SPENDEN für Emaús 2014: bisher 6.170 €

Benutzeravatar
CBF-Team
Admin/Moderatorin
Admin/Moderatorin
Beiträge: 2509
Registriert: So 9. Aug 2009, 06:43

SPENDEN für Emaús 2014: bisher 6.170 €

Beitrag von CBF-Team » So 22. Dez 2013, 15:01

Ein erfolgreiches Spendenjahr liegt hinter uns, aber wie bereits angekündigt, geht unser Engagement für die bedürftigen Kinder weiter.

4.000 Euro haben wir 2013 an die Hilfsorganisation Emaús überweisen können, doch der neue Grundstock wurde bereits gelegt:

Advocat hat sich ebenfalls mit

50 Euro


an unserer Weihnachtsaktion beteiligt. Doch wir fanden, die 2.000 Euro waren eine runde Summe - und mit Speckys Startkapital fällt uns der Anfang im neuen Jahr nicht allzu schwer.

Vielen Dank!!!!!!!!!!!!!!!!
Zuletzt geändert von CBF-Team am Do 25. Dez 2014, 12:06, insgesamt 37-mal geändert.
Grund: Kontostand aktualisiert.

CBF-Team

Die Costa Blanca ist nicht alles,
aber ohne COSTA-BLANCA-FORUM ist alles nichts!


Benutzeravatar
CBF-Team
Admin/Moderatorin
Admin/Moderatorin
Beiträge: 2509
Registriert: So 9. Aug 2009, 06:43

Re: SPENDE für Emaús 2014

Beitrag von CBF-Team » Sa 11. Jan 2014, 20:24

Unser Spendenstand hat sich erhöht, weil Florecilla beim Joggen einen 10-Euro-Schein auf der Straße fand und meinte, geteilte Freude sei doppelte Freude. Recht hat sie - und gute Augen! :)

Neuer Stand:

60 Euro


Ende 2013 hatten wir einen kleinen Überschuss in der Forumskasse. Sobald unsere Werbeverträge, die unsere Kosten für 2014 decken sollen, unter Dach und Fach sind, können wir diesen Betrag auf unser Spendenkonto überweisen.

CBF-Team

Die Costa Blanca ist nicht alles,
aber ohne COSTA-BLANCA-FORUM ist alles nichts!


Benutzeravatar
CBF-Team
Admin/Moderatorin
Admin/Moderatorin
Beiträge: 2509
Registriert: So 9. Aug 2009, 06:43

Re: SPENDE für Emaús 2014

Beitrag von CBF-Team » Mo 10. Mär 2014, 10:05

Vortrag: 60 Euro

Endlich bin ich wieder einmal dazu gekommen, unsere Buchhaltung auf den neuesten Stand zu bringen.

Beim vorletzten Forumstreffen in Calp kamen ein paar Euro zusammen, da ein Teilnehmer auf Wechselgeld verzichtete und bar gespendet hat. Ich habe den Betrag auf 20 Euro aufgerundet.
Eine Forums-Tasse ist noch in meinem Besitz, die zwei Euro Spende die im Gesamtpreis von 12 Euro enthalten ist, sind bereits in den 20 Euro enthalten.

In Torrevieja kam so viel Trinkgeld zusammen, dass wir einstimmig beschlossen haben, 10 Euro davon an Emaús zu spenden.

Ich habe die Überschüsse unserer Werbeeinnahmen aus dem Jahr 2013 auf das Spendenkonto überwiesen, nachdem meine Kalkulation ergeben hat, dass unsere voraussichtlichen Kosten auch in diesem Jahr durch Werbeeinnahmen gedeckt sind.
Von den Einnahmen für die Banner- und Signaturwerbung, blieben nach Abzug von Server-, Domain- und Updatekosten, noch 188,00 Euro übrig.

Der Anfang ist gemacht, wir hoffen, dass es weiter aufwärts geht.

Elke

Nachtrag: Das kommt davon, wenn man zwischen Tür und Angel Bargeld in die Hand gedrückt bekommt... Es fehlten noch die 20 Euro, die von unserer Weihnachtslotterie als Gewinn übrig geblieben sind.

Der Gesamtbetrag auf unserem Spendenkonto beträgt somit

298,00 Euro


Zuletzt geändert von CBF-Team am Mo 10. Mär 2014, 10:53, insgesamt 2-mal geändert.
Grund: NACHTRAG

CBF-Team

Die Costa Blanca ist nicht alles,
aber ohne COSTA-BLANCA-FORUM ist alles nichts!


Benutzeravatar
villa
especialista
especialista
Beiträge: 1803
Registriert: Do 14. Jun 2012, 11:22
Wohnort: Wald CH/Cadegliano I/Calpe
Kontaktdaten:

Re: SPENDE für Emaús 2014

Beitrag von villa » So 30. Mär 2014, 17:12

So ich will hier mal wieder das Thema ein bisschen in den Vordergrund holen, die Kinder von Emaus können unsere Hilfe das ganze Jahr brauchen.

Ich habe mir wieder mal ein Bild von einem Forenmitglied gegönnt und damit verbunden auch wieder was für die Kid's gegeben.

Leute Ostern steht vor der Tür, wär doch wieder mal ein Grund Freude zu teilen.
Ferienwohnungen in Italien
http://www.villa-floreal.com

Benutzeravatar
maxheadroom
especialista
especialista
Beiträge: 3673
Registriert: Do 10. Jun 2010, 20:37
Wohnort: Prov.Alic - Bavaria
Kontaktdaten:

Re: SPENDE für Emaús 2014

Beitrag von maxheadroom » So 30. Mär 2014, 20:03



Hola todos y Villa,
eine gute Idee den thread mal wieder etwas nach vorne zu bringen :) da will ich doch auch gleich mal auf ein gutes Fastenbier verzichten und was auf den Weg bringen, vielleicht können wir dadurch den einen oder anderen auch animieren :mrgreen: :mrgreen: Mein Grundgedanke steht ja immer noch im Raum :-? jeder rafft sich mal auf , frei nach der Geschichte mit der Schneeflocke und man denke sich nur , (ohne Zwangsvorstellung) jedes reg. Mitglied hier spendet 1 € >:d<
Aber macht ja nix , ich hab jetzt auch einen kleinen Beitrag für ein wenig OSterfreude auf den Weg gebracht.

Saludos
maxheadroom






Even when you win the ratrace, you are still a rat
Pan de ayer, carne de hoy y vino de antaño, salud para todo ano
Soy optimista, incluso mi tipo de sangre es positiva.
La buena vida es cara. Hay otra más barata - pero esa no es vida.

Benutzeravatar
Oliva B.
Admin
Admin
Beiträge: 17246
Registriert: Mi 6. Mai 2009, 08:17
Wohnort: El Comtat, Marina Alta (E), NRW/OWL (D)
Kontaktdaten:

Re: SPENDE für Emaús 2014

Beitrag von Oliva B. » So 30. Mär 2014, 21:16

Toll, dass ihr die Emaús-Kinder nicht vergessen habt. Wir werden über den neuen Kontostand berichten und sagen jetzt schon einmal

D A N K E S C H Ö N ! >:d<

Benutzeravatar
CBF-Team
Admin/Moderatorin
Admin/Moderatorin
Beiträge: 2509
Registriert: So 9. Aug 2009, 06:43

Re: SPENDE für Emaús 2014

Beitrag von CBF-Team » Mi 2. Apr 2014, 22:24

Auf unserem Konto raschelt es wieder!

Liebe Villa,

die Freude über dein neues Bild scheint riesig zu sein, denn sie schlug bei uns mit

50 Euro

zu Buche. Wir wünschen dir viel Freude damit.
____________________


Lieber maxheadroom,

der Verzicht auf dein Fastenbier brachte uns

10 Euro.

Nicht dass du uns nun wegen fehlender Broteinheiten vom Fleische fällst? :lol:
______________________

Noch einmal vielen Dank euch beiden!


Unser neuer Kontostand beträgt:

358,00 Euro

CBF-Team

Die Costa Blanca ist nicht alles,
aber ohne COSTA-BLANCA-FORUM ist alles nichts!


Benutzeravatar
Montemar
especialista
especialista
Beiträge: 2637
Registriert: Di 30. Okt 2012, 12:13

Re: SPENDE für Emaús 2014 - aktueller STAND 358 €

Beitrag von Montemar » Fr 4. Apr 2014, 00:32

Wenn man das überhaupt schreiben darf, ohne etwas in den „falschen“ Hals zu bekommen!
Das sollte auch nicht unerwähnt bleiben und nicht völlig außen vor gelassen werden und wäre ein Ansporn für jede andere Gemeinde - als Beitrag vielleicht bei den jeweiligen Eigentümer-Versammlungen, Vereinen etc - denn auch die Gemeinde Alfaz del Pí behält im Jahr 2014 ihre Unterstützung von 15.000,-- Euro für die Waisen- und Sozialorganisation für EMAÚS bei. Das Geld hilft bei der Finanzierung des Programmes zugunsten benachteiligter Familien und Kinder.

Vielleicht als kleiner Ansporn für weitere Unterstützungen – aber sie stehen nicht völlig alleine da - natürlich ist MEHR immer MEHR…
„Was nützt es dem Menschen, wenn er Lesen und Schreiben gelernt hat, aber das Denken anderen überlässt?" Ernst R. Hauschka

Benutzeravatar
Florecilla
Admin
Admin
Beiträge: 15436
Registriert: Mi 6. Mai 2009, 08:32
Wohnort: Frechen / Dénia
Kontaktdaten:

Re: SPENDE für Emaús 2014 - aktueller STAND 358 €

Beitrag von Florecilla » Fr 4. Apr 2014, 09:00

Da hast du vollkommen Recht, Montemar. Jede Spende für einen karitativen Zweck - egal, ob Emaús oder andere Einrichtungen - hilft, Not zu lindern. Allerdings bin ich der Meinung, dass die Gemeinden diesbezüglich auch in der Pflicht sind, denn es sind deren Bürger, die hier betroffen sind und denen geholfen werden muss. Und gerade Kinder können sich nicht selbst helfen und sind auf gute Geister, wie Monte und ihre Mitarbeiter, angewiesen. Klar, in Zeiten leerer Kassen sind zuerst die sozialen Zwecke von Kürzungen betroffen. Das müsste wahrscheinlich gar nicht sein, wenn die Prioritäten anders gesetzt würden und Gemeinden auf "unnötige" Dinge, die lediglich dem Prestige dienen, verzichten würden.

Und so gesehen hinkt das Verhältnis zwischen z. B. unserer privaten CBF-Spenden, die in einem kleinen, überschaubaren Kreis zusammen gekommen sind, mit dem Zutun einer Gemeinde doch irgendwie ... finde ich.

Alfaz del Pí: Rathaus rechnet für 2013 Überschuss von 1,85 Mio Euro vor
Hasta luego,
Florecilla (Margit)

Bild
Like CBF on Facebook

Benutzeravatar
sol
especialista
especialista
Beiträge: 9425
Registriert: Mo 20. Feb 2012, 08:25

Re: SPENDE für Emaús 2014 - aktueller STAND 358 €

Beitrag von sol » Fr 4. Apr 2014, 11:28

dazu :

für die ärmsten der Armen und andere, denen geholfen werden muß--wie z.B. Emaús--
wird es nie reichen, solange es Milliardäre gibt, die immer reicher werden---
-WOZU
---sie können doch ihre Häuser, Hubschrauber etc. NIE alle nutzen-- denn auch diese
Leute können nicht überall gleichzeitig sein und : sie haben NUR das eine Leben.
Gruss Wolfgang

Gesperrt

Zurück zu „Das CBF spendet für bedürftige Kinder“