Wo bin ich?

Die Costa Blanca näher kennen lernen. Hier kann jeder sein Wissen unter Beweis stellen und selbst Rätsel einstellen
Benutzeravatar
Florecilla
Admin
Admin
Beiträge: 15578
Registriert: Mi 6. Mai 2009, 08:32
Wohnort: Frechen / Dénia
Kontaktdaten:

Re: Wo bin ich?

Beitrag von Florecilla » So 30. Sep 2018, 15:12

Ui, hatte gar nicht gesehen, dass das Rätsel schon gelöst ist und wollte gerade schreiben, dass es sich um die Iglesia de San Juan Puerta Nueva in Zamora handelt.

Glückwunsch, Florence =D>
Hasta luego,
Florecilla (Margit)

Bild
Like CBF on Facebook

Benutzeravatar
Citronella
especialista
especialista
Beiträge: 4949
Registriert: Do 7. Mai 2009, 20:41
Wohnort: Jalon / Xaló - Spanien

Re: Wo bin ich?

Beitrag von Citronella » So 30. Sep 2018, 17:21

...und wo geht es so steil hoch?
P1060324.JPG
Saludos
Citronella

Benutzeravatar
Josefine
especialista
especialista
Beiträge: 2805
Registriert: Mi 13. Jun 2012, 16:15
Wohnort: Orihuela Costa

Re: Wo bin ich?

Beitrag von Josefine » So 30. Sep 2018, 18:00

Hallo Citronella,
ich denke, der Radler befindet sich in Toledo. Die Gebäude im Hintergrund verraten es. ;-)

Ich hatte schon mal einen Foto-Bericht über Toledo ins Forum eingestellt. Hier das Foto, dass es verrät, dass Du in Toledo gewesen bist.

Bild

Der Radfahrer heißt Frederico Martín Bahamontes. Er gewann die Tour de France 1959.
Wer lebt, sieht viel. Wer reist, sieht mehr.
Gruß Josefine

Benutzeravatar
Citronella
especialista
especialista
Beiträge: 4949
Registriert: Do 7. Mai 2009, 20:41
Wohnort: Jalon / Xaló - Spanien

Re: Wo bin ich?

Beitrag von Citronella » So 30. Sep 2018, 18:53

Hallo Josefine,

ich hab es mir gedacht, dass die Rätsel viel zu leicht sind #:-s

Trotzdem - auch dir Glückwunsch zur richtigen Lösung >:d< deinen Bericht hatte ich mir natürlich vorher angesehen...

Saludos
Citronella

Benutzeravatar
Florecilla
Admin
Admin
Beiträge: 15578
Registriert: Mi 6. Mai 2009, 08:32
Wohnort: Frechen / Dénia
Kontaktdaten:

Re: Wo bin ich?

Beitrag von Florecilla » So 30. Sep 2018, 19:35

Menno, schon wieder zu spät :-(

Glückwunsch, Josefine =D>
Hasta luego,
Florecilla (Margit)

Bild
Like CBF on Facebook

Scandy
especialista
especialista
Beiträge: 2193
Registriert: Do 27. Dez 2012, 21:53

Re: Wo bin ich?

Beitrag von Scandy » Mi 14. Nov 2018, 23:22

cb - 1 (1).jpg
Ich denke, das Rätsel ist so einfach, dass es keine Hilfestellungen benötigt.

Scandy

Benutzeravatar
Hessebub
apasionado
apasionado
Beiträge: 795
Registriert: Mi 3. Aug 2016, 18:47
Wohnort: Heidenrod, Hessen und Villamartin, Orihuela Costa

Re: Wo bin ich?

Beitrag von Hessebub » Do 15. Nov 2018, 01:06

Nautilus in Punta Prma >:d<
Besser haben und nicht brauchen, als brauchen und nicht haben :mrgreen:

LG Wolfgang

Benutzeravatar
Tina31
activo
activo
Beiträge: 408
Registriert: Di 17. Apr 2018, 00:52

Re: Wo bin ich?

Beitrag von Tina31 » Do 15. Nov 2018, 09:05

Ich habe keine Ahnung, aber was für eine gewaltige Aussicht! :lol:
Liebe Grüße Tina

*** Wenn du etwas haben willst, das du noch nie gehabt hast, dann musst du etwas tun, was du noch nie getan hast ***

Scandy
especialista
especialista
Beiträge: 2193
Registriert: Do 27. Dez 2012, 21:53

Re: Wo bin ich?

Beitrag von Scandy » Do 15. Nov 2018, 11:07

Hessebub hat geschrieben:
Do 15. Nov 2018, 01:06
Nautilus in Punta Prma >:d<
Sehr gut gelöst Hessebub. =D> =D> =D>

Dort hatten wir ein Forentreff, von welchem ich sogar unseren Enkeln berichtet habe ;)
Leider sind GG (!) Fotos nicht besonders geworden. Vielleicht kann mir jemand von Euch eines über Whats´Up schicken?

Bald haben wir wieder ein Forentreff im Süden. Bisher hat sich noch keiner gefunden, der die Organisation übernimmt.
Ich bin noch neu im Süden und kenne die Lokale noch nicht, wo man nicht friert, das Essen gut ist, getrennt abgerechnet werden kann und
gewillt ist uns den erforderlichen Platz einzuräumen.
Vielleicht fuehlt sich ja jemand berufen???

Scandy

Benutzeravatar
Hessebub
apasionado
apasionado
Beiträge: 795
Registriert: Mi 3. Aug 2016, 18:47
Wohnort: Heidenrod, Hessen und Villamartin, Orihuela Costa

Re: Wo bin ich?

Beitrag von Hessebub » Do 15. Nov 2018, 14:18

Wenn man die Gegebenheiten vor Ort kennt ist es nicht schwer. :mrgreen: Ich bin im Nautilus, wenn ich vor Ort bin, locker 1-2 mal die Woche zum Käffchen trinken etc. da. Vor allem auch weil man den Hund mitbringen kann. Des weiteren ist die Aussicht absolut top!
Besser haben und nicht brauchen, als brauchen und nicht haben :mrgreen:

LG Wolfgang

Antworten

Zurück zu „Die Rätselecke im Forum“