Coronakrise - Flüge mit Ryanair von und nach Spanien

Benutzeravatar
vitalista
Moderatorin
Moderatorin
Beiträge: 3756
Registriert: Sa 12. Jan 2013, 22:38

Re: Coronakrise - Flüge mit Ryanair von und nach Spanien

Beitrag von vitalista »

Das ist eine schwierige Entscheidung.
Ich weiß von einer Bekannten, die selbst während des Lockdowns geflogen ist. Sie musste dann aber in Kauf nehmen von Frankfurt nach Madrid mit der Lufthansa zu fliegen. Anreise zum Flughafen in D mit dem Zug und in Madrid hat sie dann einen Leihwagen gemietet.
Wenn du es darauf ankommen lassen willst, zurück kommst du also wahrscheinlich irgendwie, aber es wäre äußerst umständlich und vermutlich auch ziemlich teuer. Und ob genau an deinem Termin dann ein Flieger geht, ist auch noch die Frage.

Solltest du fliegen, säßen wir im selben Flieger :-P
Ich habe auch noch die Befürchtung, dass sie den Flug eventuell mit einem anderen zusammenlegen und es dann mitten in der Nacht um 6 Uhr irgendwas los geht. Vamos a ver :-s
Wer morgens zerknittert aufsteht, hat tagsüber noch Entfaltungsmöglichkeiten!
Benutzeravatar
Tina31
especialista
especialista
Beiträge: 1235
Registriert: Di 17. Apr 2018, 00:52
Wohnort: Mittelfranken / Villajoyosa

Re: Coronakrise - Flüge mit Ryanair von und nach Spanien

Beitrag von Tina31 »

Aufgrund der neuen Reisewarnung habe ich kurzfristig meinen geplanten Dienstagflug auf heute vorgezogen. Der Flug ging von Nürnberg nach Alicante. Ich habe mich sehr gewundert, dass doch einige Familien dabei waren, die in den Urlaub geflogen sind. Das hatte ich so nicht erwartet. Ansonsten war der Flieger aus der Appansicht zwar ziemlich ausgebucht aber anscheinend hat doch der eine oder andere entschieden, nicht zu fliegen. So hatte ich eine ganze Sitzreihe für mich und einige andere auch.

Interessant war, dass es einige Engländer auf dem Flug gab. Anscheinend ist das ein Trick um die Quarantäne in UK auf dem Rückweg zu umgehen?

Übrigens... als Memo für mich .... esse zu Coronazeiten niemals mehr ein Körnervollkornbrot im Flieger .... Die Körner bleiben garantiert irgendwo im Mund hängen und wenn du dann davon einen Hustenanfall kurz vor der QR-Code Kontrolle bekommst ... das ist echt Sch..... :roll:
Liebe Grüße Tina

*** Wenn du etwas haben willst, das du noch nie gehabt hast, dann musst du etwas tun, was du noch nie getan hast ***
Benutzeravatar
kuba
especialista
especialista
Beiträge: 1299
Registriert: Mi 21. Jul 2010, 12:53
Wohnort: Osnabrücker Land - Oliva

Re: Coronakrise - Flüge mit Ryanair von und nach Spanien

Beitrag von kuba »

Guten Morgen,

Bräuchte von euch Mal einen Tipp. Wo und wie kann ich bei Ryanair online bzw. In der App einen Flug umbuchen? Finde dazu keine Option, oder ich bin blind.

Danke!
liebe grüße
kuba
JanV
activo
activo
Beiträge: 125
Registriert: So 2. Feb 2020, 10:12

Re: Coronakrise - Flüge mit Ryanair von und nach Spanien

Beitrag von JanV »

Morgen,
In der App: anmelden, die zu ändernde Reise anklicken, Verwalten, Flug ändern
Jan
Benutzeravatar
kuba
especialista
especialista
Beiträge: 1299
Registriert: Mi 21. Jul 2010, 12:53
Wohnort: Osnabrücker Land - Oliva

Re: Coronakrise - Flüge mit Ryanair von und nach Spanien

Beitrag von kuba »

Muchas gracias. Ja ja....das Alter.... :-D
liebe grüße
kuba
Benutzeravatar
Tina31
especialista
especialista
Beiträge: 1235
Registriert: Di 17. Apr 2018, 00:52
Wohnort: Mittelfranken / Villajoyosa

Re: Coronakrise - Flüge mit Ryanair von und nach Spanien

Beitrag von Tina31 »

kuba hat geschrieben: Di 18. Aug 2020, 09:06 Guten Morgen,

Bräuchte von euch Mal einen Tipp. Wo und wie kann ich bei Ryanair online bzw. In der App einen Flug umbuchen? Finde dazu keine Option, oder ich bin blind.

Danke!
Das habe ich auch versucht und bin gescheitert. Keine Kontaktaufnahme mit Ryanair hat funktioniert. Auf der Startseite sagen sie, dass man Flüge ohne Probleme und ohne weitere Kosten umbuchen (Zeiten und Orte können geändert werden) kann, solange sie im Juni, Juli, August gebucht wurden (hier gibt es genauere Erklärungen auf der Webseite). Wenn man dann genauer hinsieht und lange sucht, kommt man auf das Kleingedruckte mit weiteren Voraussetzungen :sad: Z.B., dass man nur 7 Tage vor dem geplanten Flug kostenlos umbuchen kann. Leider kann ich keinen Link einstellen, weil ich keine offenen Flüge mehr habe.
Liebe Grüße Tina

*** Wenn du etwas haben willst, das du noch nie gehabt hast, dann musst du etwas tun, was du noch nie getan hast ***
Benutzeravatar
housecat
activo
activo
Beiträge: 149
Registriert: Sa 11. Apr 2020, 17:30
Wohnort: Berlin, TV

Re: Coronakrise - Flüge mit Ryanair von und nach Spanien

Beitrag von housecat »

Zur Orientierung, hier die Ryanair-Webseite für einen zukünftigen Flug. Noch nicht eingechecked. Klickpfad:
  • Anmelden bei der Webseite
  • Buchung
  • Anstehende Reisen
  • [Name des Ziels]
  • Auto mieten -> Nein
  • Oben rechts: [Buchung verwalten]
ryanair-buchung-verwalten.jpg
Gruß // Housecat
Benutzeravatar
Oliva B.
Admin
Admin
Beiträge: 18968
Registriert: Mi 6. Mai 2009, 08:17
Wohnort: El Comtat, Marina Alta (E), NRW/OWL (D)
Kontaktdaten:

Re: Coronakrise - Flüge mit Ryanair von und nach Spanien

Beitrag von Oliva B. »

Zitat:
  • "Der Billigflieger Ryanair fährt sein Flugangebot wieder zurück. Die Vorausbuchungen seien in den vergangenen zehn Tagen deutlich gesunken, teilte das Unternehmen am Montag (17. 8.) mit. Betroffen seien vor allem Flüge in die Länder Spanien, Frankreich und Schweden, für die die Reisebeschränkungen verschärft wurden."
Quelle: Neue Zürcher Zeitung
Mausifan
activo
activo
Beiträge: 486
Registriert: Mi 10. Jan 2018, 11:56
Wohnort: Düsseldorf und Calpe

Re: Coronakrise - Flüge mit Ryanair von und nach Spanien

Beitrag von Mausifan »

Wird man von Ryanair eigentlich sofort informiert wenn die gebuchten Flüge ausfallen? Oder wie handhaben die das? Ich bin da Laie. Kenne mich überhaupt nicht aus. Ich habe zwei Flüge gebucht, die ich auch nutzen will. Hin am 30.08. und zurück am 12.09. (Alicante).
Zeit ist eine Illusion die das Bewusstsein erfunden hat um die Realität zu verstehen.
Benutzeravatar
Oliva B.
Admin
Admin
Beiträge: 18968
Registriert: Mi 6. Mai 2009, 08:17
Wohnort: El Comtat, Marina Alta (E), NRW/OWL (D)
Kontaktdaten:

Re: Coronakrise - Flüge mit Ryanair von und nach Spanien

Beitrag von Oliva B. »

Hallo Mausifan,

nach eigenen Erfahrungen lohnt es sich, täglich in die aktuell Flugpläne zu schauen, ob der gebuchte FLug noch angeboten wird bzw. nicht mehr buchbar (ausgebucht) ist, obwohl am Tag zuvor noch viele freie Sitzplätze vorhanden waren. Wir haben von April bis Juni festgestellt, dass der Presse scheinbar mehr Informationen vorlagen als den Kunden, die erst kurz vor Abflug (bei uns waren es bei drei annullierten Flügen zwischen 12 bis 19 Tagen vorher) per E-Mail informiert wurden.
Antworten

Zurück zu „Ryanair“