag von nixwielos » Mi 15. Okt 2014, 07:11

Hey Scandy, schön von Dir zu lesen!!! >:d<

Seid Ihr wieder im Süden? Jedenfalls wo auch immer, habt viel Spaß :-D
Viele Grüße von Nicole und Stefan!
Life is too short to drink bad wine
www.nunds.de

Cozumel
especialista
especialista
Beiträge: 10161
Registriert: Mo 26. Apr 2010, 22:10
Wohnort: Mannheim, Calpe, CB Nord

Re: Calpe - Jumilla/Yecla - Estepona

Beitrag von Cozumel » Mi 15. Okt 2014, 08:04

Guten Morgen Stefan,

Euer Wetter ist zur Zeit (sofern Ihr an der Küste seid, genau so wie hier. Nur die Nachtemperatur ist hier etwas niedriger. Viel Spass noch im schönen Al Andaluz.

Hallo scandy,

schön mal wieder etwas von dir zu hören. Ich hab gerade gestern gedacht, wo steckt sie nur?
*********************************************************************************
Wenn es morgens um sechs Uhr an meiner Tür läutet und ich kann sicher sein, dass es der Milchmann ist, dann weiß ich, dass ich in einer Demokratie lebe.

Winston Churchill

Scandy
especialista
especialista
Beiträge: 2193
Registriert: Do 27. Dez 2012, 21:53

Re: Calpe - Jumilla/Yecla - Estepona

Beitrag von Scandy » Mi 15. Okt 2014, 22:48

Wir sind noch im schönen Dänemark. Am Montag kam der Herbst; somit meine ersten Fluchtgedanken, doch heute haben sie mit Sonne und Wärme gelockt; somit bleiben wir noch ein wenig, und ich lese mich hier schon einmal ein.

Vor 2 Jahren waren wir bereits am 11. Oktober auf der Strasse, im vergangenen Jahr erst in der letzten Novemberwoche: und dieses "nur" damit wir uns die Unkosten für die Winterreifen sparen konnten
:-o
nicht wegen dem Wetter in DK, sondern wegen Schneefällen in Deutschland und Frankreich
;;)

Und wenn wir dann da sind, steht Jumilla - Yecla sicherlich auf dem Programm (oder umgekehrt, je nachdem wann wir aus den Federn kommen).

Scandy

Benutzeravatar
nixwielos
especialista
especialista
Beiträge: 3901
Registriert: Do 16. Aug 2012, 16:32
Wohnort: Stuttgart / Denia
Kontaktdaten:

Re: Calpe - Jumilla/Yecla - Estepona

Beitrag von nixwielos » Do 16. Okt 2014, 06:38

Cozumel hat geschrieben:Guten Morgen Stefan,

Euer Wetter ist zur Zeit (sofern Ihr an der Küste seid, genau so wie hier. Nur die Nachtemperatur ist hier etwas niedriger. Viel Spass noch im schönen Al Andaluz.
Hallo Judith,

nee, nee, wir sind seit Samstag back home und geniessen derzeit schwäbischen Regen und Herbstwind :((
Viele Grüße von Nicole und Stefan!
Life is too short to drink bad wine
www.nunds.de

Benutzeravatar
girasol
especialista
especialista
Beiträge: 5917
Registriert: Sa 25. Apr 2009, 11:43

Re: Calpe - Jumilla/Yecla - Estepona

Beitrag von girasol » Do 16. Okt 2014, 11:46

nixwielos hat geschrieben:
Cozumel hat geschrieben:Guten Morgen Stefan,

Euer Wetter ist zur Zeit (sofern Ihr an der Küste seid, genau so wie hier. Nur die Nachtemperatur ist hier etwas niedriger. Viel Spass noch im schönen Al Andaluz.
Hallo Judith,

nee, nee, wir sind seit Samstag back home und geniessen derzeit schwäbischen Regen und Herbstwind :((
Tja, als ihr weg wart, hatten wir herrliches Herbstwetter. :d

Gruß
girasol
Die Welt ist ein Buch und wer nicht reist, liest davon nur eine Seite.
Aurelius Augustinus

Benutzeravatar
Josefine
especialista
especialista
Beiträge: 2805
Registriert: Mi 13. Jun 2012, 16:15
Wohnort: Orihuela Costa

Re: Calpe - Jumilla/Yecla - Estepona

Beitrag von Josefine » Sa 18. Okt 2014, 22:36

Sehr schöne Bilder von Calpe, die Nicole gemacht hat. =D>

Freue mich schon auf die Fortsetzung. :)

Gruß
Josefine
Wer lebt, sieht viel. Wer reist, sieht mehr.
Gruß Josefine

taureau
bisoño
bisoño
Beiträge: 22
Registriert: Fr 17. Okt 2014, 13:40

Re: Calpe - Jumilla/Yecla - Estepona

Beitrag von taureau » Mo 20. Okt 2014, 23:10

Die Fotos sind ein Hit!
Vielen Dank dafür - sie machen Lust auf mehr :smile:
Francis

Benutzeravatar
nixwielos
especialista
especialista
Beiträge: 3901
Registriert: Do 16. Aug 2012, 16:32
Wohnort: Stuttgart / Denia
Kontaktdaten:

Re: Calpe - Jumilla/Yecla - Estepona

Beitrag von nixwielos » Do 23. Okt 2014, 20:43

... und wer sich für Wein interessiert, kann jetzt zum nächsten Schluck ein paar Bilderhäppchen geniessen, Nicole hat Jumilla und Yecla auf die Homepage gestellt...

(klick auf die Weltkugel unter unserem Avatarbild und auf Neu Spanien gehen...)
Viele Grüße von Nicole und Stefan!
Life is too short to drink bad wine
www.nunds.de

Benutzeravatar
pichichi
especialista
especialista
Beiträge: 2617
Registriert: So 10. Jun 2012, 10:45
Wohnort: Wien

Re: Calpe - Jumilla/Yecla - Estepona

Beitrag von pichichi » Do 23. Okt 2014, 23:26

liebe nunds, meine Moni hat einen Bericht über den Gomez verfasst, quasi als Ergänzung zu eurem Trip:
Bodegas Francisco Gomez

Antworten

Zurück zu „Andalusien“