Coronakrise - Flüge mit Ryanair von und nach Spanien

Mausifan
activo
activo
Beiträge: 486
Registriert: Mi 10. Jan 2018, 11:56
Wohnort: Düsseldorf und Calpe

Re: Coronakrise - Flüge mit Ryanair von und nach Spanien

Beitrag von Mausifan »

Hallo Elke,
Wenn ich dich richtig verstehe nützt es also nichts wenn ich im App nachschaue und es ist noch alles OK ?
Kann also sein das trotzdem der Flug schon gecancelt ist?
Zeit ist eine Illusion die das Bewusstsein erfunden hat um die Realität zu verstehen.
Benutzeravatar
Sunwind
apasionado
apasionado
Beiträge: 739
Registriert: Di 7. Okt 2014, 13:38
Wohnort: Niederrhein/ Els Poblets

Re: Coronakrise - Flüge mit Ryanair von und nach Spanien

Beitrag von Sunwind »

Bei mir hat jetzt das "Kleingedruckte" bei Ryanair zugeschlagen - kostenlos umbuchen nur bis 7 Tage vor Abflug :oops:

Dann buche ich halt neu wenn der Impfstoff verfügbar ist :smile:

Gruß Sunwind
Benutzeravatar
Oliva B.
Admin
Admin
Beiträge: 18968
Registriert: Mi 6. Mai 2009, 08:17
Wohnort: El Comtat, Marina Alta (E), NRW/OWL (D)
Kontaktdaten:

Re: Coronakrise - Flüge mit Ryanair von und nach Spanien

Beitrag von Oliva B. »

Mausifan hat geschrieben: Di 18. Aug 2020, 18:16 Hallo Elke,
Wenn ich dich richtig verstehe nützt es also nichts wenn ich im App nachschaue und es ist noch alles OK ?
Kann also sein das trotzdem der Flug schon gecancelt ist?
Nach unseren Erfahrungen gehe ich davon aus, ja.
Benutzeravatar
hu-ba
activo
activo
Beiträge: 348
Registriert: Mi 13. Jul 2016, 19:27
Wohnort: Süddeutschland / ES San Fulgencio Urb. La Marina
Kontaktdaten:

Re: Coronakrise - Flüge mit Ryanair von und nach Spanien

Beitrag von hu-ba »

Coronatests:

Torrevieja Quiron:
Off Topic
Hello

You don´t need a previous appointment, Corona test is done in emergency department, the price is 150€ and you have the results in 48h.
Grüße

hubert
Mausifan
activo
activo
Beiträge: 486
Registriert: Mi 10. Jan 2018, 11:56
Wohnort: Düsseldorf und Calpe

Re: Coronakrise - Flüge mit Ryanair von und nach Spanien

Beitrag von Mausifan »

hu-ba hat geschrieben: Do 20. Aug 2020, 08:52 Coronatests:

Torrevieja Quiron:
Off Topic
Hello

You don´t need a previous appointment, Corona test is done in emergency department, the price is 150€ and you have the results in 48h.
Verstehe leider nicht was das mit Ryanairflügen zu tun hat? :-\
Zeit ist eine Illusion die das Bewusstsein erfunden hat um die Realität zu verstehen.
JanV
activo
activo
Beiträge: 125
Registriert: So 2. Feb 2020, 10:12

Re: Coronakrise - Flüge mit Ryanair von und nach Spanien

Beitrag von JanV »

Oliva B. hat geschrieben: Di 18. Aug 2020, 20:49
Mausifan hat geschrieben: Di 18. Aug 2020, 18:16 Hallo Elke,
Wenn ich dich richtig verstehe nützt es also nichts wenn ich im App nachschaue und es ist noch alles OK ?
Kann also sein das trotzdem der Flug schon gecancelt ist?
Nach unseren Erfahrungen gehe ich davon aus, ja.
Es ist auch meine Erfahrung.
Ich prüfe meinen Flug so, dass ich versuche, am besten nicht eingeloggt, den selben Flug noch einmal zu buchen. Ist er nicht mehr verfügbar, oder stehen da plötzlich "Apothekenpreise", gehe ich davon aus, dass da was im Busch ist.
Jan
JanV
activo
activo
Beiträge: 125
Registriert: So 2. Feb 2020, 10:12

Re: Coronakrise - Flüge mit Ryanair von und nach Spanien

Beitrag von JanV »

hu-ba hat geschrieben: Do 20. Aug 2020, 08:52 Coronatests:

Torrevieja Quiron:
Off Topic
Hello

You don´t need a previous appointment, Corona test is done in emergency department, the price is 150€ and you have the results in 48h.

Also, nach Rückkehr aus einem Risikogebiet (Spanien) bin ich verpflichtet, innerhalb von 72 Stunden einen (kostenlosen) Test durchführen zu lassen und mich bis zu Ergebnisbekanntgabe in die Quarantäne zu verziehen. Insofern möglich, ist der Flughafen-Test immer noch die beste Möglichkeit dazu.
Ersatzweise kann ich, allerdings kostenpflichtig, vor der Rückreise einen Test durchführen lassen und als "freier" Mensch aus dem Flughafen rausspazieren. Diese Testung muss frühestens 48 Stunden vor der Rückreise erfolgen. Für jemanden, der sich die Quarantäne nicht leisten kann (zB weil er an seinem Arbeitsplatz erwartet wird), ist diese Testung für 150,- durchaus empfehlenswert (ich gehe davon aus, dass es gelingt, das Testergebnis, im Deutsch oder English verfasst, bis zum Abflug zu bekommen). Bei einer Auto-Reise gestaltet sich die Sache viel schwieriger, da das Testergebnis bei der Einreise voraussichtlich älter als 48 Stunden ist. Andererseits gibt es keine Grenzkontrollen, die das aufdecken könnten.
Immerhin stellen für mich aber die gut 48 Stunden nach der Testung im Risikogebiet und der anschließende Aufenthalt im Flugzeug doch ein Risiko dar, mir was einzufangen, das ich dann weiter geben kann, ohne dass es rechtzeitig entdeckt wird. So gesehen ist diese 150 Euro-Vorab-Testung schon ein teurer Spaß.
Alles in allem mag die Testverordnung eine gute Sache sein, der Erfolg hängt aber entscheidend davon ab, ob die Leute mitmachen.
Verstehe ich es richtig?
Jan
Solana
activo
activo
Beiträge: 130
Registriert: Sa 20. Aug 2016, 14:37

Re: Coronakrise - Flüge mit Ryanair von und nach Spanien

Beitrag von Solana »

Im IMED kostet der Test €50,- und man kann auf das Ergebnis warten. Ging vor einiger Zeit ohne Termin ab 11.00h morgens. Das Ergebnis ist auf Spanisch. Vielleicht kann man es auch auf Englisch erhalten
Benutzeravatar
hu-ba
activo
activo
Beiträge: 348
Registriert: Mi 13. Jul 2016, 19:27
Wohnort: Süddeutschland / ES San Fulgencio Urb. La Marina
Kontaktdaten:

Re: Coronakrise - Flüge mit Ryanair von und nach Spanien

Beitrag von hu-ba »

Für Deutschland PCR notwendig, soweit ich richtig gelesen habe



Off Topic
Dear Mr xyz:



First of all thank you for your interest. Yes, we do perform COVID tests:



We do blood/serology tests IGG-IGM (the results are in 15-30 minutes).

And PCR test (the results are in 24-72h).

The Price is 50€/ serology test (Igg e Igm) and PCR 120€.



To realize it you do not need to blood an appointment, just arrive to the main entrance of the IMED Elche and follow the signs. It is possible to do form Monday to Friday during daily hours. On Weekend it is in Emergency entrance.
Grüße

hubert
Benutzeravatar
Oliva B.
Admin
Admin
Beiträge: 18968
Registriert: Mi 6. Mai 2009, 08:17
Wohnort: El Comtat, Marina Alta (E), NRW/OWL (D)
Kontaktdaten:

Re: Coronakrise - Flüge mit Ryanair von und nach Spanien

Beitrag von Oliva B. »

hu-ba hat geschrieben: Do 20. Aug 2020, 14:58 Für Deutschland PCR notwendig, soweit ich richtig gelesen habe [:::]

Ein kostenloser Test ist in zwei Testcentern direkt am Flughafen im Übergangsbauwerk zwischen Terminal 1 und Fernbahnhof möglich (Beispiel Frankfurt). Einfach mal vor der Reise erkundigen :!: ;-)
Antworten

Zurück zu „Ryanair“