Dresden

Benutzeravatar
hokusai
especialista
especialista
Beiträge: 1283
Registriert: Mi 1. Jun 2011, 15:13
Wohnort: Calpe

Re: Dresden

Beitrag von hokusai » Sa 14. Apr 2012, 18:10

Jetzt erst habe ich diesen Thread entdeckt, da er aus aktuellem Anlass wieder mal auftauchte. Ja, Akinom, gerne warte ich bis Du Deine fast tausend Fotos sortiert hast...

Lieben Dank für die tollen Fotos, Zitrönchen! Auch ich kann es jedem nur empfehlen, mal eine Reise nach Dresden zu unternehmen - die aus Trümmern komplett wiederaufgebaute Frauenkirche ist auch innen absolut sehenswert!

Und dann hab ich noch einen Geheimtipp: Wenn Ihr dort seid und noch Zeit habt, besucht doch mal den schönsten Milchladen der Welt! Wir waren auf einer Tour nach Dresden dort und absolut begeistert...

Benutzeravatar
Citronella
especialista
especialista
Beiträge: 4798
Registriert: Do 7. Mai 2009, 20:41
Wohnort: Jalon / Xaló - Spanien

Re: Dresden

Beitrag von Citronella » Sa 14. Apr 2012, 18:34

@ Hokusai :-D ,

den Dank für die tollen Fotos gebührt allein Girasol - ich war leider noch nicht in Dresden.

Saludos
Citronella

Benutzeravatar
hokusai
especialista
especialista
Beiträge: 1283
Registriert: Mi 1. Jun 2011, 15:13
Wohnort: Calpe

Re: Dresden

Beitrag von hokusai » Sa 14. Apr 2012, 20:21

upps... ich und meine Verwechslungen... :')
Aaaalso: Girasol, danke für die tollen Fotos und den interessanten Reisebericht! >:d<

Benutzeravatar
girasol
especialista
especialista
Beiträge: 5867
Registriert: Sa 25. Apr 2009, 11:43

Re: Dresden

Beitrag von girasol » So 15. Apr 2012, 10:22

Danke, hokusai. Im schönsten Milchladen der Welt waren wir auch, da das Fotografieren dort aber verboten ist, habe ich hier lieber keine (heimlich geschossenen) eingestellt. ;-)

Gruß
girasol
Die Welt ist ein Buch und wer nicht reist, liest davon nur eine Seite.
Aurelius Augustinus

Benutzeravatar
Akinom
especialista
especialista
Beiträge: 5738
Registriert: So 10. Mai 2009, 21:40
Wohnort: Süddeutschland - Torrevieja
Kontaktdaten:

Re: Dresden

Beitrag von Akinom » So 15. Apr 2012, 13:09

;-)

Hallo,

...bald ist es soweit - übrig bleiben wohl um die 500 Fotos - reicht ja auch ;;)
Den Milchladen haben wir leider nicht mehr geschafft - stand eigentlich auch auf unserem Programm.

@Kala - die Festung Königstein hat mir persönlich jetzt am wenigsten gefallen - lag es am Wetter? - Es niselte da ganz schön.
Aber nein - es war so viel Baustelle - die hergerichteten Gebäude waren innen großteils sehr modern, was meiner Meinung nach nicht so gut passt. Auch das "Interiör" der Räume war sehr spärlich (im Gegensatz zu den anderen Burgen) und fast immer hinter Scheiben.
Was mich auch sehr gestört hat waren die Preise. Eintritt 8 € und jede Führung zwischen 2 u. 10 € :-o ( es gibt 6 Führungen- zusammen wären das dann 26 € zusätzlich - ich finde das total übertrieben) - ach ja, der Audioguide kostet auch noch 2,50 € - eine Wegführung gibt es auch nicht, so dass man einen "Rundgang" hätte machen können.

So wird das aber jeder anders empfinden - mir ging es halt so! Fotos sind aber auch dort schöne entstanden ;)

...Zur Tapasbar in Dresden - ist das die in der "Kneipen/Restaurantstraße"?
Wir saßen am Dienstagabend dort gegenüber (die Tapasbar war voll belegt) - bis 23.30 Uhr saßen wir im Freien - die haben dort lauter Außenheizungen - war ne schöne Atmosphäre ;;)

Benutzeravatar
sol
especialista
especialista
Beiträge: 9425
Registriert: Mo 20. Feb 2012, 08:25

Re: Dresden

Beitrag von sol » So 15. Apr 2012, 13:16

@ Akinom--- genau dort-- war reiner Zufall damals- wollten eigentlich Richtung Elbe,
aber schön, daß ihr einen schönen Abend hattet. Ja, Dresden ist schön- aber es gibt
mengenweise sehr viele deutsche Städte und die besuchen wir jetzt so nach und nach
Gruss Wolfgang

Benutzeravatar
kala
especialista
especialista
Beiträge: 1225
Registriert: Do 14. Mai 2009, 17:14
Wohnort: La Safor
Kontaktdaten:

Re: Dresden

Beitrag von kala » So 15. Apr 2012, 14:12

...Zur Tapasbar in Dresden - ist das die in der "Kneipen/Restaurantstraße"?[/quote]

ja genau - in Dresden auch Fressgasse genannt.... Da lande ich auch bei jedem Dresdenbesuch mehrmals.

Königstein ist übrigens keineswegs mein Favorit - Mit allem drumrum fahre ich nach wie vor liebend gern nach Moritzburg (da kann man auch in der Umgebung richtig toll und originell essen), oder aber Pillnitz - immer wieder schön, das sind die beiden, die ich zumindest aller 2 Jahre besuche. Allerdings gehe ich nicht mehr jedes Mal rein, irgendwann hat man es einfach gesehen. Im Zwinger dagegen schaue ich mir immer irgendwas an, schon allein die Gemäldegalerie wird man nie ganz gesehen haben. Es ist einfach zu viel.
Und im grünen Gewölbe übrigens ... hatten wir ähnliche Erfahrungen mit der "netten" Frau gesammelt, ich dachte auch ich bin im falschen Film .... aber gut, was will man machen, man muss an den Wachposten vorbei, war früher schon so und daran hat sich offenbar nichts geändert.
lg
kala

Benutzeravatar
maxheadroom
especialista
especialista
Beiträge: 3620
Registriert: Do 10. Jun 2010, 20:37
Wohnort: Prov.Alic - Bavaria
Kontaktdaten:

Re: Dresden

Beitrag von maxheadroom » Fr 7. Jul 2017, 18:24


Hola todos ,
kaum aus dem Süden wieder im jetzt gerade warmen Bayern, hat es uns auch zu einem wiederholten Ausflug nach Dreden gereizt.
Hier ein kleiner Bilderbogen, der natuerlich die vorhjerigen , in diesem thread gezeigten DInge nicht wiederholt :)
Auf der Fahrt nach Dresden hat uns dieser nette Mann den rechten Weg gewiesen
Bild
Von den Brühlschen Terassen kann man eine Moschee sehen, eine fruehere Zigaretten Fabrik.
Bild
Man kann diese bequem, wie fast alles in Dresden bequem zu Fuss erreichen, oder direkt mit dem Auto dort parken
Eine Erkundung lohnt sich allemal, befindet sich doch nicht Dresdens hoechster Bierausschank dort :)

Bild
Sowie ein einzigartiger Rundumblick
Bild

Bild

Bild

Bild

Der gesamte Gebauedkomplex macht einen gewaltigen Eindruck, es befinden sich zwei Restaurants dort in luftiger Hoehe sowie
ein 1001 Nacht Maerchenpavillon, also durchaus bene den anderen Sehenswuerdigkeiten mal einen Abstecher Wert :!:

Saludos
maxheadroom

Even when you win the ratrace, you are still a rat
Pan de ayer, carne de hoy y vino de antaño, salud para todo ano
Soy optimista, incluso mi tipo de sangre es positiva.
La buena vida es cara. Hay otra más barata - pero esa no es vida.

Benutzeravatar
Oliva B.
Admin
Admin
Beiträge: 17165
Registriert: Mi 6. Mai 2009, 08:17
Wohnort: El Comtat, Marina Alta (E), NRW/OWL (D)
Kontaktdaten:

Re: Dresden

Beitrag von Oliva B. » Fr 7. Jul 2017, 19:07

Jaja, ich gesteh's, die "neuen" Bundesländer kenne ich kaum. Man sollte sich auch nicht zu sehr verzetteln..... :lol:
Doch bei "Moschee+Bierausschank" - da musste ich erst einmal googeln -----> Yenidze.
Vielen Dank für die Erweiterung meines Horizonts, Maxe! :mrgreen:

Benutzeravatar
maxheadroom
especialista
especialista
Beiträge: 3620
Registriert: Do 10. Jun 2010, 20:37
Wohnort: Prov.Alic - Bavaria
Kontaktdaten:

Re: Dresden

Beitrag von maxheadroom » Fr 7. Jul 2017, 20:01


Jola todos y Elke,
gerne geschehen :-D ueberall gibt ja Gegenden wo man mal gewesen sein koennte :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen: ist ja immer nur ein Zeitproblemm
aber gerade in der oestlichen Haelfte hat sich tatsaechlich viel getan um das "alte Kulturgut" etwa aufzumoebeln und auch die Neuzeitstaenkerer etwas in die Schranken zu weisen
Bild

Nastuerlich sieht man auch ab und zu etwas verbales aus alten Zeiten

Bild

Aber es scheint auch das Dresden schon immer in den Schnittpunkten militaerischer Gewaltanwendungen lag:

Bild

Sobald ich ein wenig mit sortieren zurechtgekommen bin , kommt auch noch ein kleiner Bilderbogen aus dem Umfeld von Dresden,
es gibt da jede Menge zu sehen , deswegen ja auch schon der wiederholte Besuch dort.
Saludos
maxheadroom
Even when you win the ratrace, you are still a rat
Pan de ayer, carne de hoy y vino de antaño, salud para todo ano
Soy optimista, incluso mi tipo de sangre es positiva.
La buena vida es cara. Hay otra más barata - pero esa no es vida.

Antworten

Zurück zu „Deutschland“