... nach Spanien reisen können!?

Mausifan
activo
activo
Beiträge: 387
Registriert: Mi 10. Jan 2018, 11:56
Wohnort: Düsseldorf und Calpe

Re: ... nach Spanien reisen können!?

Beitrag von Mausifan »

Wir sind am 31ten Mai zurück nach D gefahren und werden Anfang Dezember wieder runter fahren.
Evtl. Im September für 3 Wochen mit dem Flieger.
Zeit ist eine Illusion die das Bewusstsein erfunden hat um die Realität zu verstehen.

Benutzeravatar
Tina31
especialista
especialista
Beiträge: 1108
Registriert: Di 17. Apr 2018, 00:52
Wohnort: Mittelfranken / Villajoyosa

Re: ... nach Spanien reisen können!?

Beitrag von Tina31 »

Sind die spanischen Grenzen nun tatsächlich ab dem 21.06. offen, oder ist die Nachricht schon wieder überholt?

https://espanadiario.net/amp/actualidad ... a-21-junio
Liebe Grüße Tina

*** Wenn du etwas haben willst, das du noch nie gehabt hast, dann musst du etwas tun, was du noch nie getan hast ***

Benutzeravatar
xabiatraum
simpatizante
simpatizante
Beiträge: 38
Registriert: Mo 29. Feb 2016, 08:52
Wohnort: Hessen/Jàvea

Re: ... nach Spanien reisen können!?

Beitrag von xabiatraum »

Ich glaub schon, es steht in allen Medien..
Liebe Grüsse! ;;) Daniela

Benutzeravatar
chupacabra
apasionado
apasionado
Beiträge: 930
Registriert: Fr 30. Jun 2017, 21:04
Wohnort: Caracas - Granada - Heidelberg

Re: ... nach Spanien reisen können!?

Beitrag von chupacabra »

El Pais.com, 14.06.2020, hat geschrieben:España abrirá el 21 de junio sus fronteras con la UE salvo con Portugal, que será el 1 de julio
La próxima conferencia de presidentes se celebrará a finales de julio y será presencial
Nun, so ist ja auch aktuell die Rechtslage. Seltsam ist dann aber, dass die Grenzen zu Portugal noch geschlossen bleiben sollen. Warum man dieses EU-Land ausgrenzen will? Vermutlich erwartet man von dort nächste Woche noch nicht so viele zahlungskräftige Touristen?
Zuletzt geändert von chupacabra am So 14. Jun 2020, 13:52, insgesamt 1-mal geändert.
Saludos chupacabra

Benutzeravatar
Frank_Berlin
activo
activo
Beiträge: 160
Registriert: So 3. Nov 2013, 15:09

Re: ... nach Spanien reisen können!?

Beitrag von Frank_Berlin »

Tina31 hat geschrieben:
So 14. Jun 2020, 13:37
Sind die spanischen Grenzen nun tatsächlich ab dem 21.06. offen, oder ist die Nachricht schon wieder überholt?

https://espanadiario.net/amp/actualidad ... a-21-junio
Tagessschau, FAZ und SZ berichten „aus informierten Kreisen“, dass die spanischen Grenzen für EU-Bürger bereits am 21.6. bereits geöffnet werden ... da wollte ich schnell sein und noch einen Flug für einen Kurzurlaub buchen. Nur: es fliegt weder Ryanair noch Easyjet vor Juli ab Berlin nach Valencia oder Alicante ... vielleicht ändert sich das ja noch kurzfristig.

Benutzeravatar
nixwielos
especialista
especialista
Beiträge: 4554
Registriert: Do 16. Aug 2012, 16:32
Wohnort: Stuttgart / Dénia
Kontaktdaten:

Re: ... nach Spanien reisen können!?

Beitrag von nixwielos »

chupacabra hat geschrieben:
So 14. Jun 2020, 13:45
....Seltsam ist dann aber, dass die Grenzen zu Portugal noch geschlossen bleiben sollen. Warum man dieses EU-Land ausgrenzen will? Vermutlich erwartet man von dort nächste Woche noch nicht so viele zahlungskräftige Touristen?
Nein, Portugal hat darum gebeten, die Grenze erst am 01. Juli wieder zu öffnen. Man ist dort sehr vorsichtig...

https://www.costanachrichten.com/spanie ... 03749.html
Viele Grüße von Nicole und Stefan!
Life is too short to drink bad wine

Benutzeravatar
chupacabra
apasionado
apasionado
Beiträge: 930
Registriert: Fr 30. Jun 2017, 21:04
Wohnort: Caracas - Granada - Heidelberg

Re: ... nach Spanien reisen können!?

Beitrag von chupacabra »

Alles klar. Danke für den Hinweis.
Saludos chupacabra

Benutzeravatar
balina
especialista
especialista
Beiträge: 1605
Registriert: Sa 26. Dez 2015, 01:18
Wohnort: fast Berlin/La Marina

Re: ... nach Spanien reisen können!?

Beitrag von balina »

Sollte bis zum Herbst doch noch ein wirksamer Schutz gegen Covid-19 gefunden werden, kann ich mir vorstellen, den Winter in Spanien wieder zu verbringen. Ohne einen solchen jedenfalls nicht.

Die Ausbreitung der Pandemie begann in Deutschland auch klein und breitete sich dann rasend schnell aus. Ebenso in den anderen europäischen Ausbreitungsgebieten.

Einhalt kann bis jetzt jedenfalls nur durch die Unterbrechung der Ansteckungskette erfolgen. Das bedeutet für uns, dass wir hübsch dort bleiben, wo die Ansteckungsgefahr möglichst klein ist und reisen nicht quer durch Europa und machen Quartier in Hotels von Städten deren Situation in puncto Covid-19 für uns unbekannt ist.

Ich habe außerdem keine Lust, eine Heimreise ähnlich der in diesem Jahr zu erleben. Wir werden die Entwicklung jedenfalls beobachten. Zum jetzigen Zeitpunkt gehen wir davon aus, diesen Winter in Deutschland zu bleiben.
_____________
lieben Gruß
balina

Ein bisschen Grütze unter der Mütze ist schon was nütze.
Aber ein gutes Herz unter der Weste ist wohl das Beste.

Benutzeravatar
Hessebub
especialista
especialista
Beiträge: 1414
Registriert: Mi 3. Aug 2016, 18:47
Wohnort: Heidenrod, Hessen und Villamartin, Orihuela Costa

Re: ... nach Spanien reisen können!?

Beitrag von Hessebub »

Könnten fast meine Schwiegereltern geschrieben habe! Gebranntes Kind scheut das Feuer :roll:
Besser haben und nicht brauchen, als brauchen und nicht haben :mrgreen:

LG Wolfgang

Benutzeravatar
basi
especialista
especialista
Beiträge: 1522
Registriert: Di 27. Nov 2012, 13:11
Wohnort: Pinache - Benissa Costa

Re: ... nach Spanien reisen können!?

Beitrag von basi »

balina hat geschrieben:
So 14. Jun 2020, 18:51

Einhalt kann bis jetzt jedenfalls nur durch die Unterbrechung der Ansteckungskette erfolgen. Das bedeutet für uns, dass wir hübsch dort bleiben, wo die Ansteckungsgefahr möglichst klein ist und reisen nicht quer durch Europa und machen Quartier in Hotels von Städten deren Situation in puncto Covid-19 für uns unbekannt ist.
Ob da Berlin der richtige Ort ist, wenn man sich die Bilder der Massenansamlungen betrachtet?
ich verspreche nichts, und das halte ich auch

Antworten

Zurück zu „Pandemie: SARS-CoV-2 (COVID-19)“