Corona Virus : Aktuelle Nachrichten

Benutzeravatar
chupacabra
apasionado
apasionado
Beiträge: 904
Registriert: Fr 30. Jun 2017, 21:04
Wohnort: Caracas - Granada - Heidelberg

Re: Corona Virus : Aktuelle Nachrichten

Beitrag von chupacabra »

Ich glaube, der spanische Ansatz war einmal sehr gut und auch sehr nachvollziehbar war. Er wurde aber durch den Druck der Ökonomie und durch die bevorstehenden deutschen Sommerferien total aufgeweicht. Auch die Mischung von Phasen-Schema und Alarmzustand versteht keiner mehr.
Saludos chupacabra

rainer
especialista
especialista
Beiträge: 3264
Registriert: So 2. Jan 2011, 11:25
Wohnort: Rojales (Ciudad Quesada) und Ostwestfalen

Re: Corona Virus : Aktuelle Nachrichten

Beitrag von rainer »

nochmals:
rainer hat geschrieben:
Mo 1. Jun 2020, 09:53
Es wäre schön, wenn man unter diesem Titel stets wirklich nur aktuelle Nachrichten zum Thema finden würde, weil man einfach immer auf dem neuesten Stand sein möchte. Zum Philosophieren und Diskutieren sind doch mehr als genug andere Titel da.
Gruß
rainer

Benutzeravatar
Eisbär
apasionado
apasionado
Beiträge: 609
Registriert: Di 18. Dez 2018, 07:21

Re: Corona Virus : Aktuelle Nachrichten

Beitrag von Eisbär »

Die heutige Auswertung des RKI ergab dass Spanien nun auch zum "Club der unter 5" gehört (CH, AT, DE, IT, ES, F, ...).
(weniger als 5 Neuinfektionen in den letzten 7 Tagen je 100.000 Einwohnern), siehe hier.

Kommentar:
Aus meiner Auswertung der Fallzahlen kann ich dies bestätigen. Die Länder mit Massnahmen (z.B. Lockdown) in Europa sind erfolgreich in der Bekämpfung von Covid-19.
Gute Gedanken, gute Worte, gute Taten
Wären Yin und Yang ein Paar, hätten dann all ihre Kinder eine gleichmässig graue Haut?

Miesepeter
especialista
especialista
Beiträge: 2589
Registriert: Mi 8. Jun 2016, 10:45
Wohnort: S.O.-Spanien

Re: Corona Virus : Aktuelle Nachrichten

Beitrag von Miesepeter »

Zitat: "..erfolgreich in der Bekämpfung von Covid-19.." Nun mal langsam, erinnert mich an die Erfolgsmeldungen der Errungenschaften beim Aufbau der entwickelten sozialistischen Gesllschaft, Übererfüllung des Wirtschaftsplanes usw. Bisher ist noch kein Kraut gegen das Virus gewachsen, d.h. es kann gar nicht bekämpft werden und noch weiniger erfolgreich. Wir können froh und glücklich sein, wenn es sich nicht weiter ausbreitet, in dem wir (jeder für sich) individuelle Schutzmäßnahmen ergreifen. Die Regierungen usw. können dazu nur die Weichen stellen und Empfehlungen aussperchen, schützen und bekämpfen können sie gar nichts.
Neid ist die höchste Form der Anerkennung.
Wir sind alle Opfer der Zeit, in die wir hineingeboren wurden.
Freiheit ist eine grenzenlose Utopie-

Benutzeravatar
balina
especialista
especialista
Beiträge: 1605
Registriert: Sa 26. Dez 2015, 01:18
Wohnort: fast Berlin/La Marina

Re: Corona Virus : Aktuelle Nachrichten

Beitrag von balina »

Dem ersten Teil deiner Ausführungen, Miesepeter, stimme ich zu, Erfolgsmeldungen müssen scheint es unbedingt her, um den Menschen den Urlaub ungefährlich erscheinen zu lassen. Obwohl es weder Medikamente noch andere 100 %ige Schutzmaßnahmen gibt und immer wieder Hotspots entstehen.

Deinem letzten Teil stimme ich jedoch nicht völlig zu. Der Staat, und das haben einige Staaten bewiesen, kann sehr wohl flankierende Maßnahmen ergreifen, um die Pandemie einzudämmen. Nee, heilen klappt noch nicht. Aber verhindern, dass sich noch mehr Menschen anstecken kann er wohl. Auf die Vernunft der Menschen kann man sich, zeigen einige Ereignisse der letzten Zeit auch hier in Berlin, nicht verlassen. Und so sind leider wieder einige Hotspots zustande gekommen.

Auch erfährt man bei den Neuerkrankten nicht, wo sie sich angesteckt haben. In unserem Dorf, das im S-Bahnbereich zu Berlin liegt, ist vorgestern auch wieder ein Neuerkrankter hinzu gekommen. Hilfreich wäre es nun zu erfahren, wo sich dieser Mensch angesteckt hat. Erfährt man aber nicht. Bekannt ist es garantiert. Und so können andere Menschen diese Situation möglicherweise nicht meiden.
_____________
lieben Gruß
balina

Ein bisschen Grütze unter der Mütze ist schon was nütze.
Aber ein gutes Herz unter der Weste ist wohl das Beste.

Benutzeravatar
nurgis
especialista
especialista
Beiträge: 5385
Registriert: Mi 30. Mai 2012, 12:12

Re: Corona Virus : Aktuelle Nachrichten

Beitrag von nurgis »

@ Balina >:d< >:d<
Der Hund ist Dir im Sturme treu, der Mensch nicht mal im Winde.

rainer
especialista
especialista
Beiträge: 3264
Registriert: So 2. Jan 2011, 11:25
Wohnort: Rojales (Ciudad Quesada) und Ostwestfalen

Re: Corona Virus : Aktuelle Nachrichten

Beitrag von rainer »

Ich bekomme immer eine Mail, wenn es (angeblich) zu diesem Thema "Aktuelle Nachrichten" gibt.
Das schalte ich jetzt mal besser ab. :roll: :evil:
Gruß
rainer

Benutzeravatar
chupacabra
apasionado
apasionado
Beiträge: 904
Registriert: Fr 30. Jun 2017, 21:04
Wohnort: Caracas - Granada - Heidelberg

Re: Corona Virus : Aktuelle Nachrichten

Beitrag von chupacabra »

Es muss doch eine Diskussion über die Beiträge erlaubt sein?
Saludos chupacabra

Benutzeravatar
sonnenanbeter
especialista
especialista
Beiträge: 1267
Registriert: Mo 11. Apr 2011, 18:27
Wohnort: San Fulgencio / Urb. La Marina
Kontaktdaten:

Re: Corona Virus : Aktuelle Nachrichten

Beitrag von sonnenanbeter »

rainer hat geschrieben:
Mo 8. Jun 2020, 09:26
Ich bekomme immer eine Mail, wenn es (angeblich) zu diesem Thema "Aktuelle Nachrichten" gibt.
Das schalte ich jetzt mal besser ab. :roll: :evil:
@ rainer:
Ich lese die Beiträge hier in diesem Thread schon lange nicht mehr, zumindest nicht alle und schon garnicht ganz. Ist einfach zu ermüdend und bringt eh nix, weil immer wieder vom Thema abgewichen und mehr oder weniger nur spekuliert wird.
Da sind mir einige FB-Gruppen über die, bzw. aus der südl. CB wesentlich lieber.

Gruss
Herbert
Lebensstandard ist der Versuch, sich heute das zu leisten, für was man auch in zehn Jahren kein Geld haben wird.

rainer
especialista
especialista
Beiträge: 3264
Registriert: So 2. Jan 2011, 11:25
Wohnort: Rojales (Ciudad Quesada) und Ostwestfalen

Re: Corona Virus : Aktuelle Nachrichten

Beitrag von rainer »

chupacabra hat geschrieben:
Mo 8. Jun 2020, 12:52
Es muss doch eine Diskussion über die Beiträge erlaubt sein?
NEIN, das gibt dieser Titel nicht her >:)
Zuletzt geändert von rainer am Mo 8. Jun 2020, 13:11, insgesamt 1-mal geändert.
Gruß
rainer

Antworten

Zurück zu „Pandemie: SARS-CoV-2 (COVID-19)“