Wo bin ich?

Die Costa Blanca näher kennen lernen. Hier kann jeder sein Wissen unter Beweis stellen und selbst Rätsel einstellen
Benutzeravatar
Atze
especialista
especialista
Beiträge: 2420
Registriert: Sa 18. Mai 2013, 17:31
Wohnort: Berlin-Brandenburg - Torrevieja

Re: Wo bin ich?

Beitrag von Atze » Di 24. Jul 2018, 20:42

nixwielos hat geschrieben:
Di 24. Jul 2018, 20:39
Hermeskeil Interflug?...
Nööö,
ich schrub Flugplatz, - nicht Museum.
LG Atze

Wenn dereinst die letzte Bohrinsel abgebaut und die letzte Tankstelle geschlossen ist,
werdet ihr feststellen, dass man bei Greenpeace nachts kein Bier kaufen kann.
(Prophezeiung der Cree-Indianer)

Benutzeravatar
Oliva B.
Admin
Admin
Beiträge: 17105
Registriert: Mi 6. Mai 2009, 08:17
Wohnort: El Comtat, Marina Alta (E), NRW/OWL (D)
Kontaktdaten:

Re: Wo bin ich?

Beitrag von Oliva B. » Di 24. Jul 2018, 21:40

Atze hat geschrieben:
Di 24. Jul 2018, 20:42
nixwielos hat geschrieben:
Di 24. Jul 2018, 20:39
Hermeskeil Interflug?...
Nööö,
ich schrub Flugplatz, - nicht Museum.
In deiner Nähe? Vielleicht Stölln/Rhinow im brandenburgischen Havelland?
https://de.wikipedia.org/wiki/Flugplatz_Stölln/Rhinow

Benutzeravatar
Atze
especialista
especialista
Beiträge: 2420
Registriert: Sa 18. Mai 2013, 17:31
Wohnort: Berlin-Brandenburg - Torrevieja

Re: Wo bin ich?

Beitrag von Atze » Di 24. Jul 2018, 21:57

Richtig!!!
So ein Ärger aber auch.
Aber sehr wahrscheinlich war der versteckte Hinweis, dass ich kurz davor in einem See ganz in der Nähe gebadet hatte, sehr hilfreich. :mrgreen:

Der Flugplatz Stölln hat zwei Rekorde aufzuweisen:
1.) wird er als der älteste Flugplatz der Welt bezeichnet. Hier flog von dem benachbarten 109 m hohen Gollenberg Otto Lilienthal seine letzten Flüge und stürzte in einer Aufwind-Bö hier auch tödlich ab.
2.) landete hier eine IL 62 auf einer Grasnarbe von knapp 900 Meter.
Normalerweise braucht diese Langstreckendüsenmaschine eine Betonbahn vo 2600 Meter.
LG Atze

Wenn dereinst die letzte Bohrinsel abgebaut und die letzte Tankstelle geschlossen ist,
werdet ihr feststellen, dass man bei Greenpeace nachts kein Bier kaufen kann.
(Prophezeiung der Cree-Indianer)

Benutzeravatar
Atze
especialista
especialista
Beiträge: 2420
Registriert: Sa 18. Mai 2013, 17:31
Wohnort: Berlin-Brandenburg - Torrevieja

Re: Wo bin ich?

Beitrag von Atze » Mi 25. Jul 2018, 08:19

Und jetzt noch ein paar Bilder dazu:

Bild

Bild

Bild


Die Bürgermeisterin des winzigen Ortes Stölln hatte den Geistesblitz, die IL62 während der Wende einfach einzuladen, schließlich begann hier knapp 100 Jahre vorher die Geschichte der Fliegerei "schwerer als Luft" und seitdem bestand hier ein kleiner Segelflugplatz. Solch ein Husarenstück war wohl nur in den Wirren des damals wilden Ostens möglich.
Seitdem erfährt dieser einsame aber doch hübsche Ort im Havel einige Besucher mehr.
Im Flugzeug ist ein kleines Standesamt eingerichtet. Das Brautpaar samt Gästen kann sich danach auf den Flügeln stehend fotografieren lassen.

Hier erzählt der Pilot seine Erlebnisse von damals (aus der RBB-Videothek):
https://www.youtube.com/watch?v=spB1vZU0Aj8
LG Atze

Wenn dereinst die letzte Bohrinsel abgebaut und die letzte Tankstelle geschlossen ist,
werdet ihr feststellen, dass man bei Greenpeace nachts kein Bier kaufen kann.
(Prophezeiung der Cree-Indianer)

Benutzeravatar
Oliva B.
Admin
Admin
Beiträge: 17105
Registriert: Mi 6. Mai 2009, 08:17
Wohnort: El Comtat, Marina Alta (E), NRW/OWL (D)
Kontaktdaten:

Re: Wo bin ich?

Beitrag von Oliva B. » Mi 25. Jul 2018, 13:54

Hallo Atze, du schrubst :mrgreen:
Auf welchem Flugplatz ist Atzine hier gelandet?
Ach so: In Spanien ist es nicht.
Mit der Lady Agnes ist Atzine wohl nicht dort "gelandet" …?

@ all
Nach Atzes kniffeligem Rätsel, das man nur mit vagen Vermutungen lösen konnte, nun ein leichteres:
Wo bin ich.JPG
Wo bin ich.JPG (96.96 KiB) 217 mal betrachtet

Benutzeravatar
Citronella
especialista
especialista
Beiträge: 4784
Registriert: Do 7. Mai 2009, 20:41
Wohnort: Jalon / Xaló - Spanien

Re: Wo bin ich?

Beitrag von Citronella » Mi 25. Jul 2018, 14:37

auf jeden Fall am Wasser :d (ich habe keine Ahnung)

Saludos
Citronella

Benutzeravatar
basi
especialista
especialista
Beiträge: 1279
Registriert: Di 27. Nov 2012, 13:11
Wohnort: Pinache - Benissa Costa

Re: Wo bin ich?

Beitrag von basi » Mi 25. Jul 2018, 16:22

les Bassetes ?
ich verspreche nichts, und das halte ich auch

Benutzeravatar
Oliva B.
Admin
Admin
Beiträge: 17105
Registriert: Mi 6. Mai 2009, 08:17
Wohnort: El Comtat, Marina Alta (E), NRW/OWL (D)
Kontaktdaten:

Re: Wo bin ich?

Beitrag von Oliva B. » Mi 25. Jul 2018, 17:55

basi hat geschrieben:
Mi 25. Jul 2018, 16:22
les Bassetes ?

Du hast ja so recht, basi! Durch die Segel der Surfschule kann man noch schemenhaft den Peñon de Ifach erahnen, rechts im Bild ein Hauch der Silhouette von Calp/e. Die hundert Punkte gehen an dich! >:d< Wir sind immer wieder gerne dort.

Antworten

Zurück zu „Die Rätselecke im Forum“