Coronakrise - Flüge mit Ryanair von und nach Spanien

Benutzeravatar
chupacabra
especialista
especialista
Beiträge: 1078
Registriert: Fr 30. Jun 2017, 21:04
Wohnort: Caracas - Granada - Heidelberg

Re: Coronakrise - Flüge mit Ryanair von und nach Spanien

Beitrag von chupacabra »

Sunwind hat geschrieben: Di 1. Sep 2020, 18:19 aktuell verscherbelt Ryanair u.a. Flüge von DE nach Spanien für 5 € :-o

Gruß Sunwind
... und was kosten die entsprechenden Rückflüge? Wird dann das Geld reingeholt, nachdem man "mutige" Reisende gefunden und an ihre Ziele gebracht hat?
Saludos chupacabra
JanV
activo
activo
Beiträge: 104
Registriert: So 2. Feb 2020, 10:12

Re: Coronakrise - Flüge mit Ryanair von und nach Spanien

Beitrag von JanV »

chupacabra hat geschrieben: Mi 2. Sep 2020, 16:34
... und was kosten die entsprechenden Rückflüge? Wird dann das Geld reingeholt, nachdem man "mutige" Reisende gefunden und an ihre Ziele gebracht hat?
Auch jede Menge Rückflüge sind für 5 Euro, oder halt zu einem "normalen" Preis. Das Geld wird über Sitzplätze und Gepäck reingeholt. Eigentlich macht es Ryan nicht falsch. Lieber für 5,- + Gebühren, statt leer.
Jan
powder8
seguidor
seguidor
Beiträge: 60
Registriert: Di 26. Mär 2019, 14:27

Re: Coronakrise - Flüge mit Ryanair von und nach Spanien

Beitrag von powder8 »

Kannst du bitte auch die Strecke nennen, danke. Ich finde keine 5 Euro Flüge.
JanV
activo
activo
Beiträge: 104
Registriert: So 2. Feb 2020, 10:12

Re: Coronakrise - Flüge mit Ryanair von und nach Spanien

Beitrag von JanV »

powder8 hat geschrieben: Do 3. Sep 2020, 13:52 Kannst du bitte auch die Strecke nennen, danke. Ich finde keine 5 Euro Flüge.
Das kann ich leider nicht, das Angebot ist Mittwoch 24 Uhr ausgelaufen. Es gab aber jede Menge davon.
Jan
Benutzeravatar
Sunwind
apasionado
apasionado
Beiträge: 704
Registriert: Di 7. Okt 2014, 13:38
Wohnort: Niederrhein/ Els Poblets

Re: Coronakrise - Flüge mit Ryanair von und nach Spanien

Beitrag von Sunwind »

Laudamotion, die Tochter von Ryanair, schließt im Oktober auch die Basis in Düsseldorf . Nach der bereits bekanntgegebenen Schließung der Basis in Stuttgart zieht sich damit Laudamotion komplett aus Deutschland zurück.

Ryanair wird somit ab 24.Oktober keine Flüge mehr ab Düsseldorf anbieten :sad: :-?

https://www.aerotelegraph.com/lauda-zie ... nd-zurueck

Gruß Sunwind
Benutzeravatar
Katzenmama
activo
activo
Beiträge: 204
Registriert: Di 10. Mai 2016, 18:53
Wohnort: Blick auf den Maigmo

Re: Coronakrise - Flüge mit Ryanair von und nach Spanien

Beitrag von Katzenmama »

Die Flüge wurden bzw werden eh schon seit letzten Monat, wenn nicht schon seit Juli, von Malta Air durchgeführt.
Benutzeravatar
Sunwind
apasionado
apasionado
Beiträge: 704
Registriert: Di 7. Okt 2014, 13:38
Wohnort: Niederrhein/ Els Poblets

Re: Coronakrise - Flüge mit Ryanair von und nach Spanien

Beitrag von Sunwind »

Katzenmama hat geschrieben: Fr 11. Sep 2020, 17:32 Die Flüge wurden bzw werden eh schon seit letzten Monat, wenn nicht schon seit Juli, von Malta Air durchgeführt.
Das ist richtig - aber auch Malta Air gehört, wie Laudamotion oder Buzz Air zu Ryanair und keiner von denen fliegt mehr ab 24.10. ab D´dorf.
Du kannst die auch nicht mehr buchen - bereits gebuchte Reisen werden erstattet.

Die "größte" europ. Fluggesellschaft gibt in Düsseldorf auf - Alternative ist wieder Weeze oder Köln

Gruß Sunwind
Benutzeravatar
Katzenmama
activo
activo
Beiträge: 204
Registriert: Di 10. Mai 2016, 18:53
Wohnort: Blick auf den Maigmo

Re: Coronakrise - Flüge mit Ryanair von und nach Spanien

Beitrag von Katzenmama »

Eurowings ist eine gute Alternative für Düsseldorf. Teilweise sind sie günstiger als Ryanair gewesen.
powder8
seguidor
seguidor
Beiträge: 60
Registriert: Di 26. Mär 2019, 14:27

Re: Coronakrise - Flüge mit Ryanair von und nach Spanien

Beitrag von powder8 »

Wenn Ryanair jetzt aber wegfällt, so gibt es ein Kapazitätsproblemen.

Wir haben eh nur die beiden Gesellschaften für Flüge nach Alicante. Das wird eng werden. Norwegian ist ja auch weg. Das wird eng.
Jan92
activo
activo
Beiträge: 169
Registriert: Di 25. Apr 2017, 10:55

Re: Coronakrise - Flüge mit Ryanair von und nach Spanien

Beitrag von Jan92 »

Abwarten, ob im Sommerflugplan nächstes Jahr dann nicht wieder DUS-ALC bei Ryanair drin ist ;)

Nur weil es dort keine Base mehr gibt und sie die Verbindung aus dem Winterflugplan gestrichen haben, heißt das nicht, dass die generell gestrichen wurde.
Antworten

Zurück zu „Ryanair“