Coronakrise - Flüge mit Ryanair von und nach Spanien

Benutzeravatar
Oliva B.
Admin
Admin
Beiträge: 18790
Registriert: Mi 6. Mai 2009, 08:17
Wohnort: El Comtat, Marina Alta (E), NRW/OWL (D)
Kontaktdaten:

Re: Ryanair

Beitrag von Oliva B. »

Welche Flüge von Ryanair aufgrund des Coronavirus (COVID-19) storniert oder verschoben wurden, erfahrt ihr hier:
Flug- und Passagierbeschränkungen für bestimmte Länder / Flugunterbrechungen und -streichungen.

Scandy
especialista
especialista
Beiträge: 2585
Registriert: Do 27. Dez 2012, 21:53

Re: Ryanair

Beitrag von Scandy »

SAS hat ab morgen 90 % des Personals auf dem Boden. Norwegian hat unglaublich viele Flüge abgesagt.
Die 10 % von SAS arbeitend konzentriert sich auf die gestrandeten Skandinavier.

Stay save

Scandy

PS.: Ich schreibe nun etwas hier im Forum, obwohl ich daheim bin: sollten es Fragen oder andere Kommentare sein, kann / will ich nicht zeitdirekt antworten.

Benutzeravatar
Oliva B.
Admin
Admin
Beiträge: 18790
Registriert: Mi 6. Mai 2009, 08:17
Wohnort: El Comtat, Marina Alta (E), NRW/OWL (D)
Kontaktdaten:

Re: Ryanair

Beitrag von Oliva B. »

Nachdem die Flüge von und nach Spanien bis 30. April gecancelt wurden, bietet Ryanair ab Mai wieder an. Wer die Absicht hat zu fliegen, sollte bald buchen, um noch günstigen Flug zu ergattern.

Benutzeravatar
kuba
especialista
especialista
Beiträge: 1285
Registriert: Mi 21. Jul 2010, 12:53
Wohnort: Osnabrücker Land - Oliva

Re: Ryanair

Beitrag von kuba »

@oliva b.

Du glaubst, dass dann so langsam alles wieder zur Normalität zurück kehrt? Wäre toll, bin da aber sehr skeptisch. Kann mir vorstellen, dass diese reduzierten Flugpläne noch den ganzen Sommer über gelten.

Lufthansa hat Antrag auf Staatshilfen gestellt, was macht O'Leary? Irische Staatshilfen? Britische? Aus jedem Land etwas abgreifen?
liebe grüße
kuba

Benutzeravatar
Josefine
especialista
especialista
Beiträge: 3290
Registriert: Mi 13. Jun 2012, 16:15
Wohnort: Orihuela Costa

Re: Ryanair

Beitrag von Josefine »

Na ja, @kuba,
die drastischen Ausgangssperren, wie hier in Spanien, werden wohl nicht über den Mai ausgedehnt. Das wären dann ja über 6 Wochen!
Insofern könnte ich mir auch vorstellen, dass ab Mai wieder einige Ryanair-Flieger von hier bzw. zu uns fliegen werden.
Man weiß natürlich nicht, wie dann die Corona-Lage in D und UK aussieht. :-?
Wer lebt, sieht viel. Wer reist, sieht mehr.
Gruß Josefine (Jofina)

Benutzeravatar
basi
especialista
especialista
Beiträge: 1534
Registriert: Di 27. Nov 2012, 13:11
Wohnort: Pinache - Benissa Costa

Re: Ryanair

Beitrag von basi »

Ich habe im Dezember 2019 Flüge für den 2. Mai 2020 gebucht. Bin gespannt ob ich nach Alicante fliegen darf.
ich verspreche nichts, und das halte ich auch

alf
activo
activo
Beiträge: 330
Registriert: Fr 14. Sep 2012, 13:40
Wohnort: Oriuhela Costa / Stade

Coronakrise - Flüge mit Ryanair von und nach Spanien

Beitrag von alf »

Rynair hat Ausweichtermin 9.5. ebenfalls gecancelt, vor dem 14.5. geht kein Flieger nach D

alf
activo
activo
Beiträge: 330
Registriert: Fr 14. Sep 2012, 13:40
Wohnort: Oriuhela Costa / Stade

Re: Corona - Ratschläge zur Heimreise

Beitrag von alf »

Ryanair hatnun auch den16.5. gecanaelt und bietet den 23.5.an (3. Verschiebung)

alf
activo
activo
Beiträge: 330
Registriert: Fr 14. Sep 2012, 13:40
Wohnort: Oriuhela Costa / Stade

Re: Corona Virus : Aktuelle Nachrichten

Beitrag von alf »

Seit knapp einem Monat werden wir von Ryanair im Wochenrythmus vertröstet, nun also der 23.5. nach HH

Mioli
simpatizante
simpatizante
Beiträge: 31
Registriert: So 20. Okt 2019, 12:02

Re: Corona Virus : Aktuelle Nachrichten

Beitrag von Mioli »

alf hat geschrieben:
Sa 2. Mai 2020, 11:39
Seit knapp einem Monat werden wir von Ryanair im Wochenrythmus vertröstet, nun also der 23.5. nach HH
Und wir möchten bzw. die Flugtickets haben am 23.05 vom HH nach Alicante. Ryanair hat noch keine Info geschickt, ob wir fliegen oder nicht. Ich glaube eher nicht :sad: , aber die Hoffnung stirbt zuletzt.

Antworten

Zurück zu „Ryanair“